Verwalten der Office 365 E1-Testversion

Ab dem 1. Juli 2020 steht die Office 365 E1-Testversion nicht länger zur Verfügung. Wenn Sie Benutzer für Microsoft Teams lizenzieren müssen, lesen Sie die Microsoft Teams-Dienstbeschreibung, um eine Liste der kostenpflichtigen Abonnements mit Teams zu finden. Alternativ können berechtigte Unternehmen die Kostenlose Version von Teams verwenden oder Mitarbeiter Teams Exploratory Experience aktivieren.

Falls es sich bei Ihnen um einen Kunde von Teams for Education handelt, sehen Sie sich die Office 365 A1-Lizenz an.

Verwenden Sie die Anleitung in diesem Artikel, um Ihre bestehenden Office 365 E1-Testversionen zu verwalten, einschließlich der Aktualisierung auf ein kostenpflichtiges Abonnement.

Versäumen Sie nicht die Vielzahl unserer Anleitungen für die Unterstützung von Remotemitarbeitern mit Teams.

Verwalten der E1-Testversion

Sobald Sie die Office 365 E1-Testversion aktiviert haben, schalten Sie die Lizenz für alle Anwendungen frei, die sie benötigen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Verwalten des Benutzerzugriffs auf Microsoft Teams.

Sobald Sie die E1-Testversion für die Benutzer, die sie benötigen, freigeschaltet haben, können Sie diese Benutzer genauso wie Benutzer verwalten, die eine kostenpflichtige Lizenz verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von Microsoft Teams-Einstellungen in Ihrer Organisation.

Upgraden von Benutzern mit Office 365 E1-Testlizenz

So führen Sie ein Upgrade von Benutzern mit E1-Testlizenz auf ein bezahltes Abonnement aus

  1. Kaufen Sie ein Abonnement, das Microsoft Teams enthält.

  2. Entfernen Sie das Office 365 E1-Testabonnement des Benutzers.

  3. Weisen Sie die neu erworbene Lizenz zu.

Weitere Informationen finden Sie unter Microsoft Teams-Dienstbeschreibung.

Hinweis

Wenn die E1-Testlizenz abläuft und kein unmittelbares Upgrade auf ein Abonnement mit Teams für einen Benutzer erfolgt, werden die Benutzerdaten nicht entfernt. Der Benutzer bleibt weiterhin in Azure Active Directory und alle Daten innerhalb von Teams werden beibehalten. Sobald dem Benutzer eine neue Lizenz zugewiesen ist, die Teams-Funktionen aktiviert, sind die Inhalte weiterhin vorhanden.

Entfernen einer Office 365 E1-Testlizenz

Verwalten des Benutzerzugriffs auf Teams

Verwalten von Teams-Einstellungen in Ihrer Organisation

Verwalten der Teams Exploratory-Umgebung

Microsoft 365 oder Office 365 Non-Profit

Unterstützung bei der Bereitstellung von Teams