Höherstufen Ihrer AppSource-LösungPromote your AppSource solution

Nachdem Sie Ihre Lösung an das Verkäuferdashboard übermittelt haben und sie in AppSource aufgenommen wurde, empfiehlt es sich, sie auf Ihrer Webseite als AppSource-Lösung zu kennzeichnen.After you submit your solution to the Seller Dashboard and it is approved for addition to AppSource, you might want to brand it as an AppSource solution on your webpage. Sie können die AppSource-Badges verwenden, um Ihre Lösung zu bewerben und mehr Datenverkehr von Ihrer Website zu AppSource zu lenken.You can use the AppSource badges to promote your solution and drive traffic from your site to AppSource. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:To do so:

  1. Laden Sie die AppSource Badge-Zip-Datei herunter.Download the AppSource Badge zip file.

  2. Wählen Sie die Größe aus, die für Ihre Anforderungen am besten geeignet ist.Select the badge size that best suits your needs.

    GrößeBadge size DarstellungHow it looks
    KleinSmall Screenshot des kleinen AppSource-Badge
    MediumMedium Screenshot des mittleren AppSource-Badge
    GroßLarge Screenshot des großen AppSource-Badge
  3. Fügen Sie den Badge zu der App- oder Add-In-Webseite hinzu direkt nach dem Link hinzu.Add the badge to your app or add-in webpage, directly following the link. Dadurch wird Benutzern klar, dass sie Ihre App oder Ihr Add-In aus AppSource herunterladen können.This makes it clear to your users that they can download your app or add-in from AppSource.

Sie können Ihre Office 365-Web-App auch mit Azure AD zu dem Office 365-App-Startfeld hinzufügen.You can also add your Office 365 web app using Azure AD to the Office 365 app launcher. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von benutzerdefinierten Kacheln zum App-Startfeld.For information, see Add custom tiles to the app launcher.

Richtlinien für die Verwendung des AppSource-BadgeGuidelines for using the AppSource badge

Es gelten die folgenden Richtlinien zur Verwendung des AppSource-Badge auf Ihrer Webseite:The following guidelines apply to using the AppSource badge on your webpage:

  • Stellen Sie den AppSource-Badge visuell heraus. Verdecken Sie ihn nicht durch ein anderes Symbol oder ein Markengestaltungselement auf Ihrer Seite, und binden Sie ihn nicht darin ein.Make the AppSource badge visually distinct. Do not overlap it with or incorporate it within any other icon or brand image on your page.
  • Ändern Sie den Badge nicht.Do not modify the badge.
  • Machen Sie den Badge nicht zum primären Element auf Ihrer Website.Do not make the badge the primary element on your webpage.
  • Verwenden Sie den Badge nicht auf Seiten, die gegen Gesetze oder Richtlinien verstoßen oder anderweitig unzulässige Inhalte umfassen. Dazu zählen Seiten mit jugendgefährdendem Inhalt oder Seiten, die das Glücksspiel fördern, Gewalt verherrlichen oder Hassreden beinhalten.Do not use the badge on any pages that violate laws or regulations or that contain otherwise objectionable content. This includes pages that contain or display adult content, promote gambling, promote violence, or contain hate speech.
  • Stellen Sie sicher, dass beim Klicken auf den Badge der Link Ihre Seite in AppSource öffnet, und dass Ihre App oder Ihr Add-In in AppSource verfügbar ist.Make sure that when users choose the badge, the link opens your page in AppSource, and that your app or add-in is available in AppSource.

Wenden Sie sich an uns, wenn Sie eine lokalisierte Version des Badge benötigen.If you need a localized version of the badge, contact us.

Nachverfolgen der Kampagnenleistung und Anpassen von Add-Ins an ZielgruppenTrack your campaign performance and customize your add-in for targeted audiences

Hinweis

Die Kampagnen Verfolgung ist für alle Office 365-Auflistungen unter AppSource aktiviert.Campaign tracking is enabled for all Office 365 listings on AppSource. Derzeit werden Aktivierungsdaten nur für Word-, Excel-und PowerPoint-Add-ins bereitgestellt.Currently, activation data is only provided for Word, Excel, and PowerPoint add-ins currently.

Wenn Sie von Ihrer Marketingkampagne auf die AppSource-Seite Ihres kostenlosen Word-, Excel- oder PowerPoint-Add-Ins verlinken, sollten Sie die folgenden Abfrageparameter ans Ende der URL setzen:When you link from your promotional campaigns to your free Word, Excel, or PowerPoint add-in page in AppSource, include the following query parameters at the end of the URL:

  • mktcmpid Die ID Ihrer Marketingkampagne, die bis zu 16 Zeichen umfassen kann (alle Buchstaben, Ziffern sowie _ und -).mktcmpid - Your marketing campaign ID, which can include up to 16 characters (any letter, number, _, and -). Beispiel: blogpost_12.For example, blogpost_12. Dieser Wert wird verwendet, um eine Aufteilung im Akquisitions Bericht bereitzustellen.This value will be used to provide a breakdown in the Acquisitions report.
  • src -Dies ist ein optionaler Parameter, der die Quelle des Benutzerdatenverkehrs deklariert.src - This is an optional parameter that declares the source of the user traffic.

Das folgende Beispiel zeigt eine URL, die die beiden Abfrageparameter enthält:The following example shows a URL that includes the two query parameters:

https://appsource.microsoft.com/product/office/WA102957661?src=website&mktcmpid=blogpost_12

Durch die Ergänzung Ihrer Kampagnen-URL um diese Parameter können wir mehr Informationen zum Benutzertrichter Ihrer Kampagne bereitstellen.Adding these parameters to your campaign URL enables us to provide more information about your campaign's user funnel. Der Akquisitions Bericht im Partner Dashboard liefert einen Überblick über die Ergebnisse ihrer AppSource-Kampagne.The Acquisitions report in the Partner Dashboard will provide you a breakdown of your AppSource campaign results.

Der Parameter mktcmpid wird bis zum Startdokument übergeben. So können Sie den ersten Eindruck, den Benutzer von Ihrem kostenlosen Word-, Excel- oder PowerPoint-Add-In haben werden, ganz individuell gestalten. Beispielsweise können Sie für Ihre Zielgruppe einen spezifischen Begrüßungsbildschirm oder eine spezifische Willkommensnachricht anzeigen lassen.The mktcmpid parameter is passed all the way to the launch document. This allows you to customize the first user experience of your free Word, Excel, or PowerPoint add-in to, for example, display a specific splash screen or welcome message to your targeted audience.

Wenn das Dokument für den Zielbenutzer geladen wird, ist der Parameter mktcmpid im Objekt „Settings" des Add-Ins als „Microsoft.Office.CapmpaignId" verfügbar (in Office-Clients, die das Objekt „Settings" unterstützen). Verwenden Sie den folgenden Code, um „Microsoft.Office.CampaignId" aus dem Objekt „Settings" auszulesen.When the document loads for the targeted user, the mktcmpid parameter is available in the Settings object of the add-in as a Microsoft.Office.CampaignId, in Office clients where the Settings object is supported. Use the following code to read the Microsoft.Office.CampaignId from the Settings object.

if (Office.context.document.settings) {
    return Office.context.document.settings.get("Microsoft.Office.CampaignId");
}

Der Wert, der an das Dokument gesendet wird, ist der Wert des Parameters mktcmpid.The value that is sent to the document is the value of the mktcmpid parameter.

Siehe auchSee also