AJAX-Integration und JSON-Unterstützung

Da Windows Communication Foundation (WCF) ASP.NET AJAX (Asynchronous JavaScript and XML) und das Datenformat JSON (JavaScript Object Notation) unterstützt, können WCF-Dienste Vorgänge für AJAX-Clients verfügbar zu machen.AJAX-Clients sind Webseiten, die JavaScript-Code ausführen und über HTTP-Anforderungen auf diese WCF-Dienste zugreifen.Die Themen in diesem Abschnitt enthalten Informationen über diese Unterstützung und ihre Implementierung.

Weitere Informationen finden Sie unter zu ASP.NET AJAX und dessen Integration mit ASP.NET 2.0 finden Sie unter Übersicht über ASP.NET AJAX (möglicherweise in englischer Sprache).

In diesem Abschnitt

Erstellen von WCF-Diensten für ASP.NET AJAX
Beschreibt, wie ein WCF-Dienst für AJAX-Clients verfügbar gemacht werden kann, indem entweder über die Konfiguration oder mithilfe einer Diensthostfactory zur Erzeugung eines Dienstshosts, der den AJAX-Endpunkt automatisch konfiguriert, der entsprechende AJAX-Endpunkt hinzugefügt wird.

Erstellen von WCF AJAX-Diensten ohne ASP.NET
Beschreibt, wie ein WCF-Dienst ohne ASP.NET erstellt wird.

Unterstützung für JSON und andere Datenübertragungsformate
Beschreibt die Unterstützung des JSON-Formats, das in der Regel (statt XML) für den Nachrichtenaustausch mit ASP.NET AJAX-Diensten verwendet wird.

Vorgehensweise: Migrieren AJAX-aktivierter ASP.NET-Webdienste nach WCF
Beschreibt, wie ein AJAX-fähiger ASP.NET-Webdienst zu einem WCF-Webdienst migriert wird.

Siehe auch

WebScriptServiceHostFactory
WCF-Web-HTTP-Programmiermodell