Interaktion von Exchange und Microsoft TeamsHow Exchange and Microsoft Teams interact

Tipp

Schauen Sie sich die folgende Sitzung an, um zu erfahren, wie Teams mit Azure Active Directory (AAD), Microsoft 365 Groups, Exchange, SharePoint und OneDrive for Business interagieren: Grundlagen von Microsoft TeamsWatch the following session to learn how Teams interacts with Azure Active Directory (AAD), Microsoft 365 Groups, Exchange, SharePoint and OneDrive for Business: Foundations of Microsoft Teams

Für die vollständige Team Erfahrung sollte jeder Benutzer für die Erstellung von Exchange Online, SharePoint Online und Microsoft 365-Gruppen aktiviert sein.For the full Teams experience, every user should be enabled for Exchange Online, SharePoint Online, and Microsoft 365 Group creation.

Exchange-Postfächer der Benutzer können online oder lokal gehostet werden.Users' Exchange mailboxes can be hosted online or on-premises.

Benutzer, die auf Exchange Online oder dedizierten Exchange-vNext erhielten gehostet werden, können alle Features von Teams verwenden.Users hosted on Exchange Online or Exchange Dedicated vNext can use all the features of Teams. Sie können Teams und Kanäle erstellen und daran teilnehmen, Besprechungen erstellen und anzeigen, Anrufe tätigen und chatten, Benutzerprofil Bilder ändern (sofern dies von der Postfachrichtlinie für Outlook in der WebPost Fach Richtlinie gestattet wird) und Connectors, Registerkarten und Bots hinzufügen und konfigurieren.They can create and join teams and channels, create and view meetings, call and chat, modify user profile pictures (if the Outlook on the web mailbox policy allows them to do so), and add and configure connectors, tabs, and bots. Eine umfassendere Liste der verfügbaren Features finden Sie in der nachstehenden Tabelle.For a more comprehensive list of available features, see the table below.

Benutzer, die auf Exchange Online Dedicated (Legacy) gehostet werden, müssen mit Azure Active Directory auf Microsoft 365 oder Office 365 synchronisiert werden.Users hosted on Exchange Online Dedicated (Legacy) must be synchronized to Azure Active Directory on Microsoft 365 or Office 365. Sie können Teams und Kanäle erstellen und daran teilnehmen, Registerkarten und Bots hinzufügen und konfigurieren sowie die Chat-und Anruffunktionen nutzen.They can create and join teams and channels, add and configure tabs and bots, and make use of the chat and calling features. Sie können jedoch keine Profil Bilder ändern, Besprechungen verwalten, auf Outlook-Kontakte zugreifen oder Connectors verwalten.However, they cannot modify profile pictures, manage meetings, access outlook contacts, or manage connectors.

Wichtig

Für die Integration in lokale Umgebungen wird dringend empfohlen, dass Sie über eine vollständige klassische Hybrid Bereitstellung mit Exchange Server 2016 oder höher verfügen.For integration with on-premises, it's highly recommended that you have an Exchange full Classic Hybrid deployment with Exchange Server 2016 or later. Die moderne Hybrid-Unterstützung ist auf Frei/Gebucht-Funktionen limitiert und bietet beispielsweise keine Kalenderintegration von Teams in Postfächer vor Ort.Modern Hybrid support is limited to Free/Busy and will not provide calendar integration from Teams to mailboxes on-premises, for example. Weitere Informationen zum Einrichten einer hybridbereitstellung finden Sie unter Exchange Server-hybridbereitstellungen.For more information about setting up a hybrid deployment, see Exchange Server hybrid deployments.

Benutzer mit lokal gehosteten Postfächern müssen mit Azure Active Directory synchronisiert werden.Users with mailboxes hosted on-premises must be synchronized to Azure Active Directory. Sie können alle Funktionen in dem obigen Szenario nutzen, aber darüber hinaus können Sie Besprechungen verwalten, wenn die Anforderungen unter Anforderungen für Lokal gehostete Postfächer erfüllt sind.They can make use of all the features in the above scenario, but additionally, they can manage meetings if the requirements listed on Requirements for mailboxes hosted on-premises section are met.

Die folgende Tabelle enthält eine hilfreiche Kurzübersicht über die Verfügbarkeit von Features, die auf der Exchange-Umgebung basiert.The following table provides a helpful quick reference to feature availability based on the Exchange environment.

Unterstützte Aktionen:Actions supported:

Benutzerpostfach ist gehostet in:User's mailbox is hosted in: eDiscoveryeDiscovery Rechtliche   AufbewahrungLegal Hold AufbewahrungsRetention Team-und Kanal-MgmtTeam and Channel mgmt Erstellen und Anzeigen von Besprechungen in TeamsCreate and view meetings in Teams Benutzerprofilbild bearbeitenModify user profile picture AnrufprotokollCall History Verwalten von KontaktenManage Contacts Zugreifen auf Outlook-KontakteAccess Outlook contacts VoicemailVoicemail Connectors hinzufügen und konfigurierenAdd and configure connectors Registerkarten hinzufügen und konfigurierenAdd and configure tabs Bots hinzufügen und konfigurierenAdd and configure bots
Exchange OnlineExchange Online Ja 1Yes 1 Ja 1Yes 1 JaYes JaYes JaYes Ja7Yes7 JaYes JaYes Ja 6Yes 6 JaYes JaYes JaYes JaYes
Exchange Online Dedicated vNextExchange Online Dedicated vNext Ja 1Yes 1 Ja 1Yes 1 JaYes JaYes JaYes Ja7Yes7 JaYes JaYes Ja 6Yes 6 JaYes JaYes JaYes JaYes
Exchange Online Dedicated – Vorgängerversion (Synchronisierung in Azure AD erforderlich)Exchange Online Dedicated – Legacy (Sync to Azure AD required) Ja 1Yes 1 Ja 1, 2Yes 1,2 Ja 3Yes 3 JaYes NeinNo NeinNo JaYes JaYes NeinNo Ja 4Yes 4 Ja 5Yes 5 JaYes JaYes
Lokales Exchange (Synchronisierung mit Azure AD)Exchange On-premises (Sync to Azure AD) Ja 1Yes 1 Ja 1Yes 1 Ja 3Yes 3 JaYes Ja 8Yes 8 NeinNo JaYes JaYes NeinNo Ja 4Yes 4 Ja 5Yes 5 JaYes JaYes

1 eDiscovery und rechtliche Aufbewahrungsmöglichkeiten für Compliance auf Kanal Nachrichten werden für alle Hosting-Optionen unterstützt.1 eDiscovery and Legal Hold for compliance on channel messages is supported for all hosting options.

2 Teams private Chat-Nachrichten werden für diese Hosting-Option noch nicht unterstützt.2 Teams private chat messages are not yet supported for Legal Hold for this hosting option.

3 bei der Aufbewahrung wird ein Shadow-Postfach für den Online Benutzer zum Speichern von Nachrichten verwendet.3 Retention will use a shadow mailbox for the online user to store messages.

4 Teams-Benutzer mit lokalem Exchange-Postfach können Voicemail in Microsoft Teams verwenden und Voicemail-Nachrichten in Outlook empfangen, aber Voicemail-Nachrichten stehen nicht zum Anzeigen oder wiedergeben innerhalb des Teams-Clients zur Verfügung.4 Teams users with on-premises Exchange mailbox may use voicemail with Teams and receive voicemail messages in Outlook, but voicemail messages will not be available to view or play within the Teams client.

5 wenn einer der Besitzer eines Teams Connectors hinzufügen kann, können alle anderen Personen in diesem Team dies auch dann tun, wenn die Postfächer lokal gehostet werden.5 If one of the owners of a team can add connectors, everyone else in that team will be able to do so, even if their mailboxes are homed on-premises.

6 nur Kontakte im Standardordner "Kontakte".6 Only contacts in default contacts folder. Der Zugriff auf andere Kontakteordner oder Unterordner wird nicht unterstützt.Access to other contacts folders or sub-folders is not supported.

7 Teams honoriert die Outlook-Einstellung für die Web-Postfachrichtlinie , die von mandantenadministratoren konfiguriert wird, um zu steuern, ob Benutzer Ihr Profilbild ändern können.7 Teams honors the Outlook on the web mailbox policy setting that's configured by tenant admins to control whether users can change their profile picture. Wenn die Einstellung -SetPhotoEnabled in der Richtlinie deaktiviert ist, können Benutzer Ihr Profilbild nicht hinzufügen, ändern oder entfernen.If the -SetPhotoEnabled setting is turned off in the policy, users cannot add, change, or remove their profile picture. Wenn ein Benutzer beispielsweise ein Profilbild hochlädt, das von der IT-oder Personalabteilung Ihrer Organisation genehmigt wurde, ist keine Aktion erforderlich.For example, if a user uploads a profile picture that's approved by your organization's IT or HR department, no action is needed. Wenn ein Benutzer jedoch ein unangemessenes Bild hochlädt, ändern Sie es gemäß den internen Richtlinien Ihrer Organisation.However, if a user uploads an inappropriate picture, change it according to your organization's internal policies.

8 Sie müssen die Anforderungen erfüllen, die im Abschnitt Anforderungen zum Erstellen und Anzeigen von Besprechungen für Postfächer gehostet werden, die lokal gehostet werden .8 You need to meet the requirements listed in the Requirements to create and view meetings for mailboxes hosted on-premises section.

Voraussetzungen, um Microsoft Teams optimal nutzen zu könnenRequirements to get the most out of Microsoft Teams

Microsoft Teams arbeitet mit verschiedenen Microsoft 365-und Office 365-Diensten zusammen, um Benutzern eine umfassende Erfahrung bereitzustellen.Microsoft Teams works with several Microsoft 365 and Office 365 services to provide users with rich experience. Um diese Erfahrung zu unterstützen, müssen Sie bestimmte Features oder Dienste aktivieren und Lizenzen zuweisen.To support this experience, you need to enable certain features or services and assign licenses.

  • Benutzern muss eine Exchange Online-Lizenz zugewiesen sein.Users must be assigned an Exchange Online license.

  • SharePoint Online ist erforderlich, um Dateien in Teamunterhaltungen freizugeben und zu speichern.SharePoint Online is required to share and store files in team conversations. Microsoft Teams unterstützt keine lokalen SharePoint-Instanzen.Microsoft Teams doesn't support SharePoint on-premises.

  • Benutzern muss eine SharePoint Online-Lizenz zugewiesen sein, wenn Sie Dateien in Chats freigeben möchten.Users must be assigned a SharePoint Online license if they want to share files in Chats. Wenn Benutzer nicht mit SharePoint Online-Lizenzen zugewiesen und aktiviert sind, verfügen Sie nicht über OneDrive for Business-Speicher in Microsoft 365 oder Office 365.If users aren't assigned and enabled with SharePoint Online licenses, they don't have OneDrive for Business storage in Microsoft 365 or Office 365. Die Dateifreigabe funktioniert weiterhin in Kanälen, aber die Benutzer können keine Dateien in Chats ohne OneDrive for Business-Speicher in Microsoft 365 oder Office 365 freigeben.File sharing will continue to work in Channels, but users are unable to share files in Chats without OneDrive for Business storage in Microsoft 365 or Office 365.

  • Benutzer müssen für die Erstellung von Microsoft 365-Gruppen aktiviert sein, damit Sie Teams in Microsoft Teams erstellen können.Users must be enabled for Microsoft 365 group creation to create teams in Microsoft Teams.

Wichtig

Wenn Sie den Skype for Business-Client deinstallieren, nachdem Sie einen Benutzer in den Modus nur für Teams verschoben haben, funktioniert die Anwesenheit in Outlook und anderen Office-Apps möglicherweise nicht mehr.If you uninstall the Skype for Business client after you move a user to Teams Only mode, presence may stop working in Outlook and other Office apps. In Microsoft Teams funktionieren die Anwesenheitsinformationen einwandfrei.Presence works fine in Teams. Um dieses Problem zu beheben, wählen Sie Ihr Profilbild in der oberen rechten Ecke von Microsoft Teams aus, und wählen Sie dann Einstellungenaus.To resolve this issue, select your profile picture in the top right-hand corner of Microsoft Teams and then select Settings. Wählen Sie auf der Registerkarte Allgemein unter Anwendung die Option Teams als Chat-App für Office registrieren aus (erfordert einen Neustart von Office-Anwendungen).On the General tab under Application, select Register Teams as the chat app for Office (requires restarting Office applications). Nachdem Sie diese Option ausgewählt haben, schließen Sie alle Office-Apps, einschließlich Outlook, und öffnen Sie Sie erneut.After you select this option, close and re-open all Office apps, including Outlook. Nachdem Sie Outlook geöffnet haben, stehen die Anwesenheitsinformationen zur Verfügung.After you open Outlook, presence information will be available.

Voraussetzungen für das Erstellen und Anzeigen von Besprechungen für Lokal gehostete PostfächerRequirements to create and view meetings for mailboxes hosted on-premises

Wenn Postfächer lokal gehostet werden, müssen zum Erstellen und Anzeigen von Besprechungen die folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:If mailboxes are hosted on-premises, to create and view meetings, the following requirements must be met:

  • Die erforderliche Teams-Lizenz muss für den Azure Active Directory-synchronisierten Benutzer zugewiesen werden.The required Teams license needs to be assigned for the Azure Active Directory synced user.

  • Benutzer müssen mit Azure Active Directory synchronisiert werden.Users must be synchronized to Azure Active Directory. Informationen zum Verwenden von Azure AD Connect zur Synchronisierung mit Azure Active Directory finden Sie unter Dokumentation zur Hybrid Identität.For information about how to use Azure AD Connect to synchronize with Azure Active Directory, see Hybrid identity documentation.

  • Postfächer werden in Exchange Server 2016 Kumulatives Update 3 oder höher gehostet.Mailboxes are hosted in Exchange Server 2016 Cumulative Update 3 or later.

  • Auto Ermittlungs-und Exchange-Webdienste werden extern veröffentlicht.Autodiscover and Exchange Web Services is published externally.

  • Die OAuth-Authentifizierung wird vorzugsweise über den Exchange-Hybrid Konfigurations-Assistenten konfiguriert, der eine vollständige Hybrid Konfiguration ausführt (klassisch oder modern).OAuth authentication is configured preferably via the Exchange Hybrid Configuration Wizard running a full hybrid configuration (Classic or Modern). Wenn Sie den Assistenten für die Hybrid Konfiguration nicht verwenden können, konfigurieren Sie OAuth wie unter Konfigurieren der OAuth-Authentifizierung zwischen Exchange und Exchange Online-Organisationenbeschrieben.If you are not able to use the Hybrid Configuration Wizard, configure OAuth as described in Configure OAuth authentication between Exchange and Exchange Online organizations.

Hinweis

Exchange Trusts OAuth-Token des Teams-Diensts, der als EvoSTS bezeichnet wird.Exchange trusts OAuth Token from Teams service which is known as EvoSTS. Schritt 1 sollte ausreichen, aber nur die EvoSTS; ACS wird für den frei/gebucht-Lookup im Kalender verwendet.Step 1 should be enough, but just the EvoSTS; ACS is used for Free/Busy lookup in the calendar.

  • Das Kontrollkästchen für das Exchange-Feature für die Hybrid Bereitstellung in Azure AD Connect ist aktiviert.The checkbox for the Exchange Hybrid Deployment feature in Azure AD Connect is set.

  • Für die Kalender-APP-Unterstützung und Teams Outlook-Add-in für Mac müssen Exchange-Webdienst-URLs als SPNs in Mandant Azure AD für den Exchange-Dienstprinzipal konfiguriert werden.For calendar app support and Teams Outlook Add-In for Mac, Exchange Web Service URLs must be configured as SPNs in Tenant Azure AD for the Exchange Service Principal. Dieser Schritt erfolgt mit dem Hybrid-Konfigurations-Assistenten oder den folgenden manuellen Schritten zur Hybriden modernen Authentifizierung.This step is done with Hybrid Configuration Wizard or following manual steps for Hybrid Modern Authentication.

So aktivieren Sie die Kalender Delegierung für diese Benutzer:To enable calendar delegation for these users:

Hinweis

Schritt 2 enthält die Rollenzuweisung für ArchiveApplication, die für die Delegierung nicht erforderlich ist.Step 2 includes role assignment for ArchiveApplication, which is not required for delegation.

  • Bei der Planung einer Besprechung im Auftrag einer anderen Person ist Exchange 2013 CU19 oder höher erforderlich.Teams Scheduling add-in for Outlook when scheduling a meeting on behalf of someone requires Exchange 2013 CU19 or later. Dies dient zur Unterstützung der nicht authentifizierten Ermittlung des Postfachs durch unseren Dienst, um Stell Vertretungs Berechtigungen für das Postfach zu überprüfen.This is to support the unauthenticated discovery of the mailbox by our service to check delegate permissions against the delegator mailbox. Der Stell Vertretungs-und delegator-Speicherort kann Exchange 2013 oder höher oder Exchange Online sein, die AutoErmittlung muss jedoch in Exchange 2013 CU19 oder höher aufgelöst werden.The delegate and delegator location could be Exchange 2013 or later, or Exchange online, but Autodiscover must resolve to Exchange 2013 CU19 or later.

Weitere ÜberlegungenAdditional considerations

Im folgenden finden Sie einige zusätzliche Dinge, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie Microsoft Teams in Ihrer Organisation implementieren.Here are some extra things to think about as you implement Microsoft Teams in your organization.

  • In Microsoft Teams funktionieren Sicherheits- und Compliance-Funktionen wie eDiscovery, Inhaltssuche, Archivierung und gesetzliche Aufbewahrungspflicht am besten in Exchange Online- und SharePoint Online-Umgebungen. Für Kanalunterhalten werden Nachrichten im Gruppenpostfach in Exchange Online als Journal erfasst und stehen für eDiscovery zur Verfügung. Bei Aktivierung von SharePoint Online und OneDrive for Business (mit Geschäfts- oder Schulkonto) für Benutzer in der gesamten Organisation stehen diese Compliance-Funktionen auch für alle Dateien innerhalb von Teams zur Verfügung.In Microsoft Teams, security and compliance features like eDiscovery, Content Search, archiving, and legal hold work best in Exchange Online and SharePoint Online environments. For channel conversations, messages are journaled to the group mailbox in Exchange Online, where they're available for eDiscovery. If SharePoint Online and OneDrive for Business (using work or school account) are enabled across the organization and for users, these compliance features are available for all files within Teams as well.

  • Steuern und schützen Sie die Konfiguration von Konformitätsrichtlinien in Teams und Exchange mithilfe von bedingtem Zugriff.Control and protect the configuration of compliance policies in Teams and Exchange using Conditional Access. Weitere Informationen finden Sie unter wie funktionieren bedingte Zugriffsrichtlinien für Teams?For more information see How do Conditional Access policies work for Teams? ..

  • Wenn Ihre Organisation über Compliance-Anforderungen verfügt, um sicherzustellen, dass alle Besprechungs Diskussionen auffindbar sind, sollten Sie private Besprechungen deaktivieren, wenn der Organisator über ein lokales Exchange-Postfach verfügt.If your organization has compliance requirements to ensure all meeting discussions are discoverable, you should disable private meetings if the organizer has an Exchange on-premises mailbox. Weitere Informationen finden Sie unter Zulassen der Planung privater Besprechungen.For more information, see Allow scheduling private meetings.

  • In einer Exchange-hybridbereitstellung können Inhalte aus Chatnachrichten unabhängig davon durchsucht werden, ob Chat-Teilnehmer über ein Cloud-basiertes Postfach oder ein lokales Postfach verfügen.In an Exchange hybrid deployment, content from chat messages is searchable regardless of whether chat participants have a cloud-based mailbox or an on-premises mailbox. Weitere Informationen finden Sie unter Suchen von Cloud-basierten Postfächern für lokale Benutzer.To learn more, read Searching cloud-based mailboxes for on-premises users. Wenn Sie mehr über die Suche nach Inhalten in Teams erfahren möchten, lesen Sie die Inhaltssuche im Microsoft 365 Compliance Center.To learn about searching for content in Teams, read Content Search in the Microsoft 365 Compliance Center.

ProblembehandlungTroubleshooting

Eine vollständige Anleitung zur Problembehandlung für das Thema finden Sie unter Problembehandlung von Microsoft Teams und Exchange Server-Interaktions Problemen.For a full troubleshooting guide on the topic, make sure to check out Troubleshoot Microsoft Teams and Exchange Server interaction issues.