Analysieren von Daten nach Dimensionen

Bei den Dimensionen der Finanzanalyse handelt es sich um Daten, die Sie einem Posten als eine Art Markierung hinzufügen können. Diese Daten dienen zum Gruppieren von Posten mit ähnlichen Merkmalen – beispielsweise Debitoren, Regionen, Produkte oder Verkäufer – sowie zum einfachen Abrufen dieser Gruppen zur Analyse. Dimensionen können für Posten in Buch.-Blättern, Belegen und Budgets verwendet werden. Der Begriff "Dimension" beschreibt, wie eine Analyse ausgeführt wird. Ein Beispiel für eine zweidimensionale Analyse sind Verkäufe pro Bereich. Durch die Verwendung zusätzlicher Dimensionen bei der Postenerstellung lassen sich komplexere Analysen ausführen, beispielsweise Verkäufe pro Verkaufskampagne pro Debitorengruppe pro Bereich. Weitere Informationen finden Sie unter Arbeiten mit Dimensionen

Die dimensionsgestützte Analyse von Daten ermöglicht einen tieferen Einblick in das Unternehmen sowie eine bessere Bewertung von Informationen: Wie gut funktioniert der operative Bereich des Unternehmens? Wo liegen Stärken, wo Schwächen? Welche Bereiche benötigen mehr Ressourcen?

Tipp

Als schnelle Möglichkeit, Transaktionsdaten nach Dimensionen zu analysieren, können Sie Summen im Kostenplan und Posten in allen Posten-Seiten nach Dimensionen filtern. Suchen Sie nach der Aktion Dimensionsfilter festlegen.

Hinweis

Wenn Sie feststellen, dass bei gebuchten Hauptbucheinträgen eine falsche Dimension verwendet wurde, können Sie die Dimensionswerte korrigieren und Ihre Analyseansichten aktualisieren. Weitere Informationen finden Sie unter Fehlerbehebung und Korrektur von Dimensionen

So richten Sie eine Analyseansicht ein

Eine Analyse nach Dimensionen zeigt eine ausgewählte Kombination von Dimensionen an. Sie können jede Analyseansicht, die Sie eingerichtet haben, speichern und wieder aufrufen. Die Informationen zum Einrichten einer Analyse werden auf einer Analyseansichtskarte gespeichert, um künftige Analysen zu vereinfachen.

  1. Wählen Sie die Glühbirne, die die „Wie möchten Sie weiter verfahren“-Funktion öffnet. Symbol. Geben Sie Analyseansichten ein und wählen Sie dann den entsprechenden Link.
  2. Wählen Sie auf der Seite Analyseansichtsliste die Aktion Neu aus.
  3. Füllen Sie die Felder je nach Bedarf aus. Fahren Sie über ein Feld, um eine Kurzbeschreibung zu lesen.
  4. Um den vier Dimensionscodes im Inforegister Dimensionen weitere Dimensionscodes hinzuzufügen. Füllen Sie die Filter aus, und klicken Sie anschließend auf OK
  5. Um die Ansicht zu aktualisieren, wählen Sie die Aktualisieren Aktion.

Analysieren von Daten nach Dimensionen

In der Matrix Verkaufsanalyse nach Dim. können Sie die Beträge in der Finanzbuchhaltung unter Verwendung der bereits eingerichteten Analyseansichten anzeigen. Füllen Sie die Seite Analysen nach Dimensionen aus, um festzulegen, was in der Matrix angezeigt wird. Wählen Sie dann Matrix anzeigen zum Anzeigen der Matrix.

  1. Wählen Sie die Glühbirne, die die „Wie möchten Sie weiter verfahren“-Funktion öffnet. Symbol. Geben Sie Analyseansichten ein und wählen Sie dann den entsprechenden Link.
  2. Wählen Sie die entsprechende Analyseansicht aus, und klicken Sie auf Analyse nach Dimension bearbeiten.
  3. auf der Seite Verkaufsanalyse nach Dimension füllen Sie die Felder aus, um zu definieren, welche Daten wie angezeigt werden.
  4. Wählen Sie die Matrix anzeigen Aktion aus, um die für die jeweilige Matrixseite definierte Analyseansicht zu öffnen.
  5. Um die Spezifikation eines Betrags auf der Matrixseite anzuzeigen, wählen Sie den Betrag aus.
  • Die Spalten auf der linken Seite enthalten Informationen, die auf Ihrer Auswahl im Feld Zeilenansicht im Kopf basieren.
  • Die Spalten auf der rechten Seite enthalten Informationen, die auf Ihrer Auswahl im Feld Spaltenansicht im Kopf basieren.

Wichtig

Die ausgewählte Periodenlänge muss mindestens der Länge der Periode entsprechen, die auf der Karte Analyseansicht für die Datumskomprimierung angegeben ist. Die Befehle Nächster Satz und Vorheriger Satz sind inaktiv, wenn im Feld Periode oder im Feld Als Zeile anzeigen oder das Feld Als Spalten anzeigen gewählt wurde.

Hinweis

Sie können den Bericht Dimensionen - Detail auswählen, um eine detaillierte Aufstellung anzuzeigen, wie über eine ausgewählte Periode Dimensionen in den Posten angewendet wurden. Mit dem Bericht Dimensionen - Total können Sie die Anzeige auf die Gesamtbeträge beschränken.

Tipp

Sie können die Ansicht auch verändern, indem Sie die Inhalte der Felder Zeilenansicht und Spaltenansicht verändern. Um eine Ansichtseinstellung auszutauschen, wählen Sie die Zeilen- und Spaltenansicht vertauschen.

Eine Analyseansicht analysieren:

Die Beträge, die auf der Seite Analyse nach Dimensionen angezeigt werden, geben Aufschluss über den Zustand des Mandanten zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung. Um einen Eindruck über den aktuellen Zustand zu erhalten, müssen Sie die Analyseansicht mit der Aktualisierungsfunktion aktualisieren.

Der folgende Ablauf bezieht sich auf die Aktualisierung einer Analyseansicht auf der Seite Analyse nach Dimensionen . Die Schritte sind Analyseansichtskartenansicht und Artikelanalyseansichtenübersicht ähnlich.

  1. Wählen Sie die Glühbirne, die die „Wie möchten Sie weiter verfahren“-Funktion öffnet. Symbol. Geben Sie Analyseansichten ein und wählen Sie dann den entsprechenden Link.
  2. Wählen Sie die entsprechende Analyseansicht aus, und klicken Sie auf Analyse nach Dimension bearbeiten.
  3. Auf der Seite Analyse nach Dimensionen wählen Sie das Feld Analyseansichtscode, um die Optionen anzuzeigen aus.
  4. Wählen Sie die Zeile mit der relevanten Analyseansicht aus.
  5. Wählen Sie auf der Seite Analyseansicht die entsprechende Analyseansicht aus, und klicken Sie auf Aktualisieren.

Tipp

Wenn Sie das Kontrollkästchen Bei Buchung aktualisieren in einer Analyseansichtskarte auswählen, wird die Ansicht aktualisiert, wenn eine beteiligte Transaktion gebucht wird.

Hinweis

Um eine oder alle Analyseansichten gleichzeitig zu aktualisieren, müssen Sie die Stapelverarbeitung Analyseansichten aktualisieren verwenden.

Siehe auch

Business Intelligence
Finanzen
Finanzen einrichten
Die Finanzbuchhaltung und der Kontenplan
Arbeiten mit Dimensionen
Arbeiten mit Business Central