ShadowFormat.OffsetY-Eigenschaft (Excel)

Gibt den vertikalen Versatz des Schattens von der angegebenen Form in Punkt zurück oder legt sie fest. Ein positiver Wert versetzt den Schatten nach unten. Ein negativer Wert versetzt ihn nach oben. Wert vom Typ Single mit Lese-/Schreibzugriff.

Syntax

Ausdruck. OffsetY

Ausdruck Eine Variable, die ein ShadowFormat-Objekt darstellt.

Bemerkungen

Wenn Sie einen Schatten horizontal oder vertikal von seiner aktuellen Position am Raster ausrichten, ohne eine absolute Position angeben möchten, verwenden Sie die IncrementOffsetX -Methode oder die IncrementOffsetY -Methode.

Beispiel

Dieses Beispiel legt den horizontalen und vertikalen Versatz für den Schatten von Shape 3 von myDocument fest. Der Schatten wird um 5 Punkt nach rechts und 3 Punkt nach oben von der Form versetzt. Wenn die Form noch keinen Schatten hat, wird ihr in diesem Beispiel einer hinzugefügt.

Set myDocument = Worksheets(1) 
With myDocument.Shapes(3).Shadow 
 .Visible = True 
 .OffsetX = 5 
 .OffsetY = -3 
End With

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.