Gewusst wie: Verschieben von Dateien in Visual Basic

Mit der My.Computer.FileSystem.MoveFile -Methode kann eine Datei in einen anderen Ordner verschoben werden. Wenn die Zielstruktur nicht vorhanden ist, wird sie erstellt.

So verschieben Sie eine Datei

  • Verwenden Sie zum Verschieben der Datei die MoveFile -Methode,wobei Sie sowohl für die Quelldatei als auch für die Zieldatei deren Namen und Speicherort angeben. In diesem Beispiel wird die Datei test.txt aus TestDir1 in TestDir2verschoben. Beachten Sie, dass der Name der Zieldatei angegeben ist, obwohl er mit dem Namen der Quelldatei identisch ist.

    My.Computer.FileSystem.MoveFile("C:\TestDir1\test.txt",
        "C:\TestDir2\test.txt")
    

So verschieben Sie eine Datei und benennen diese um

  • Verwenden Sie zum Verschieben der Datei die MoveFile -Methode, wobei Sie den Namen und den Speicherort der Quelldatei, den Zielspeicherort sowie den neuen Namen angeben, der am Zielspeicherort verwendet werden soll. In diesem Beispiel wird die Datei test.txt aus TestDir1 in TestDir2 verschoben und in nexttest.txtumbenannt.

    My.Computer.FileSystem.MoveFile("C:\TestDir1\test.txt",
        "C:\TestDir2\nexttest.txt",
        FileIO.UIOption.AllDialogs,
        FileIO.UICancelOption.ThrowException)
    

Stabile Programmierung

Die folgenden Bedingungen können einen Ausnahmefehler verursachen:

  • Der Pfad ist aus einem der folgenden Gründe ungültig: Er ist eine Zeichenfolge der Länge 0, er enthält nur Leerzeichen, er enthält ungültige Zeichen, oder er ist ein Gerätepfad (beginnt mit \\.\) (ArgumentException).

  • Der Pfad ist ungültig, da er Nothing ist (ArgumentNullException).

  • destinationFileName ist Nothing oder eine leere Zeichenfolge (ArgumentNullException).

  • Die Quelldatei ist ungültig oder nicht vorhanden (FileNotFoundException).

  • Der kombinierte Pfad zeigt auf ein vorhandenes Verzeichnis, die Zieldatei ist vorhanden, und overwrite ist auf Falsefestgelegt, eine Datei im Zielverzeichnis mit demselben Namen wird derzeit verwendet, oder der Benutzer hat keine ausreichenden Berechtigungen, um auf die Datei zuzugreifen (IOException).

  • Der Pfad eines Datei- oder Verzeichnisnamens enthält einen Doppelpunkt (:) oder hat ein ungültiges Format (NotSupportedException).

  • showUI ist auf Truefestgelegt, onUserCancel ist auf ThrowExceptionfestgelegt, und entweder der Benutzer hat den Vorgang abgebrochen, oder es tritt ein nicht näher angegebener E/A-Fehler auf (OperationCanceledException).

  • Der Pfad überschreitet die im System definierte maximale Länge (PathTooLongException).

  • Dem Benutzer fehlen die erforderlichen Berechtigungen zum Anzeigen des Pfades (SecurityException).

  • Der Benutzer verfügt nicht über die erforderliche Berechtigung (UnauthorizedAccessException).

Siehe auch

MoveFile
Gewusst wie: Umbenennen einer Datei
Gewusst wie: Erstellen einer Kopie einer Datei in einem anderen Verzeichnis
Gewusst wie: Analysieren von Dateipfaden