Page. DropContainer-Methode (Visio)Page.DropContainer method (Visio)

Erstellt ein neues Container- Shape -Objekt auf der Seite, platziert den Container um die angegebenen Ziel-Shapes und fügt dem Container die Ziel-Shapes hinzu.Creates a new container Shape object on the page, places the container around the specified target shapes, and adds the target shapes to the container. Gibt das Container-Shape zurück.Returns the container shape.

SyntaxSyntax

Ausdruck.expression. DropContainer( _ObjectToDrop_ , _TargetShapes_ )

Ausdruck Eine Variable, die ein Page -Objekt darstellt.expression A variable that represents a Page object.

ParameterParameters

NameName Erforderlich/OptionalRequired/Optional DatentypData type BeschreibungDescription
ObjectToDropObjectToDrop ErforderlichRequired Unbekannt[UNKNOWN] Das Container-Shape, das der Seite hinzugefügt werden soll.The container shape to add to the page. Kann ein Master-, MasterShortcut-, Shape-oder IDataObject -Objekt sein.Can be a Master, MasterShortcut, Shape, or IDataObject object.
TargetShapesTargetShapes ErforderlichRequired Unbekannt[UNKNOWN] Die Formen, die der Container enthalten soll.The shapes that the container should contain. Hierbei kann es sich um eine Form oder ein Selection -Objekt handeln.Can be a Shape or a Selection object. Die Shapes oder Markierungen müssen sich bereits auf der Seite befinden.The shapes or selection must already be on the page.

RückgabewertReturn value

ShapeShape

BemerkungenRemarks

Um ein Master -Objekt für den ObjectToDrop -Parameter zu übergeben, verwenden Sie die Documents. OpenEx -Methode und die Application. GetBuiltInStencilFile -Methode und übergeben Sie visBuiltInStencilContainers, um das verborgene zu öffnen, integrierte Container Schablone.To pass a Master object for the ObjectToDrop parameter, use the Documents.OpenEx method and the Application.GetBuiltInStencilFile method, passing it visBuiltInStencilContainers, to open the hidden, built-in container stencil. Verwenden Sie dann die Masters. ItemU -Eigenschaft, um den gewünschten Container aus der Schablone abzurufen.Then use the Masters.ItemU property to get the particular container that you want from the stencil.

Ein IDataObject -Zeichen, das Sie für ObjectToDrop übergeben, muss von Microsoft Visio bereitgestellt werden und muss sich im selben Prozessbereich wie Visio befinden.An IDataObject that you pass for ObjectToDrop must be provided by Microsoft Visio and must be in the same process space as Visio.

Wenn es sich bei ObjectToDrop nicht um ein Visio-Objekt handelt oder wenn es sich nicht um einen Container handelt, gibt Visio einen ungültigen Parameter Fehler zurück.If ObjectToDrop is not a Visio object, or if it is not a container, Visio returns an Invalid Parameter error. Wenn der übergebene Wert ein Shape ist, das nicht dem Kontext der Methode entspricht, gibt Visio den Fehler "Ungültige Quelle" aus.If the value you pass is a shape that does not match the context of the method, Visio returns an Invalid Source error.

Wenn der TargetShapes -Parameter Nothingist, platziert Visio das Container-Shape in der Mitte der Seite, ohne jegliche Ziel-Shapes.If the TargetShapes parameter is Nothing, Visio places the container shape at the center of the page, devoid of any target shapes. Wenn die angegebenen Ziel-Shapes keine Mitglieder der obersten Ebene der Seite sind, gibt Visio den Fehler "Ungültiger Parameter" aus.If the specified target shapes are not top-level members of the page, Visio returns an Invalid Parameter error.

Die DropContainer -Methode entspricht dem Befehl Container einfügen in der Visio-Benutzeroberfläche.The DropContainer method corresponds to the Insert Container command in the Visio user interface. (Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen auf Container.)(On the Insert tab, click Container.)

BeispielExample

Im folgenden Beispiel für Visual Basic für Applikationen (VBA) wird gezeigt, wie die DropContainer -Methode verwendet wird, um der aktiven Seite einen Container aus der ausgeblendeten, integrierten Container Schablone hinzuzufügen, um die ausgewählte Form oder Formen zu enthalten.The following Visual Basic for Applications (VBA) example shows how to use the DropContainer method to add a container from the hidden, built-in container stencil to the active page to contain the selected shape or shapes. Stellen Sie vor dem Ausführen dieses Makros sicher, dass auf der aktiven Seite eine ausgewählte Form (oder eine Auswahl von Formen) vorhanden ist.Before running this macro, be sure that there is a selected shape (or a selection of shapes) on the active page.

Public Sub DropContainer_Example()

    Dim vsoDocument As Visio.Document
    Set vsoDocument = Application.Documents.OpenEx(Application.GetBuiltInStencilFile(visBuiltInStencilContainers, visMSUS), visOpenHidden)
    Application.ActivePage.DropContainer vsoDocument.Masters.ItemU("Container 1"), Application.ActiveWindow.Selection
    vsoDocument.Close
    
End Sub

Support und FeedbackSupport and feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation?Have questions or feedback about Office VBA or this documentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.Please see Office VBA support and feedback for guidance about the ways you can receive support and provide feedback.