Verwenden der Configuration Manager-Clientsoftware für erweiterte Interoperabilität mit den zukünftigen Versionen eines Current Branch-StandortsUse the Configuration Manager client software for extended interoperability with future versions of a Current Branch site

Gilt für: Configuration Manager (Current Branch)Applies to: Configuration Manager (current branch)

Unternehmensrichtlinien erlauben Ihnen möglicherweise nicht, den Configuration Manager-Client auf einigen Geräten regelmäßig zu aktualisieren.Business requirements might not allow you to regularly update the Configuration Manager client on some devices. So müssen Sie beispielsweise Change Management-Richtlinien einhalten, oder das Gerät ist unternehmenskritisch.For example, you need to follow change management policies, or the device is mission-critical. Passen Sie diese Bedürfnisse an, indem Sie einen neuen Client für den langfristigen Gebrauch installieren, also den Client für erweiterte Interoperabilität (Extended Interoperability Client, EIC).Accommodate these needs by installing a new client for long-term use, called the extended interoperability client (EIC). Verwenden Sie den EIC ausschließlich für bestimmte Geräte, die nicht häufig aktualisiert werden können, wie Kiosk- oder POS-Geräte.Only use the EIC for specific devices that can't be frequently updated, like kiosk or point-of-sale devices. Verwenden Sie dieses automatische Clientupgrade für die meisten Ihrer Clients.Continue to use automatic client upgrade for most of your clients.

FunktionsweiseHow it works

Beim Installieren eines neuen konsoleninternen Updates für Configuration Manager aktualisieren die Clients ihre Clientsoftware typischerweise automatisch, um die neuen Funktionen verwenden zu können.Typically, when you install a new in-console update for Configuration Manager, clients automatically update their client software so they can use those new features. In diesem Szenario aktualisieren Sie noch immer auf Current Branch und erhalten die neuen Features und Updates.With this scenario, you still update to the current branch receiving the new features and updates. Die meisten Geräte aktualisieren die Configuration Manager-Clientsoftware mit jedem Versionsupdate, das Sie installieren.Most devices update the Configuration Manager client software with each version update you install. Wenn Sie jedoch für bestimmte kritische Systeme keine Clientsoftwareupdates erhalten möchten, können Sie den erweiterten Interoperabilitätsclient installieren.However, on a subset of critical systems that you don't want to receive client software updates, you install the extended interoperability client. Diese Clients werden erst dann neue Clientsoftware installieren, wenn Sie ihnen ausdrücklich eine neue Clientsoftwareversion bereitstellen.These clients don't install new client software until you explicitly deploy a new version of the client software to them.

Unterstützte VersionenSupported versions

In der folgenden Tabelle sind die Versionen des Configuration Manager-Clients aufgeführt, die für dieses Szenario unterstützt werden:The following table lists the versions of the Configuration Manager client that are supported for this scenario:

VersionVersion VerfügbarkeitsdatumAvailability date SupportenddatumSupport end date
19021902
5.00.87905.00.8790
27. März 2019March 27, 2019 Frühestens am 27. März 2022No earlier than March 27, 2022
18021802
5.00.86345.00.8634
1. May 2018May 1, 2018 30. April 2021April 30, 2021

Tipp

Der EIC wird für mindestens zwei Jahre ab dem Releasedatum unterstützt.The EIC is supported for at least two years from the date of release. Weitere Informationen zu Releasedaten finden Sie unter Support for Configuration Manager current branch versions (Unterstützung für Versionen des aktuellen Branch von Configuration Manager).For more information on release dates, see Support for Configuration Manager current branch versions.

Denken Sie daran, den erweiterten Interoperabilitätsclient auf den mit Current Branch verwalteten Geräten zu aktualisieren, bevor der Client nicht mehr unterstützt wird.Plan to update the extended interoperability client on devices that you manage with the current branch before support for the client expires. Hierfür laden Sie eine neue Clientversion von Microsoft herunter und stellen die aktualisierte Clientsoftware auf Ihren Geräten bereit, die den aktuellen erweiterten Interoperabilitätsclient verwenden.To do so, download a new version of the client from Microsoft, and then deploy that updated client software to your devices that use the current extended interoperability client.

Verwenden des EICHow to use the EIC

  1. Fügen Sie diese Geräte einer Sammlung hinzu, und schließen Sie diese Sammlung von automatischen Clientupgrades aus.Add these devices to a collection, and exclude that collection from automatic client upgrades. Weitere Informationen finden Sie unter Ausschließen von Clientupgrades für Windows-Computer in System Center Configuration Manager.For more information, see How to exclude clients from upgrade.

  2. Fordern Sie eine unterstützte Version des EIC aus dem Ordner \SMSSETUP\Client des Updateinstallationsmediums von Configuration Manager an.Obtain a supported version of the EIC from the \SMSSETUP\Client folder of the Configuration Manager update installation media. Stellen Sie sicher, dass Sie den gesamten Inhalt des Ordners kopieren.Make sure that you copy the entire contents of the folder.

  1. Installieren Sie den EIC manuell auf diesen Geräten.Manually install the EIC on those devices. Weitere Informationen finden Sie unter Manuelles Installieren von Clients.For more information, see Manually install the client.

    Wichtig

    Wenn Sie ein Upgrade von Clients der Version 1606 auf Version 1802 durchführen, verwenden Sie die CCMSETUP-Option /AlwaysExcludeUpgrade:True.When upgrading version 1606 clients to version 1802, use the CCMSETUP option /AlwaysExcludeUpgrade:True. Andernfalls erhält der Client möglicherweise eine Richtlinie vom Verwaltungspunkt, um ein automatisches Upgrade vor der Ausschlussrichtlinie durchzuführen.Otherwise the client may receive policy from the management point to automatically upgrade before the exclusion policy.

EinschränkungenLimitations

  • Updates für die Software des erweiterten Interoperabilitätsclients sind nicht per konsoleninternem Update verfügbar.Updates for the extended interoperability client software aren't available by using in-console updates. Weitere Informationen zum Aktualisieren von EIC-Clients finden Sie unter Aktualisieren eines ausgeschlossenen Clients.For more information on how to update the EIC, see How to upgrade an excluded client.

  • Der EIC unterstützt nur die folgenden Features:The EIC only supports the following features:

    • SoftwareupdatesSoftware updates
    • Hardware- und SoftwareinventurHardware and software inventory
    • Pakete und ProgrammePackages and programs

Nächste SchritteNext steps

Ausschließen von Clientupgrades für Windows-Computer in System Center Configuration ManagerHow to exclude clients from upgrade

Verwenden Sie die Informationen in How to monitor clients (Überwachen von Clients), um sicherzustellen, dass die Clients auf den gewünschten Geräten ordnungsgemäß installiert werden.To make sure that clients are installed correctly on the devices you want, see How to monitor clients.