StrongNameSignatureVerificationEx-FunktionStrongNameSignatureVerificationEx Function

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das Assemblymanifest im angegebenen Pfad eine Signatur mit starkem Namen enthält.Gets a value indicating whether the assembly manifest at the supplied path contains a strong name signature.

Diese Funktion wurde als veraltet markiert.This function has been deprecated. Verwenden der ICLRStrongName:: StrongNameSignatureVerificationEx Methode stattdessen.Use the ICLRStrongName::StrongNameSignatureVerificationEx method instead.

SyntaxSyntax

BOOLEAN StrongNameSignatureVerificationEx (  
    [in]  LPCWSTR   wszFilePath,  
    [in]  BOOLEAN   fForceVerification,  
    [out] BOOLEAN   *pfWasVerified  
);  

ParameterParameters

wszFilePath
[in] Der Pfad der übertragbaren ausführbaren Datei (.exe oder .dll) Datei für die Assembly überprüft werden.[in] The path to the portable executable (.exe or .dll) file for the assembly to be verified.

fForceVerification
[in] true Überprüfung ausführen, auch wenn es ist erforderlich, um registrierungseinstellungen außer Kraft zu setzen ist, andernfalls false.[in] true to perform verification, even if it is necessary to override registry settings; otherwise, false.

pfWasVerified
[out] true war die starke Namenssignatur überprüft wird; anderenfalls false.[out] true if the strong name signature was verified; otherwise, false. pfWasVerified wird ebenfalls für festgelegt false , wenn die Überprüfung aufgrund der registrierungseinstellungen für die erfolgreich war.pfWasVerified is also set to false if the verification was successful due to registry settings.

RückgabewertReturn Value

true Wenn die Überprüfung erfolgreich war; andernfalls false.true if the verification was successful; otherwise, false.

HinweiseRemarks

StrongNameSignatureVerificationEx bietet eine Funktionalität, die ähnlich wie die StrongNameSignatureVerification Funktion.StrongNameSignatureVerificationEx provides a capability similar to the StrongNameSignatureVerification function. Aber die zweite Eingabe, Parameter und der Ausgabeparameter für StrongNameSignatureVerificationEx sind vom Typ BOOLEAN anstelle von DWORD.However, the second input parameter and the output parameter for StrongNameSignatureVerificationEx are of type BOOLEAN instead of DWORD.

AnforderungenRequirements

Plattformen: Weitere Informationen finden Sie unter Systemanforderungen.Platforms: See System Requirements.

Header: StrongName.hHeader: StrongName.h

Bibliothek: Als Ressource in mscoree.dll enthaltenLibrary: Included as a resource in mscoree.dll

.NET Framework-Versionen: Verfügbar seit 1.0Available since 1.0.NET Framework Versions: Verfügbar seit 1.0Available since 1.0

Siehe auchSee also