while (C#-Referenz)

Die while-Anweisung führt eine Anweisung oder einen Anweisungsblock aus, bis ein bestimmter Ausdruck false ergibt.

Beispiel


class WhileTest 
{
    static void Main() 
    {
        int n = 1;
        while (n < 6) 
        {
            Console.WriteLine("Current value of n is {0}", n);
            n++;
        }
    }
}
/*
    Output:
    Current value of n is 1
    Current value of n is 2
    Current value of n is 3
    Current value of n is 4
    Current value of n is 5
 */

Beispiel

class WhileTest2 
{
    static void Main() 
    {
        int n = 1;
        while (n++ < 6) 
        {
            Console.WriteLine("Current value of n is {0}", n);
        }
    }
}
/*
Output:
Current value of n is 2
Current value of n is 3
Current value of n is 4
Current value of n is 5
Current value of n is 6
*/

Beispiel

Da der while-Ausdruck vor jeder Ausführung der Schleife getestet wird, wird eine while-Schleife entweder nie oder mehrmals ausgeführt. Dies unterscheidet sich von der do-Schleife, die ein oder mehrmals ausgeführt wird.

Eine while-Schleife kann beendet werden, wenn eine break, goto, return oder throw-Anweisung die Steuerung außerhalb der Schleife überträgt. Verwenden Sie die continue-Anweisung, um die Steuerung an die nächste Iteration zu übertragen, ohne die Schleife zu beenden. Beachten Sie den Unterschied in der Ausgabe in den drei vorherigen Beispielen. Der Unterschied ist abhängig davon, wo int n inkrementiert wird. Im Beispiel unten wird keine Ausgabe generiert.

class WhileTest3
{
    static void Main() 
    {
        int n = 5;
        while (++n < 6) 
        {
            Console.WriteLine("Current value of n is {0}", n);
        }
    }
}

C#-Programmiersprachenspezifikation

Weitere Informationen erhalten Sie unter C#-Sprachspezifikation. Die Sprachspezifikation ist die verbindliche Quelle für die Syntax und Verwendung von C#.

Siehe auch

C#-Referenz
C#-Programmierhandbuch
C#-Schlüsselwörter
while-Anweisung (C++)
Iterationsanweisungen