Vorgehensweise: Aktivieren des Net.TCP-PortfreigabedienstsHow to: Enable the Net.TCP Port Sharing Service

Windows Communication Foundation (WCF) verwendet einen Windows-Dienst, der den Net.TCP-Portfreigabedienst aufgerufen, um zu vereinfachen, die gemeinsame Nutzung von TCP-Ports für mehrere Prozesse.Windows Communication Foundation (WCF) uses a Windows service called the Net.TCP Port Sharing Service to facilitate the sharing of TCP ports across multiple processes. Dieser Dienst wird im Rahmen des WCF installiert, aber der Dienst ist nicht standardmäßig aktiviert, als Sicherheitsmaßnahme und daher muss manuell aktiviert werden vor der ersten Verwendung.This service is installed as part of WCF, but the service is not enabled by default as a security precaution and so must be manually enabled prior to first use. In diesem Thema wird beschrieben, wie Sie den NET.TCP-Portfreigabedienst mit dem Microsoft Management Console (MMC)-Snap-In konfigurieren können.This topic describes how to configure the Net TCP Port Sharing Service using the Microsoft Management Console (MMC) snap-In.

Nachdem Sie den Net.TCP-Portfreigabedienst aktivieren und starten Sie ihn manuell, finden Sie unter Vorgehensweise: Konfigurieren eines WCF-Diensts, um die Portfreigabe verwenden für Informationen dazu, wie Sie den Dienst zum Verwenden dieses Diensts konfigurieren.After you enable the Net.TCP Port Sharing Service and start it manually, see How to: Configure a WCF Service to Use Port Sharing for information about how to configure your service to use this service.

Ein Beispiel, das net.tcp:// Portfreigabe verwendet, finden Sie unter der Net.TCP Port Sharing Sample.For a sample that uses net.tcp:// port sharing, see the Net.TCP Port Sharing Sample.

So aktivieren Sie den Net.TCP-Portfreigabedienst mit MMCTo enable the Net.TCP Port Sharing Service using MMC

  1. Öffnen Sie über das Startmenü Diensteverwaltungskonsole, entweder indem Sie ein Eingabeaufforderungsfenster öffnen und Folgendes eingeben: services.msc oder durch Ausführen öffnen und Folgendes eingeben: services.msc in das Feld Öffnen.From the Start menu, open the Services Management Console either by opening a Command Prompt window and typing services.msc or by opening Run and typing services.msc into the Open box.

  2. In der Namen Maustaste Spalte der Liste der Dienste, die Net.Tcp-Portfreigabedienst, und wählen Sie Eigenschaften aus dem Menü.In the Name column of the list of services, right-click the Net.Tcp Port Sharing Service, and select Properties from the menu.

  3. So aktivieren Sie den manuellen Start des Diensts, in der Eigenschaften wählen Sie im Fenster der allgemeine Registerkarte, und klicken Sie in der Starttyp Feld wählen manuell, und klicken Sie dann auf Gelten.To enable the manual start-up of the service, in the Properties window select the General tab, and in the Startup type box select Manual, and then click Apply.

  4. Um den Dienst im Statusbereich Dienst zu starten, klicken Sie auf die starten Schaltfläche.To start the service, in the Service status area, click the Start button. Der Dienststatus sollte jetzt "Gestartet" anzeigen.The service status should now display "Started".

  5. Um zu der Liste der Dienste zurückzukehren, klicken Sie auf die OK, und beenden Sie die MMC-Konsole.To return to the list of services, click the OK, and exit the MMC Console.

BeispielExample

Siehe auchSee Also

Net.TCP-PortfreigabeNet.TCP Port Sharing
Konfigurieren des Net.TCP-PortfreigabedienstsConfiguring the Net.TCP Port Sharing Service