Microsoft Teams-Räume

Verwandeln Sie Besprechungsräume – von kleinen, zusammengeknützten Bereichen bis hin zu großen Konferenzräumen – mit einem umfassenden, Teams Zusammenarbeitserlebnis, das einfach zu verwenden, zu implementieren und zu verwalten ist.

Starten Sie Besprechungen pünktlich mit einem Klick, projizieren Sie sie dann sofort auf das Display im Raum und teilen Sie es mit Remote-Teilnehmer.

Wählen Sie die richtige System- und Audio-Video-Peripheriegeräte von einem unserer Partner: Yealink, Logitech, Crestron, Polycom, Lenovo und HP.

Wenn Sie eine kurze Einführung in Teams-Räume, klicken Sie auf das Video auf der rechten Seite.

plan icon deploy icon manage icon
Plan Bereitstellen Verwalten

Microsoft Teams-Räume Microsoft Mechanics -Video.

Hinweis

Microsoft Teams-Räume ist für die Verwendung mit Microsoft Teams, Skype for Business Online, Skype for Business Server 2019 oder Skype for Business Server 2015 vorgesehen.

Ältere Plattformen wie Lync Server 2013 funktionieren vermutlich nicht mehr mit Microsoft Teams-Räume.

Diese Artikel richten sich an Personen, die mit der Planung, Bereitstellung und Verwaltung dieser Geräte betraut sind, und nicht an die Benutzer des Systems. Die Benutzer werden mehr Interesse an der Online-Hilfe zu Microsoft Teams-Räume haben.

Hinweis

Skype Room System (früher Lync Room System) und Microsoft Teams-Räume sind zwei verschiedene Produkte mit unterschiedlichen Abhängigkeiten und Bereitstellungsverfahren.