Error-FunktionError function

Gibt die Fehlermeldung zurück, die einer bestimmten Fehlernummer entspricht.Returns the error message that corresponds to a given error number.

SyntaxSyntax

Fehler [(Fehlernummer)]Error [ (errornumber) ]

Das optionale Fehlernummer - Argument kann eine beliebige gültige Fehlernummer sein.The optional errornumber argument can be any valid error number. Wenn Fehlernummer eine gültige Fehlernummer ist, aber nicht definiert ist, gibt Fehler zurück, die Zeichenfolge "Anwendungs- oder objektdefinierter Fehler."If errornumber is a valid error number, but is not defined, Error returns the string "Application-defined or object-defined error."

Wenn die Fehlernummer ungültig ist, tritt ein Fehler auf.If errornumber is not valid, an error occurs. Wenn Fehlernummer ausgelassen wird, wird die Nachricht entspricht, um den letzten Laufzeitfehler zurückgegeben.If errornumber is omitted, the message corresponding to the most recent run-time error is returned. Wenn kein Laufzeitfehler aufgetreten, oder Fehlernummer 0 ist, gibt Fehler eine leere Zeichenfolge ("").If no run-time error has occurred, or errornumber is 0, Error returns a zero-length string ("").

HinweiseRemarks

Überprüfen Sie die eigenschafteneinstellungen des Err -Objekts, um die neuesten Laufzeitfehler zu ermitteln .Examine the property settings of the Err object to identify the most recent run-time error. Der Rückgabewert der Funktion Fehler entspricht die Description -Eigenschaft des Err -Objekts.The return value of the Error function corresponds to the Description property of the Err object.

BeispielExample

In diesem Beispiel wird die Error -Funktion verwendet, um Fehlermeldungen zu drucken, die den angegebenen Fehlernummern entsprechen.This example uses the Error function to print error messages that correspond to the specified error numbers.

Private Sub PrintError()
    Dim ErrorNumber As Long, count As Long
    count = 1: ErrorNumber = 1
    On Error GoTo EOSb
    Do While count < 100
        Do While Error(ErrorNumber) = "Application-defined or object-defined error": ErrorNumber = ErrorNumber + 1: Loop
        Debug.Print count & "-Error(" & ErrorNumber & "): " & Error(ErrorNumber)
        ErrorNumber = ErrorNumber + 1
        count = count + 1
    Loop
EOSb: Debug.Print ErrorNumber
End Sub


Siehe auchSee also

Support und FeedbackSupport and feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation?Have questions or feedback about Office VBA or this documentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.Please see Office VBA support and feedback for guidance about the ways you can receive support and provide feedback.