ICorDebugILFrame4::EnumerateLocalVariablesEx-MethodeICorDebugILFrame4::EnumerateLocalVariablesEx Method

[Wird nur in .NET Framework 4.5.2 und neueren Versionen unterstützt][Supported in the .NET Framework 4.5.2 and later versions]

Ruft einen Enumerator für die lokale Variable im Rahmen ab, und schließt optional Variablen ein, die in der Profiler-ReJIT-Instrumentation hinzugefügt wurden.Gets an enumerator for the local variable in the frame, and optionally includes variables added in profiler ReJIT instrumentation.

SyntaxSyntax

HRESULT EnumerateLocalVariablesEx(  
   [in] ILCodeKind flags,   
   [out] ICorDebugValueEnum **ppValueEnum  
);  

ParameterParameters

flags
in Ein ilcodekind -Enumerationsmember, der angibt, ob in der Profiler-ReJIT-Instrumentation hinzugefügte Variablen in den Frame eingeschlossen werden.[in] An ILCodeKind enumeration member that specifies whether variables added in profiler ReJIT instrumentation are included in the frame.

ppValueEnum
vorgenommen Ein Zeiger auf die Adresse eines ICorDebugValueEnum-Objekts, bei dem es sich um den Enumerator für die lokalen Variablen in diesem Frame handelt.[out] A pointer to the address of an "ICorDebugValueEnum" object that is the enumerator for the local variables in this frame.

HinweiseRemarks

Diese Methode ähnelt der EnumerateLocalVariables -Methode, außer dass Sie optional auf Variablen zugreift, die in der Profiler-ReJIT-Instrumentierung hinzugefügt wurden.This method is similar to the EnumerateLocalVariables method, except that it optionally accesses variables added in profiler ReJIT instrumentation. Das flags festlegen ILCODE_ORIGINAL_IL von auf entspricht dem Aufrufen von ICorDebugILFrame:: EnumerateLocalVariables.Setting flags to ILCODE_ORIGINAL_IL is equivalent to calling ICorDebugILFrame::EnumerateLocalVariables. Die Einstellung von flags auf ILCODE_REJIT_IL ermöglicht dem Debugger Zugriff auf die lokalen Variablen, die in der Profiler-ReJIT-Instrumentierung hinzugefügt wurden.Setting flags to ILCODE_REJIT_IL allows the debugger to access the local variables added in profiler ReJIT instrumentation. Ist die Intermediate Language (IL) nicht instrumentiert, ist die Enumeration leer und die Methode gibt S_OK zurück.If the intermediate language (IL) is not instrumented, the enumeration is empty and the method returns S_OK.

Der Enumerator schließt möglicherweise nicht alle lokalen Variablen in die ausgeführte Methode ein, da einige von ihnen möglicherweise nicht aktiv sind.The enumerator may not include all of the local variables in the running method, since some of them may not be active.

AnforderungenRequirements

Formen Weitere Informationen finden Sie unter Systemanforderungen.Platforms: See System Requirements.

Header: Cordebug. idl, Cordebug. hHeader: CorDebug.idl, CorDebug.h

Fern CorGuids.libLibrary: CorGuids.lib

.NET Framework-Versionen: Verfügbar seit 4.5.2Available since 4.5.2.NET Framework Versions: Verfügbar seit 4.5.2Available since 4.5.2

Siehe auchSee also