Funktionen "and", "or" und "Not" in powerappsAnd, Or, and Not functions in Power Apps

Boolesche Logikfunktionen, die oft dazu verwendet werden, die Ergebnisse von Vergleichen und Tests zu bearbeitenBoolean logic functions, commonly used to manipulate the results of comparisons and tests.

BeschreibungDescription

Die And-Funktion gibt TRUE zurück, wenn alle ihre Argumente TRUE sind.The And function returns true if all of its arguments are true.

Die Or-Funktion gibt TRUE zurück, wenn eines der Argumente TRUE ist.The Or function returns true if any of its arguments are true.

Die Not-Funktion gibt TRUE zurück, wenn ihr Argument FALSE ist; sie gibt FALSE zurück, wenn ihr Argument TRUE ist.The Not function returns true if its argument is false; it returns false if its argument is true.

Diese Funktionen funktionieren genauso wie in Excel.These functions work the same way as they do in Excel. Sie können auch Operatoren verwenden, um dieselben Vorgänge auszuführen, indem Sie entweder Visual Basic oder JavaScript-Syntax verwenden:You can also use operators to perform these same operations, using either Visual Basic or JavaScript syntax:

Funktions NotationFunction notation Visual Basic Operator NotationVisual Basic operator notation JavaScript-Operator NotationJavaScript operator notation
Und (x, y)And( x; y ) x und yx And y x & & yx && y
Oder (x, y)Or( x; y ) x oder yx Or y x | | yx || y
Nicht (x)Not( x ) Nicht xNot x ! Stuben! x

Diese Funktionen arbeiten mit logischen Werten.These functions work with logical values. Sie können Ihnen nicht direkt eine Zahl oder eine Zeichenfolge übergeben. Stattdessen müssen Sie einen Vergleich oder einen Test durchführen.You can't pass them a number or a string directly; instead, you must make a comparison or a test. Diese logische Formel x > 1 wertet z. b. den booleschen Wert true aus, wenn x größer als 1ist.For example, this logical formula x > 1 evaluates to the Boolean value true if x is greater than 1. Wenn " x " kleiner als 1ist, wird die Formel als " false" ausgewertet.If x is less than 1, the formula evaluates to false.

SyntaxSyntax

And( LogicalFormula1; LogicalFormula2 [; LogicalFormula3; ... ] )And( LogicalFormula1; LogicalFormula2 [; LogicalFormula3; ... ] )
Or( LogicalFormula1; LogicalFormula2 [; LogicalFormula3; ... ] )Or( LogicalFormula1; LogicalFormula2 [; LogicalFormula3; ... ] )
Not( LogicalFormula )Not( LogicalFormula )

  • LogicalFormula(s) : erforderlich.LogicalFormula(s) - Required. Logische Formeln, die bewertet und verarbeitet werden sollenLogical formulas to evaluate and operate on.

BeispieleExamples

In den Beispielen in diesem Abschnitt werden diese globalen Variablen verwendet:The examples in this section use these global variables:

  • a = falsea = false
  • b = trueb = true
  • x = 10x = 10
  • j = 100y = 100
  • s = "Hallo Welt"s = "Hello World"

Wenn Sie diese globalen Variablen in einer APP erstellen möchten, fügen Sie ein Button -Steuerelement ein, und legen Sie dessen onselect -Eigenschaft auf diese Formel fest:To create these global variables in an app, insert a Button control, and set its OnSelect property to this formula:

Set( a; false );; Set( b; true );; Set( x; 10 );; Set( y; 100 );; Set( s; "Hello World" )

Wählen Sie die Schaltfläche aus (indem Sie darauf klicken, während Sie die Alt-Taste gedrückt halten), und legen Sie dann die Text -Eigenschaft eines Label -Steuer Elements auf eine Formel in der ersten Spalte der nächsten Tabelle fest.Select the button (by clicking it while you hold down the Alt key), and then set the Text property of a Label control to a formula in the first column of the next table.

FormelFormula BeschreibungDescription ErgebnisResult
Und (a, b)And( a; b ) Testet die Werte von a und b.Tests the values of a and b. Eines der Argumente ist " false", sodass die Funktion " false" zurückgibt.One of the arguments is false, so the function returns false. FALSEfalse
a und ba And b Identisch mit dem vorherigen Beispiel mit Visual Basic Notation.Same as the previous example, using Visual Basic notation. FALSEfalse
a & & ba && b Identisch mit dem vorherigen Beispiel mithilfe der JavaScript-Notation.Same as the previous example, using JavaScript notation. FALSEfalse
Oder (a, b)Or( a; b ) Testet die Werte von a und b.Tests the values of a and b. Eines der Argumente ist " true", sodass die Funktion " true" zurückgibt.One of the arguments is true, so the function returns true. TRUEtrue
a oder ba Or b Identisch mit dem vorherigen Beispiel mit Visual Basic Notation.Same as the previous example, using Visual Basic notation. TRUEtrue
a | | ba || b Identisch mit dem vorherigen Beispiel mithilfe der JavaScript-Notation.Same as the previous example, using JavaScript notation. TRUEtrue
Nicht (a)Not( a ) Testet den Wert von.Tests the value of a. Das-Argument ist false, sodass die-Funktion das Gegenteil-Ergebnis zurückgibt.The argument is false, so the function returns the opposite result. TRUEtrue
KeineNot a Identisch mit dem vorherigen Beispiel mit Visual Basic Notation.Same as the previous example, using Visual Basic notation. TRUEtrue
! ein! a Identisch mit dem vorherigen Beispiel mithilfe der JavaScript-Notation.Same as the previous example, using JavaScript notation. TRUEtrue
Len ( s ) < 20 und nicht isblank ( s )Len( s ) < 20 And Not IsBlank( s ) Testet, ob die Länge von s kleiner als 20 ist und ob es sich nicht um einen leeren Wert handelt.Tests whether the length of s is less than 20 and whether it isn't a blank value. Die Länge ist kleiner als 20, und der Wert ist nicht leer.The length is less than 20, and the value isn't blank. Daher ist das Ergebnis " true".Therefore, the result is true. TRUEtrue
Or ( len ( s ) < 10, x < 100, y < 100 )Or( Len( s ) < 10; x < 100; y < 100 ) Testet, ob die Länge von s kleiner als 10 ist, ob x kleiner als 100 ist und ob y kleiner als 100 ist.Tests whether the length of s is less than 10, whether x is less than 100, and whether y is less than 100. Das erste und dritte Argument sind false, das zweite Argument ist jedoch true.The first and third arguments are false, but the second one is true. Daher gibt die Funktion truezurück.Therefore, the function returns true. TRUEtrue
Nicht isblank ( s )Not IsBlank( s ) Testet, ob s leerist, und gibt falsezurück.Tests whether s is blank, which returns false. Gibt nicht das Gegenteil dieses Ergebnisses zurück, was trueist.Not returns the opposite of this result, which is true. TRUEtrue