ATN-FunktionAtn function

Gibt einen Double -Ausdruck mit der Angabe des Arkustangens für eine Zahl zurück.Returns a Double specifying the arctangent of a number.

SyntaxSyntax

Atn (Zahl)Atn(number)

Das erforderliche Number - Argument ist ein Double -Wert oder ein beliebiger gültiger numerischer Ausdruck.The required number argument is a Double or any valid numeric expression.

HinweiseRemarks

Die Atn-Funktion verwendet das Verhältnis von zwei Seiten eines rechtwinkligen Dreiecks (Zahl), und sie gibt den entsprechenden Winkel als Bogenmaße zurück.The Atn function takes the ratio of two sides of a right triangle (number) and returns the corresponding angle in radians. Das Verhältnis entspricht der Länge der dem Winkel gegenüberliegenden Seite geteilt durch die Länge der Seite neben dem Winkel.The ratio is the length of the side opposite the angle divided by the length of the side adjacent to the angle.

Der Bereich des Ergebnisses ist - Pi/2 bis Pi/2 Bogenmaß.The range of the result is -pi/2 to pi/2 radians. Wenn Sie die Gradwerte in ein Bogenmaß umrechnen möchten, multiplizieren Sie den Gradwert mit Pi/180.To convert degrees to radians, multiply degrees by pi/180. Wenn Sie Bogenmaße in Gradwerte umrechnen möchten, multiplizieren Sie das Bogenmaß mit 180/Pi.To convert radians to degrees, multiply radians by 180/pi.

Hinweis

Atn ist die inverse trigonometrische Funktion von Tan, die als Argument einen Winkel verwendet und das Verhältnis von zwei Seiten eines rechtwinkligen Dreiecks zurückgibt.Atn is the inverse trigonometric function of Tan, which takes an angle as its argument and returns the ratio of two sides of a right triangle. Verwechseln Sie Atn nicht mit dem mittangens, bei dem es sich um die einfache Inverse einer Tangente (1/Tangente) handelt.Do not confuse Atn with the cotangent, which is the simple inverse of a tangent (1/tangent).

BeispielExample

In diesem Beispiel wird die Atn-Funktion zum Berechnen des Pi-Werts verwendet.This example uses the Atn function to calculate the value of pi.

Dim IntVar, StrVar, DateVar, MyCheck
' Initialize variables.
IntVar = 459: StrVar = "Hello World": DateVar = #2/12/69# 
MyCheck = VarType(IntVar)    ' Returns 2.
MyCheck = VarType(DateVar)    ' Returns 7.
MyCheck = VarType(StrVar)    ' Returns 8.

Siehe auchSee also

Support und FeedbackSupport and feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation?Have questions or feedback about Office VBA or this documentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.Please see Office VBA support and feedback for guidance about the ways you can receive support and provide feedback.