Window.Show Window.Show Window.Show Window.Show Method

Definition

Öffnet ein Fenster, und gibt zurück, ohne warten auf das neu geöffnete Fenster zu schließen.Opens a window and returns without waiting for the newly opened window to close.

public:
 void Show();
public void Show ();
member this.Show : unit -> unit
Public Sub Show ()

Ausnahmen

Show() wird aufgerufen, in einem Fenster, das geschlossen wird (Closing) oder geschlossen wurde (Closed).Show() is called on a window that is closing (Closing) or has been closed (Closed).

Beispiele

Im folgende Beispiel veranschaulicht, wie ein nicht modales Fenster zu öffnen.The following sample demonstrates how to open a modeless window.

// Initialize window
Window window = new Window();

// Show window modelessly
// NOTE: Returns without waiting for window to close
window.Show();
' Initialize window
Dim window As New Window()

' Show window modelessly
' NOTE: Returns without waiting for window to close
window.Show()

Hinweise

Wenn die Window Klasse instanziiert wird, es ist nicht standardmäßig angezeigt.When the Window class is instantiated, it is not visible by default. Show Zeigt ein Fenster, und gibt sofort zurück, ohne zu warten, für das Fenster geschlossen wird.Show shows a window and returns immediately, without waiting for the window to be closed. Daher ist das geöffnete Fenster nicht, dass Benutzer von der Interaktion mit anderen Fenstern in der Anwendung.Consequently, the opened window does not prevent users from interacting with other windows in the application. Diese Art von Fenster wird aufgerufen, eine nicht modale Fenster.This type of window is called a modeless window. Häufige Beispiele nicht modale Fenster sind Eigenschaftenfenster, Toolboxen und Paletten.Common examples of modeless windows are properties windows, toolboxes, and palettes. Um einen Benutzer interagieren mit einem bestimmten Fenster zu beschränken, muss das Fenster geöffnet werden durch Aufrufen von ShowDialog.To restrict a user to interacting with a specific window, the window must be opened by calling ShowDialog.

Ein Fenster, das durch Aufrufen von Show wird nicht automatisch über eine Beziehung mit dem Fenster, die es geöffnet; insbesondere das geöffnete Fenster weiß nicht, welches Fenster, die sie geöffnet.A window that is opened by calling Show does not automatically have a relationship with the window that opened it; specifically, the opened window does not know which window opened it. Diese Beziehung kann hergestellt werden, mithilfe der Owner -Eigenschaft und Verwenden von verwalteten der OwnedWindows Eigenschaft.This relationship can be established using the Owner property and managed using the OwnedWindows property.

Aufrufen von Show erzielt dasselbe Endergebnis wie das Festlegen Visibility Eigenschaft der Window -Objekt Visible.Calling Show achieves the same end result as setting Visibility property of the Window object to Visible. Allerdings besteht ein Unterschied zwischen den beiden hinsichtlich der zeitlichen Steuerung.However, there is a difference between the two from a timing perspective.

Aufrufen von Show ist ein synchroner Vorgang, der erst nach zurückgibt. die Loaded -Ereignis für das untergeordnete Element ausgelöst wurde:Calling Show is a synchronous operation that returns only after the Loaded event on the child window has been raised:

Window w = new Window();
w.Loaded += delegate { System.Console.WriteLine("This is written first."); };
w.Show();
System.Console.WriteLine("This is written last.");
Dim w As New Window()
AddHandler w.Loaded, Sub() System.Console.WriteLine("This is written first.")
w.Show()
System.Console.WriteLine("This is written last.")

Festlegen von Visibility, jedoch ist ein asynchroner Vorgang, der sofort beendet:Setting Visibility, however, is an asynchronous operation that returns immediately:

Window w2 = new Window();
w2.Loaded += delegate { System.Console.WriteLine("This is written last."); };
w2.Visibility = Visibility.Visible;
System.Console.WriteLine("This is written first.");
Dim w2 As New Window()
AddHandler w2.Loaded, Sub() System.Console.WriteLine("This is written last.")
w2.Visibility = Visibility.Visible
System.Console.WriteLine("This is written first.")

Beim Festlegen Visibility, alle Fensterereignisse, die Sie registrieren, bevor Sie festlegen, Visibility möglicherweise nicht ausgelöst werden, erst nach der Methode, in dem Sie festlegen Visibility die Ausführung abgeschlossen hat.When setting Visibility, any window events you register before you set Visibility may not be raised until after the method in which you set Visibility has completed execution.

Gilt für:

Siehe auch