Verbinden mit einem Snowflake Computing-Warehouse in Power BI DesktopConnect to a Snowflake computing warehouse in Power BI Desktop

In Power BI Desktop können Sie eine Verbindung mit einem Snowflake Computing-Warehouse herstellen und die zugrunde liegenden Daten wie jede andere Datenquelle in Power BI Desktop verwenden.In Power BI Desktop, you can connect to a Snowflake computing warehouse and use the underlying data just like any other data source in Power BI Desktop.

Verbinden mit einem Snowflake Computing-WarehouseConnect to a Snowflake computing warehouse

Klicken Sie in Power BI Desktop im Menüband Start auf Daten abrufen, um eine Verbindung mit einem Snowflake Computing-Warehouse herzustellen.To connect to a Snowflake computing warehouse, select Get Data from the Home ribbon in Power BI Desktop. Wählen Sie in den Kategorien auf der linken Seite Datenbank aus. Anschließend wird Snowflake angezeigt.Select Database from the categories on the left, and you see Snowflake.

Screenshot des Dialogfelds „Daten abrufen“, in dem die Datenbank „Snowflake“ ausgewählt ist

Geben Sie im angezeigten Fenster Snowflake den Namen des Snowflake Computing-Warehouse in das Feld ein, oder fügen Sie ihn ein, und klicken Sie auf OK.In the Snowflake window that appears, type or paste the name of your Snowflake computing warehouse into the box and select OK. Sie können Daten entweder direkt in Power BI importieren oder DirectQuery verwenden.Note that you can choose to Import data directly into Power BI, or you can use DirectQuery. Weitere Informationen finden Sie unter Verwendung von DirectQuery.You can learn more about using DirectQuery. Beachten Sie, dass das AAD-SSO nur DirectQuery unterstützt.Please note that AAD SSO only supports DirectQuery.

Screenshot des Dialogfelds „Snowflake“, in dem das Optionsfeld „Importieren“ ausgewählt ist

Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort ein.When prompted, put in your username and password.

Screenshot der Eingabeaufforderung für Snowflake-Anmeldeinformationen mit den Feldern für den Benutzernamen und das Kennwort

Hinweis

Wenn Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort für einen bestimmten Snowflake-Server eingefügt haben, werden von Power BI Desktop für anschließende Verbindungen die gleichen Anmeldeinformationen verwendet.Once you put in your username and password for a particular Snowflake server, Power BI Desktop uses those same credentials in subsequent connection attempts. Sie können diese Anmeldeinformationen unter Datei > Optionen und Einstellungen > Datenquelleneinstellungen ändern.You can modify those credentials by going to File > Options and settings > Data source settings.

Wenn Sie die Option des Microsoft-Kontos verwenden möchten, muss die Snowflake-AAD-Integration auf der Snowflake-Seite konfiguriert werden.If you want to use the Microsoft account option, the Snowflake AAD integration must be configured on the Snowflake side. Informationen hierzu finden Sie im Abschnitt „Getting Started“ (Erste Schritte) der Snowflake-Dokumentation zu diesem Thema.To do this, read the Getting Started section of the Snowflake documentation on the topic.

Authentifizierung mit einem Microsoft-Konto für den Snowflake-Connector

Nachdem die Verbindung erfolgreich hergestellt wurde, wird das Fenster Navigator mit den auf dem Server verfügbaren Daten angezeigt. Aus diesen können Sie ein oder mehrere Elemente auswählen, die importiert und in Power BI Desktop verwendet werden sollen.Once you successfully connect, a Navigator window appears and displays the data available on the server, from which you can select one or multiple elements to import and use in Power BI Desktop.

ODBC-Fehler 28000, der zu einem Verbindungsfehler führt

Sie können die ausgewählte Tabelle laden, um die gesamte Tabelle in Power BI Desktop zu importieren, oder Sie können die Abfrage bearbeiten. Wenn Sie „Bearbeiten“ auswählen, wird der Abfrage-Editor geöffnet, sodass Sie den Satz der zu verwendenden Daten filtern und aufbereiten können, um diesen aufbereiteten Satz von Daten anschließend in Power BI Desktop zu laden.You can Load the selected table, which brings the entire table into Power BI Desktop, or you can Edit the query, which opens Query Editor so you can filter and refine the set of data you want to use, and then load that refined set of data into Power BI Desktop.

Nächste SchritteNext steps

Sie können mithilfe von Power BI Desktop eine Verbindung mit Daten jeglicher Art herstellen.There are all sorts of data you can connect to using Power BI Desktop. Weitere Informationen zu Datenquellen finden Sie in folgenden Ressourcen:For more information on data sources, check out the following resources: