Verbund und ausgestellte TokenFederation and Issued Tokens

Mit Windows Communication Foundation (WCF)Windows Communication Foundation (WCF) können Sie Clients erstellen, die sicher mit Diensten kommunizieren, die den WS-Verbund und die WS-Trust-Spezifikationen implementieren.With Windows Communication Foundation (WCF)Windows Communication Foundation (WCF), you can create clients that communicate securely with services that implement the WS-Federation and WS-Trust specifications. Die Spezifikationen verwenden XML, SOAP und Web Services Description Language (WSDL), um Mechanismen zu bieten, die Authentifizierung und Autorisierung über verschiedene Vertrauensbereiche hinweg zu ermöglichen.The specifications use XML, SOAP, and Web Services Description Language (WSDL) to provide mechanisms that enable authentication and authorization across different trust realms.

In diesem AbschnittIn This Section

VerbundFederation
Bietet einen Überblick über den Verbund.Provides an overview of federation.

Verbund und VertrauenswürdigkeitFederation and Trust
Führt die Entwurfsprobleme auf, die beim Erstellen von Verbunddiensten oder -clients berücksichtigt werden müssen.Lists the design issues to be aware of when creating federated services or clients.

Vorgehensweise: Erstellen eines VerbundclientsHow to: Create a Federated Client
Beschreibt die Grundlagen der Erstellung eines Verbundclients mit WCFWCF.Describes the basics of creating a federated client with WCFWCF.

Vorgehensweise: Konfigurieren von Anmeldeinformationen für einen VerbunddienstHow to: Configure Credentials on a Federation Service
Beschreibt die Schritte beim Erstellen eines Verbunddiensts.Describes the steps of creating a federated service.

Vorgehensweise: Erstellen einer WSFederationHttpBindingHow to: Create a WSFederationHttpBinding
Beschreibt, wie man Clients und Dienste konfiguriert, die WSFederationHttpBinding verwenden.Describes how to configure clients and services that use the WSFederationHttpBinding.

Vorgehensweise: Erstellen eines SicherheitstokendienstsHow to: Create a Security Token Service
Beschreibt die Schritte beim Erstellen eines Sicherheitstokendiensts.Describes the steps of creating a security token service.

SAML-Token (Security Assertions Markup Language) und Ansprüche.Security Assertions Markup Language (SAML) Tokens and Claims
Beschreibt Security Assertions Markup Language (SAML)-Token, die erweiterbar sind und es ermöglichen, Rich Claim-Typen zu erstellen.Describes Security Assertions Markup Language (SAML) tokens, which are extensible and enable you to create rich claim types.

Vorgehensweise: Konfigurieren eines lokalen AusstellersHow to: Configure a Local Issuer
Beschreibt, wie ein lokaler Aussteller von Sicherheitstoken erstellt wird.Describes how to create a local issuer of security tokens.

Vorgehensweise: Deaktivieren sicherer Sitzungen auf einer WSFederationHttpBindingHow to: Disable Secure Sessions on a WSFederationHttpBinding
Beschreibt, wie Sicherheitssitzungen auf WSFederationHttpBinding deaktiviert werden.Describes how to disable secure sessions on a WSFederationHttpBinding. Sichere Sitzungen müssen deaktiviert werden, wenn eine Webfarm erstellt wird, die eine Sitzung für jeden Client erfordert.Disabling secure sessions is necessary when creating a Web farm that requires a session for each client.

VerweisReference

System.IdentityModel.Claims

ServiceAuthorizationManager

SamlSecurityToken

IssuedTokenClientCredential

IssuedTokenServiceCredential

IssuedSecurityTokenParameters

IssuedSecurityTokenProvider

WSFederationHttpBinding

Siehe auchSee Also

AutorisierungAuthorization
Benutzerdefinierte TokenCustom Tokens
Sicherheitsmodell für Windows Server AppFabricSecurity Model for Windows Server App Fabric