Erste Schritte mit Core eDiscoveryGet started with Core eDiscovery

Core eDiscovery in Microsoft 365 bietet ein einfaches eDiscovery-Tool, mit dem Organisationen Inhalte in Microsoft 365 und Office 365 durchsuchen und exportieren können.Core eDiscovery in Microsoft 365 provides a basic eDiscovery tool that organizations can use to search and export content in Microsoft 365 and Office 365. Sie können Core eDiscovery auch verwenden, um eDiscovery für Inhaltsspeicherorte wie #A0, #A1, #A1 und Microsoft Teams zu speichern.You can also use Core eDiscovery to place an eDiscovery hold on content locations, such as Exchange mailboxes, SharePoint sites, OneDrive accounts, and Microsoft Teams. Für die Bereitstellung von Core eDiscovery ist nichts erforderlich, aber es gibt einige erforderliche Aufgaben, die ein IT-Administrator und eDiscovery-Manager ausführen müssen, bevor Ihre Organisation core eDiscovery zum Suchen, Exportieren und Beibehalten von Inhalten verwenden kann.Nothing is needed to deploy Core eDiscovery, but there are some prerequisite tasks that an IT admin and eDiscovery manager have to complete before your organization can start using Core eDiscovery to search, export, and preserve content.

In diesem Artikel werden die schritte erläutert, die zum Einrichten von Core eDiscovery erforderlich sind.This article discusses the steps necessary to set up Core eDiscovery. Dies umfasst die Sicherstellung der ordnungsgemäßen Lizenzierung, die für den Zugriff auf Core eDiscovery und das Festlegen eines eDiscovery-Haltebereichs für Inhaltsstandorte erforderlich ist, sowie das Zuweisen von Berechtigungen an Ihr IT-, Rechts- und Untersuchungsteam, damit es auf Fälle zugreifen und diese verwalten kann.This includes ensuring the proper licensing required to access Core eDiscovery and place an eDiscovery hold on content locations, as well as assigning permissions to your IT, legal, and investigation team so they can access and manage cases. Dieser Artikel bietet außerdem eine übersicht über die Verwendung von Fällen zum Suchen und Exportieren von Inhalten.This article also provides a high-level overview of using cases to search for and export content.

Schritt 1: Überprüfen und Zuweisen entsprechender LizenzenStep 1: Verify and assign appropriate licenses

Die Lizenzierung für Core eDiscovery erfordert das entsprechende Organisationsabonnement und die Benutzerlizenzierung.Licensing for Core eDiscovery requires the appropriate organization subscription and per-user licensing.

  • Organisationsabonnement: Um auf Core eDiscovery im Microsoft 365 Compliance Center oder im Office 365 Security & Compliance Center zu zugreifen und die Halte- und Exportfeatures zu verwenden, muss Ihre Organisation über ein Microsoft 365 E3- oder Office 365 E3-Abonnement oder höher verfügen.Organization subscription: To access Core eDiscovery in the Microsoft 365 compliance center or the Office 365 Security & Compliance Center and use the hold and export features, your organization must have a Microsoft 365 E3 or Office 365 E3 subscription or higher.

  • Benutzerlizenzierung: Zum Platzieren eines eDiscovery-Archivs für Postfächer und Websites muss einem Benutzer eine der folgenden Lizenzen zugewiesen werden, abhängig von Ihrem Organisationsabonnement:Per-user licensing: To place an eDiscovery hold on mailboxes and sites, a user must be assigned one of the following licenses, depending on your organization subscription:

    • Eine Microsoft 365 E3- oder Office 365 E3-Lizenz oder höherA Microsoft 365 E3 or Office 365 E3 license or higher

    ODEROR

    • Office 365 E1-Lizenz mit einer Exchange Online Plan 2- oder Exchange Online-Archivierung-Add-On-LizenzOffice 365 E1 license with an Exchange Online Plan 2 or Exchange Online Archiving add-on license

    UNDAND

    • Office 365 #A0 mit einer SharePoint Online Plan 2- oder OneDrive for Business Plan 2-Add-On-LizenzOffice 365 E1 license with an SharePoint Online Plan 2 or OneDrive for Business Plan 2 add-on license

    Informationen zum Zuweisen von Lizenzen finden Sie unter Zuweisen von Lizenzen zu Benutzern.For information about how to assign licenses, see Assign licenses to users.

Informationen zur Lizenzierung finden Sie unter:For information about licensing:

Schritt 2: Zuweisen von eDiscovery-BerechtigungenStep 2: Assign eDiscovery permissions

Um auf Core eDiscovery zu zugreifen oder als Mitglied eines Core eDiscovery-Falls hinzugefügt zu werden, müssen einem Benutzer die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden.To access Core eDiscovery or be added as a member of a Core eDiscovery case, a user must be assigned the appropriate permissions. Insbesondere muss ein Benutzer als Mitglied der Rollengruppe eDiscovery Manager im Office 365 Security & Compliance Center hinzugefügt werden.Specifically, a user must be added as a member of the eDiscovery Manager role group in the Office 365 Security & Compliance Center. Mitglieder dieser Rollengruppe können Core eDiscovery-Fälle erstellen und verwalten.Members of this role group can create and manage Core eDiscovery cases. Sie können Mitglieder hinzufügen und entfernen, benutzer eine eDiscovery-Schleife setzen, Suchen erstellen und bearbeiten und Inhalte aus einem Core eDiscovery-Fall exportieren.They can add and remove members, place an eDiscovery hold on users, create and edit searches, and export content from a Core eDiscovery case.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um der Rollengruppe eDiscovery Manager Benutzer hinzuzufügen:Complete the following steps to add users to the eDiscovery Manager role group:

  1. Wechseln Sie zu und melden Sie sich mit den Anmeldeinformationen für ein https://protection.office.com/permissions Administratorkonto in Ihrer Microsoft 365- oder Office 365-Organisation an.Go to https://protection.office.com/permissions and sign in using the credentials for an admin account in your Microsoft 365 or Office 365 organization.

  2. Wählen Sie auf der Seite Berechtigungen die Rollengruppe eDiscovery-Manager aus.On the Permissions page, select the eDiscovery Manager role group.

  3. Klicken Sie auf der Flyoutseite des eDiscovery-Managers neben dem eDiscovery-Manager auf Bearbeiten.On the eDiscovery Manager flyout page, click Edit next to the eDiscovery Manager section.

  4. Klicken Sie auf der Seite eDiscovery-Manager auswählen im Assistenten zum Bearbeiten von Rollengruppen auf Discovery-Manager auswählen.On the Choose eDiscovery Manager page in the edit role group wizard, click Choose Discovery Manager.

  5. Klicken Sie auf Hinzufügen, und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen für alle Benutzer, die Sie der Rollengruppe hinzufügen möchten.Click Add then select the checkbox for all users you want to add to the role group.

  6. Klicken Sie auf Hinzufügen, um die ausgewählten Benutzer hinzuzufügen, und klicken Sie dann auf Fertig.Click Add to add the selected users, and then click Done.

  7. Klicken Sie auf Speichern, um die Benutzer zur Rollengruppe hinzuzufügen, und klicken Sie dann auf Schließen, um den Schritt zu vervollständigen.Click Save to add the users to the role group, and then click Close to complete the step.

Weitere Informationen zur Rollengruppe eDiscovery-ManagerMore information about the eDiscovery Manager role group

Die Rollengruppe eDiscovery Manager besteht aus zwei Untergruppen.There are two subgroups in the eDiscovery Manager role group. Der Unterschied zwischen diesen Untergruppen basiert auf dem Bereich.The difference between these subgroups is based on scope.

  • eDiscovery-Manager: Kann die von ihnen erstellten Core eDiscovery-Fälle anzeigen und verwalten oder mitglied sein.eDiscovery Manager: Can view and manage the Core eDiscovery cases they create or are a member of. Wenn ein anderer eDiscovery-Manager einen Fall erstellt, aber keinen zweiten eDiscovery-Manager als Mitglied dieses Falls hinzu fügt, kann der zweite eDiscovery-Manager den Fall nicht auf der Seite Core eDiscovery im Compliance Center anzeigen oder öffnen.If another eDiscovery Manager creates a case but doesn't add a second eDiscovery Manager as a member of that case, the second eDiscovery Manager won't be able to view or open the case on the Core eDiscovery page in the compliance center. Im Allgemeinen können die meisten Personen in Ihrer Organisation der Untergruppe eDiscovery Manager hinzugefügt werden.In general, most people in your organization can be added to the eDiscovery Manager subgroup.

  • eDiscovery-Administrator: Kann alle Fallverwaltungsaufgaben ausführen, die ein eDiscovery-Manager ausführen kann.eDiscovery Administrator: Can perform all case management tasks that an eDiscovery Manager can do. Außerdem kann ein eDiscovery-Administrator Folgendes:Additionally, an eDiscovery Administrator can:

    • Zeigen Sie alle Fälle an, die auf der Seite Core eDiscovery aufgeführt sind.View all cases that are listed on the Core eDiscovery page.

    • Verwalten aller Fälle in der Organisation, nachdem er sich selbst als Fallmitglied hinzugefügt hat.Manage any case in the organization after they add themselves as a member of the case.

    • Zugreifen auf und Exportieren von Falldaten für jeden Fall in der Organisation.Access and export case data for any case in the organization.

    Aufgrund des breit gefächerten Zugriffs sollte eine Organisation nur über wenige Administratoren verfügen, die Mitglieder der Untergruppe der eDiscovery-Administratoren sind.Because of the broad scope of access, an organization should have only a few admins who are members of the eDiscovery Administrators subgroup.

Weitere Informationen zu eDiscovery-Berechtigungen und eine Beschreibung jeder Rolle, die der Rollengruppe eDiscovery-Manager zugewiesen ist, finden Sie unter Assign eDiscovery permissions.For more information about eDiscovery permissions and a description of each role that's assigned to the eDiscovery Manager role group, see Assign eDiscovery permissions.

Schritt 3: Erstellen eines Core eDiscovery-FallsStep 3: Create a Core eDiscovery case

Im nächsten Schritt erstellen Sie einen Fall und beginnen mit core eDiscovery.The next step is to create a case and start using Core eDiscovery. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Fall zu erstellen und Mitglieder hinzuzufügen.Complete the following steps to create a case and add members. Der Benutzer, der den Fall erstellt, wird automatisch als Mitglied hinzugefügt.The user who creates the case is automatically added as a member.

  1. Wechseln Sie zu, und melden Sie sich mit den Anmeldeinformationen für ein Benutzerkonto an, dem die entsprechenden https://compliance.microsoft.com eDiscovery-Berechtigungen zugewiesen wurden.Go to https://compliance.microsoft.com and sign in using the credentials for a user account that has been assigned the appropriate eDiscovery permissions. Mitglieder der Rollengruppe Organisationsverwaltung können auch Core eDiscovery-Fälle erstellen.Members of the Organization Management role group can also create Core eDiscovery cases.

  2. Klicken Sie im linken Navigationsbereich des Microsoft 365 Compliance Centers auf Alle anzeigen, und klicken Sie dann auf eDiscovery > Core.In the left navigation pane of the Microsoft 365 compliance center, click Show all, and then click eDiscovery > Core.

  3. Klicken Sie auf der Seite Core eDiscovery auf Fall erstellen.On the Core eDiscovery page, click Create a case.

  4. Geben Sie auf der Seite Flyout für neue Fälle dem Fall einen Namen (erforderlich) zu, und geben Sie dann eine optionale Fallnummer und Beschreibung ein.On the New case flyout page, give the case a name (required), and then type an optional case number and description. Der Fallname muss in Ihrer Organisation eindeutig sein.The case name must be unique in your organization.

  5. Klicken Sie auf Speichern, um den Fall zu erstellen.Click Save to create the case.

    Der neue Fall wird erstellt und auf der Seite Core eDiscovery angezeigt.The new case is created and displayed on the Core eDiscovery page. Möglicherweise müssen Sie auf Aktualisieren klicken, um den neuen Fall anzeigen zu können.You may have to click Refresh to display the new case.

Schritt 4 (optional): Hinzufügen von Mitgliedern zu einem Core eDiscovery-FallStep 4 (optional): Add members to a Core eDiscovery case

Wenn Sie einen Fall in Schritt 3 erstellen und die einzige Person sind, die den Fall verwendet, müssen Sie diesen Schritt nicht ausführen.If you create a case in Step 3 and you're the only person who will use the case, then you don't have to perform this step. Sie können den Fall verwenden, um eDiscovery-Halteverbote zu erstellen, nach Inhalten zu suchen oder Suchergebnisse zu exportieren.You can start using the case to create eDiscovery holds, search for content, or export search results. Führen Sie diesen Schritt aus, wenn Sie anderen Benutzern (oder Rollengruppen) Zugriff auf den Fall ermöglichen möchten.Perform this step if you want to give other users (or roles group) access to the case.

  1. Klicken Sie auf der Seite Core eDiscovery im Microsoft 365 Compliance Center auf den Namen des Falls, dem Sie Mitglieder hinzufügen möchten.On the Core eDiscovery page in the Microsoft 365 compliance center, click the name of the case that you want to add members to.

  2. Klicken Sie auf der Seite Flyout für diesen Fall verwalten unter Mitglieder verwalten auf Hinzufügen, um dem Fall Mitglieder hinzuzufügen.On the Manage this case flyout page, under Manage members, click Add to add members to the case.

    Sie können auch rollengruppe als Mitglieder eines Falls hinzufügen.You can also choose to add role group as members of a case. Klicken Sie unter Verwalten von Rollengruppen auf Hinzufügen.Under Manage role groups, click Add. Sie können nur die Rollengruppen, in der Sie Mitglied sind, einem Fall zuweisen.You can only assign the role groups that you are a member of to a case. Das liegt daran, dass Rollengruppen steuern, wer Einem eDiscovery-Fall Mitglieder zuweisen kann.That's because role groups control who can assign members to an eDiscovery case.

  3. Klicken Sie in der Liste der Personen oder Rollengruppen, die als Mitglieder des Falls hinzugefügt werden können, auf das Kontrollkästchen neben den Namen der Personen (oder Rollengruppen), die Sie hinzufügen möchten.In the list of people or role groups that can be added as members of the case, click the check box next to the names of the people (or role groups) that you want to add. Wenn Sie über eine große Liste von Personen verfügen, die als Mitglieder hinzugefügt werden können, verwenden Sie das Suchfeld, um nach einer bestimmten Person in der Liste zu suchen.If you have a large list of people who can added as members, use the Search box to search for a specific person in the list.

  4. Nachdem Sie die Personen oder Rollengruppen ausgewählt haben, die als Mitglieder des Falls hinzugefügt werden, klicken Sie auf Hinzufügen.After you select the people or role groups to add as members of the case, click Add.

  5. Klicken Sie auf Speichern, um die neue Liste der Fallmitglieder zu speichern.Click Save to save the new list of case members.

Erkunden des Core eDiscovery-WorkflowsExplore the Core eDiscovery workflow

Um Sie mit der Verwendung von eDiscovery zu beginnen, finden Sie hier einen einfachen Workflow zum Erstellen von eDiscovery-Speichern für Personen von Interesse, zum Suchen nach Inhalten, die für Ihre Untersuchung relevant sind, und zum Exportieren dieser Daten zur weiteren Überprüfung.To get you started using core eDiscovery, here's a simple workflow of creating eDiscovery holds for people of interest, searching for content that relevant to your investigation, and then exporting that data for further review. In jedem dieser Schritte werden auch einige erweiterte Core eDiscovery-Funktionen hervorgehoben, die Sie erkunden können.In each of these steps, we'll also highlight some extended Core eDiscovery functionality that you can explore.

Zentraler eDiscovery-Workflow

  1. Erstellen eines eDiscovery-Halteraums.Create an eDiscovery hold. Der erste Schritt nach dem Erstellen eines Falls besteht im Platzieren eines Halteraums (auch als eDiscovery-Halteraum bezeichnet) für die Inhaltsorte der Personen, die an Ihrer Untersuchung interessiert sind.The first step after creating a case is placing a hold (also called an eDiscovery hold) on the content locations of the people of interest in your investigation. Zu den Inhaltsspeicherorten gehören #A0, #A1, #A1 sowie die Postfächer und Websites, die Microsoft Teams und Office 365-Gruppen zugeordnet sind.Content locations include Exchange mailboxes, SharePoint sites, OneDrive accounts, as well as the mailboxes and sites associated with Microsoft Teams and Office 365 Groups. Obwohl dieser Schritt optional ist, werden beim Erstellen eines eDiscovery-Halteraums Inhalte beibehalten, die für den Fall während der Untersuchung relevant sein können.While this step is optional, creating an eDiscovery hold preserves content that may be relevant to the case during the investigation. Beim Erstellen eines eDiscovery-Halteraums können Sie alle Inhalte an bestimmten Inhaltsstandorten beibehalten oder einen abfragebasierten Halteraum erstellen, um nur den Inhalt zu erhalten, der einer Halteabfrage entspricht.When you create an eDiscovery hold you can preserve all content in specific content locations or you can create a query-based hold to preserve only the content that matches a hold query. Neben dem Beibehalten von Inhalten besteht ein weiterer guter Grund zum Erstellen von eDiscovery-Speichern in der schnellen Suche nach den Speicherorten im Haltespeicherort (anstatt jeden zu durchsuchende Speicherort auszuwählen), wenn Sie im nächsten Schritt Suchen erstellen und ausführen.In addition to preserving content, another good reason to create eDiscovery holds is to quickly search the content locations on hold (instead of having to select each location to search) when you create and run searches in the next step. Nachdem Sie ihre Untersuchung abgeschlossen haben, können Sie alle von Ihnen erstellten Halteschleifen los.After you complete your investigation, you can release any hold that you created.

  2. Suchen nach Inhalten.Search for content. Nachdem Sie eDiscovery-Halteplätze erstellt haben, verwenden Sie das integrierte Suchtool, um die Speicherorte im Halteraum zu durchsuchen.After you create eDiscovery holds, use the built-in search tool to search the content locations on hold. Sie können auch andere Inhaltsspeicherorte nach Daten durchsuchen, die für den Fall relevant sein können.You can also search other content locations for data that may be relevant to the case. Sie können verschiedene Suchbegriffe erstellen und ausführen, die dem Fall zugeordnet sind.You can create and run different searches that are associated with the case. Sie verwenden Schlüsselwörter, Eigenschaften und Bedingungen, um Suchabfragen zu erstellen, die Suchergebnisse mit den Daten zurückgeben, die für den Fall am ehesten relevant sind.You use keywords, properties, and conditions to build search queries that return search results with the data that's most likely relevant to the case. Sie können auch Folgendes tun:You can also:

    • Anzeigen von Suchstatistiken, mit deren Hilfe Sie eine Suchabfrage zum Einen der Ergebnisse einfeinern können.View search statistics that may help you refine a search query to narrow the results.

    • Zeigen Sie eine Vorschau der Suchergebnisse an, um schnell zu überprüfen, ob die relevanten Daten gefunden werden.Preview the search results to quickly verify whether the relevant data is being found.

    • Überarbeiten Sie eine Abfrage, und führen Sie die Suche erneut aus.Revise a query and rerun the search.

  3. Exportieren und Herunterladen von Suchergebnissen.Export and download search results. Nachdem Sie Daten gesucht und gefunden haben, die für Ihre Untersuchung relevant sind, können Sie sie aus Office 365 zur Überprüfung durch Personen außerhalb des Untersuchungsteams exportieren.After you search for and find data that's relevant to your investigation, you can export it out of Office 365 for review by people outside of the investigation team. Das Exportieren von Daten ist ein Zwei-Schritt-Prozess.Exporting data is a two-step process. Der erste Schritt besteht im Exportieren der Ergebnisse einer Suche im Fall aus Office 365.The first step is to export the results of a search in the case out of Office 365. Dazu kopieren Sie die Ergebnisse einer Suche an einen von Microsoft bereitgestellten Azure Storage-Speicherort.This is accomplished by copying the results of a search to a Microsoft-provided Azure Storage location. Im nächsten Schritt verwenden Sie das eDiscovery-Export-Tool, um die Inhalte auf einen lokalen Computer herunterzuladen.The next step is to use the eDiscovery Export tool to download the content to a local computer. Zusätzlich zu den exportierten Datendateien enthält der Inhalt des Exportpakets auch einen Exportbericht, einen Zusammenfassenden Bericht und einen Fehlerbericht.In addition to the exported data files, the contains of the export package also contains an export report, a summary report, and an error report.