Schritt 4: Geben Sie einem anderen Mitarbeiter Zugriff auf OneDrive und Outlook DatenStep 4 - Give another employee access to OneDrive and Outlook data

Wenn ein Mitarbeiter Ihre Organisation verlässt, möchten Sie auf ihre OneDrive- und Outlook-Daten zugreifen, diese sichern und auswählen, ob sie einem anderen Mitarbeiter zur Auswahl stehen.When an employee leaves your organization, you'll want to access their OneDrive and Outlook data, back it up, and choose whether to give it to another employee.

Zugreifen auf die Dokumente eines ehemaligen OneDriveAccess a former user's OneDrive documents

Wenn Sie die Lizenz eines Benutzers entfernen, das Konto jedoch nicht löschen, können Sie sich selbst Zugriff auf die Inhalte in der Website des Benutzers OneDrive.If you remove a user's license but don't delete the account, you can give yourself access to the content in the user's OneDrive. Wenn Sie das Konto des Benutzers löschen, haben Sie standardmäßig 30 Tage Zeit, um auf die Daten des OneDrive zugreifen.If you delete the user's account, you have 30 days by default to access the former user's OneDrive data. Erfahren Sie, wie Sie OneDrive aufbewahrung für gelöschte Benutzer festlegen.Learn how to set the OneDrive retention for deleted users. Wenn Sie innerhalb dieser Zeit kein Benutzerkonto wiederherstellen, wird OneDrive gelöscht.If you don't restore a user account within this time, their OneDrive content is deleted.

Um die Dateien eines ehemaligen Benutzers OneDrive zu erhalten, geben Sie sich zunächst Zugriff auf ihre OneDrive, und verschieben Sie dann die Dateien, die Sie beibehalten möchten.To preserve a former user's OneDrive files, first give yourself access to their OneDrive, and then move the files you want to keep.

  1. Wechseln Sie im Admin Center zu der Seite Benutzer > Aktive Benutzer.In the admin center, go to the Users > Active users page.

  2. Wählen Sie einen Benutzer aus.Select a user.

  3. Wählen Sie im rechten Bereich die Option OneDrive aus.In the right pane, select OneDrive. Wählen Sie unter Zugriff auf Dateien erhalten die Option Link zu Dateien erstellen aus.Under Get access to files, select Create link to files.

  4. Wählen Sie den Link aus, um den Dateispeicherort zu öffnen.Select the link to open the file location. Laden Sie die Dateien auf Ihren Computer herunter, oder wählen Sie Verschieben zu oder Kopieren aus, um sie in Ihre eigene OneDrive oder in eine freigegebene Bibliothek zu verschieben oder zu kopieren.Download the files to your computer, or select Move to or Copy to to move or copy them to your own OneDrive or to a shared library.

Hinweis

Sie können bis zu 500 MB an Dateien und Ordnern gleichzeitig verschieben oder kopieren.You can move or copy up to 500 MB of files and folders at a time.
Wenn Sie Dokumente mit Versionsverlauf verschieben oder kopieren, wird nur die neueste Version verschoben.When you move or copy documents that have version history, only the latest version is moved.

Sie können auch einem anderen Benutzer Zugriff auf das Konto eines ehemaligen Mitarbeiters OneDrive.You can also grant access to another user to access a former employee's OneDrive.

  1. Melden Sie sich beim Admin Center als globaler Administrator oder SharePoint an.Sign in to the admin center as a global admin or SharePoint admin.

    Wenn Sie eine Meldung erhalten, dass Sie nicht über die Berechtigung zum Zugriff auf das Admin Center verfügen, verfügen Sie nicht über Administratorberechtigungen in Ihrer Organisation.If you get a message that you don't have permission to access the admin center, then you don't have administrator permissions in your organization.

  2. Wählen Sie im linken Bereich Admin Center SharePoint. > In the left pane, select Admin centers > SharePoint. (Möglicherweise müssen Sie Alle anzeigen auswählen, um die Liste der Admin Center anzuzeigen.)(You might need to select Show all to see the list of admin centers.)

  3. Wenn das klassische SharePoint Admin Center angezeigt wird, wählen Sie jetzt öffnen oben auf der Seite aus, um das SharePoint zu öffnen.If the classic SharePoint admin center appears, select Open it now at the top of the page to open the SharePoint admin center.

  4. Wählen Sie im linken Bereich Weitere Features aus.In the left pane, select More features.

  5. Wählen Sie unter Benutzerprofile Öffnen aus.Under User profiles, select Open.

  6. Wählen Sie unter Personen die Option Benutzerprofile verwalten aus.Under People, select Manage User Profiles.

  7. Geben Sie den Namen des ehemaligen Mitarbeiters ein, und wählen Sie Suchen aus.Enter the former employee's name and select Find.

  8. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Benutzer, und wählen Sie dann Websitesammlungsbesitzer verwalten aus.Right-click the user, and then choose Manage site collection owners.

  9. Fügen Sie den Benutzer websitesammlungsadministratoren hinzu, und wählen Sie Ok aus.Add the user to Site collection administrators and select Ok.

  10. Der Benutzer kann nun über die OneDrive auf die OneDrive zugreifen.The user will now be able to access the former employee's OneDrive using the OneDrive URL.

Widerrufen des Administratorzugriffs auf die OneDriveRevoke admin access to a user's OneDrive

Sie können sich Selbstzugriff auf die Inhalte in der Website eines Benutzers OneDrive, aber Sie können Ihren Zugriff entfernen, wenn Sie ihn nicht mehr benötigen.You can give yourself access to the content in a user's OneDrive, but you may want to remove your access when you no longer need it.

  1. Melden Sie sich beim Admin Center als globaler Administrator oder SharePoint an.Sign in to the admin center as a global admin or SharePoint admin.

    Wenn Sie eine Meldung erhalten, dass Sie nicht über die Berechtigung zum Zugriff auf das Admin Center verfügen, verfügen Sie nicht über Administratorberechtigungen in Ihrer Organisation.If you get a message that you don't have permission to access the admin center, then you don't have administrator permissions in your organization.

  2. Wählen Sie im linken Bereich Admin Center SharePoint. > In the left pane, select Admin centers > SharePoint. (Möglicherweise müssen Sie Alle anzeigen auswählen, um die Liste der Admin Center anzuzeigen.)(You might need to select Show all to see the list of admin centers.)

  3. Wenn das klassische SharePoint Admin Center angezeigt wird, wählen Sie jetzt öffnen oben auf der Seite aus, um das SharePoint zu öffnen.If the classic SharePoint admin center appears, select Open it now at the top of the page to open the SharePoint admin center.

  4. Wählen Sie im linken Bereich Weitere Features aus.In the left pane, select More features.

  5. Wählen Sie unter Benutzerprofile Öffnen aus.Under User profiles, select Open.

  6. Wählen Sie unter Personen die Option Benutzerprofile verwalten aus.Under People, select Manage User Profiles.

  7. Geben Sie den Namen des Benutzers ein, und wählen Sie Suchen aus.Enter the user's name and select Find.

  8. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Benutzer, und wählen Sie dann Websitesammlungsbesitzer verwalten aus.Right-click the user, and then choose Manage site collection owners.

  9. Entfernen Sie die Person, die keinen Zugriff mehr auf die Daten des Benutzers benötigt, und wählen Sie dann OK aus.Remove the person who no longer needs access to the user's data, and then select OK.

Zugreifen auf Outlook Daten eines ehemaligen BenutzersAccess the Outlook data of a former user

Zum Speichern der E-Mail-Nachrichten, Kalender, Aufgaben und Kontakte des ehemaligen Mitarbeiters exportieren Sie die Informationen in eine Outlook-Datendatei (PST).To save the email messages, calendar, tasks, and contacts of the former employee, export the information to an Outlook Data File (.pst).

  1. Fügen Sie die E-Mail des ehemaligen Mitarbeiters zu Outlook (Wenn Sie das Kennwort des Benutzers zurücksetzen,können Sie sie auf etwas festlegen, das Ihnen bekannt ist.)Add the former employee's email to your Outlook (If you reset the user's password, you can set it to something only you know.)

  2. Wählen sie Outlook Datei aus.In Outlook, select File.

    So sieht das Menüband in der Outlook 2016.

  3. Wählen Sie Export & öffnen > Import/Export aus.Select Open & Export > Import/Export.

    Befehl 'Importieren/Exportieren' in der Backstage-Ansicht

  4. Wählen Sie Exportieren in eine Datei aus, und wählen Sie dann Weiter aus.Select Export to a file, and then select Next.

    Option zum Exportieren in eine Datei im Import/Export-Assistenten

  5. Wählen Outlook Datendatei (PST) aus, und wählen Sie dann Weiter aus.Select Outlook Data File (.pst), and then select Next.

  6. Wählen Sie das Konto aus, das Sie exportieren möchten, indem Sie den Namen oder die E-Mail-Adresse auswählen, z. B. Mailbox - Anne Weiler oder anne@contoso.com.Select the account you want to export by selecting the name or email address, such as Mailbox - Anne Weiler or anne@contoso.com. Wenn Sie den gesamten Inhalt des Kontos exportieren möchten, einschließlich aller E-Mails, Kalender, Kontakte, Aufgaben und Notizen, stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Unterordner einbeziehen aktiviert ist.If you want to export everything in your account, including mail, calendar, contacts, tasks, and notes, make sure the Include subfolders check box is selected.

    Hinweis

    Sie können immer ein Konto gleichzeitig exportieren. Wenn Sie mehrere Konten exportieren möchten, wiederholen Sie nach dem Export des einen Kontos diese Schritte.You can export one account at a time. If you want to export multiple accounts, after one account is exported, repeat these steps.

    Dialogfeld 'Outlook-Datendatei exportieren' mit ausgewähltem Ordner der obersten Ebene und aktiviertem 'Unterordner einbeziehen'

  7. Wählen Sie Weiter aus.Select Next.

  8. Wählen Sie Durchsuchen aus, um auszuwählen, wo die Outlook (PST) gespeichert werden soll.Select Browse to select where to save the Outlook Data File (.pst). Geben Sie einen Dateinamen ein, und wählen Sie dann OK aus, um fortzufahren.Type a file name, and then select OK to continue.

    Hinweis

    Wenn Sie zuvor bereits Daten exportiert haben, werden der Pfad und Dateiname des vorherigen Ordners angezeigt.If you've used export before, the previous folder location and file name appear. Geben Sie einen anderen Dateinamen ein, bevor Sie OK auswählen.Type a different file name before selecting OK.

  9. Wenn Sie in eine vorhandene Outlook-Datendatei (PST) exportieren möchten, geben Sie unter Optionen an, was beim Export von Elementen geschehen soll, die in der Datei bereits vorhanden sind.If you are exporting to an existing Outlook Data File (.pst), under Options, specify what to do when exporting items that already exist in the file.

  10. Klicken Sie auf Fertigstellen.Select Finish.

Outlook beginnt den Exportvorgang sofort, es sei denn, es wird eine neue Outlook-Datendatei (PST) erstellt oder eine kennwortgeschützte Datei verwendet.Outlook begins the export immediately unless a new Outlook Data File (.pst) is created or a password-protected file is used.

  • Wenn Sie eine Outlook-Datendatei (PST) erstellen, können Sie diese optional mit einem Kennwort schützen.If you're creating an Outlook Data File (.pst), an optional password can help protect the file. Wenn das Dialogfeld Outlook Datendatei erstellen angezeigt wird, geben Sie das Kennwort in die Felder Kennwort und Kennwort überprüfen ein, und wählen Sie dann OK aus.When the Create Outlook Data File dialog box appears, type the password in the Password and Verify Password boxes, and then select OK. Geben Sie Outlook Kennwort für die Datendatei ein, und wählen Sie dann OK aus.In the Outlook Data File Password dialog box, type the password, and then select OK.

  • Wenn Sie in eine vorhandene Outlook-Datendatei (PST) exportieren, die kennwortgeschützt ist, geben Sie im Dialogfeld Outlook-Datendateikennwort das Kennwort ein, und wählen Sie dann OK aus.If you're exporting to an existing Outlook Data File (.pst) that is password protected, in the Outlook Data File Password dialog box, type the password, and then select OK.

Weitere Informationen finden Sie unter Exportieren oder Sichern von E-Mails, Kontakten und Kalendern in Outlook PST-Datei in Outlook 2010.See how to Export or backup email, contacts, and calendar to an Outlook .pst file in Outlook 2010.

Hinweis

Standardmäßig ist Ihre E-Mail für einen Zeitraum von 12 Monaten offline verfügbar.By default, your email is available offline for a period of 12 months. Weitere Informationen finden Sie unter How to increase the data available offline.If required, see how to increase the data available offline.

Zugriff eines anderen Benutzers auf die E-Mail eines ehemaligen BenutzersGive another user access to a former user's email

Um einem anderen Mitarbeiter Zugriff auf E-Mail-Nachrichten, Kalender, Aufgaben und Kontakte des ehemaligen Mitarbeiters zu geben, importieren Sie die Informationen in den Posteingang eines Outlook Mitarbeiters.To give access to the email messages, calendar, tasks, and contacts of the former employee to another employee, import the information to another employee's Outlook inbox.

Hinweis

Sie können auch das Postfach des ehemaligen Benutzers in ein freigegebenes Postfach konvertieren oder die E-Mail eines ehemaligen Mitarbeiters an einen anderen Mitarbeiter weiterleiten.You can also convert the former user's mailbox to a shared mailbox or forward a former employee's email to another employee.

  1. Wechseln Outlook zu Datei > öffnen & Export > Import/Export.In Outlook, go to File > Open & Export > Import/Export.

    Hiermit wird der Import/Export-Assistent geöffnet.This starts the Import and Export Wizard.

  2. Wählen Sie Importieren aus einem anderen Programm oder einer anderen Datei aus, und wählen Sie dann Weiter aus.Select Import from another program or file, and then select Next.

    Import/Export-Assistent

  3. Wählen Outlook Datendatei (PST) aus, und wählen Sie Weiter aus.Select Outlook Data File (.pst), and select Next.

  4. Navigieren Sie zu der PST-Datei, die Sie importieren möchten.Browse to the .pst file you want to import.

  5. Wählen Sie unter Optionen aus, wie Duplikate behandelt werden sollen.Under Options, choose how you want to deal with duplicates

  6. Wählen Sie Weiter aus.Select Next.

  7. Wenn der Outlook -Datendatei (PST) ein Kennwort zugewiesen wurde, geben Sie das Kennwort ein, und wählen Sie dann OK aus.If a password was assigned to the Outlook Data File (.pst), enter the password, and then select OK.

  8. Legen Sie die Optionen für den Import von Elementen fest. Im Normalfall müssen die Standardeinstellungen nicht geändert werden.Set the options for importing items. The default settings usually don't need to be changed.

  9. Klicken Sie auf Fertigstellen.Select Finish.

Hinweis

Die Schritte bleiben für den Zugriff auf die Daten und E-Mail-Daten OneDrive vorhandenen Benutzers identisch.The steps remain the same for accessing an existing user's OneDrive and email data.

Tipp

Wenn Sie nur wenige Elemente aus einer Outlook (PST) importieren oder wiederherstellen möchten, können Sie die datei Outlook öffnen.If you want to import or restore only a few items from an Outlook Data File (.pst), you can open the Outlook Data File. Ziehen Sie dann im Navigationsbereich die Elemente aus Outlook Datendateiordnern in Ihre vorhandenen Outlook Ordner.Then, in the navigation pane, drag the items from Outlook Data File folders to your existing Outlook folders.

Hinzufügen und Entfernen von Administratoren zu einem OneDrive Konto (Artikel)Add and remove admins on a OneDrive account (article)
Wiederherstellen eines gelöschten OneDrive (Artikel)Restore a deleted OneDrive (article)
OneDrive Aufbewahrung und Löschung (Artikel)OneDrive retention and deletion (article)