Power Apps Communityplan: eine kostenlose Entwicklungsumgebung für die individuelle Nutzung

Wenn Sie Fähigkeiten erlangen und mehr über Power Apps, Power Automate und Common Data Service erfahren möchten, ist der Power Apps Communityplan der richtige Plan für Sie. Der Power Apps Communityplan bietet Ihnen eine kostenlose Entwicklungsumgebung für einzelne Verwendung, in der Sie Folgendes tun können:

  • Erfahren Sie, wie Sie Unternehmens-Apps und Workflows mit der vollständigen Funktionalität von Power Apps und Power Automate erstellen.
  • Stellen Sie eine Verbindung zu jeder Datenquelle her, indem Sie unsere integrierten 100+Konnektoren verwenden, oder indem Sie eigene benutzerdefinierte Konnektoren erstellen.
  • Erkunden Sie, wie Sie den Common Data Service verwenden können, um leistungsstarke Unternehmens-Apps für das allgemeine Datenmodell und das SDK zu erstellen.
  • Exportieren Sie die Lösungen, die Sie in der individuellen Umgebung erstellen, und veröffentlichen Sie sie in der Microsoft AppSource auf, damit Ihre Kunden einen Test damit durchführen können.

Wer kann sich für den Power Apps Communityplan registrieren?

Jeder Benutzer mit einem Arbeits- oder Schulkonto kann sich für den Power Apps Communityplan registrieren. Wir empfehlen diesen Plan allerdings besonders, wenn Sie:

  • Melden Sie sich an, um Fähigkeiten aufzubauen und mehr über Power Apps, Power Automate und Common Data Service zu erfahren.
  • An der Erstellung von Unternehmens-Apps und Workflows zur Bereitstellung über Microsoft AppSource interessiert sind.

Wo kann ich mich für den Power Apps Communityplan registrieren?

Registrieren Sie sich auf der Power Apps Communityplan-Website. Wenn Sie bereits ein Benutzer von Power Apps mit Office 365 oder Dynamics 365 sind, können Sie auch eine Umgebung für einzelne Nutzung erstellen.

Nach der Registrierung für den Communityplan werden Sie zu zur Power Apps Website weitergeleitet und gelangen zu Ihrer individuellen Umgebung. Die Umgebung hat Ihren Namen, z. B. "Umgebung von John Doe". Falls bereits eine Umgebung mit diesem Namen vorhanden ist, wird die einzelne Umgebung als "Umgebung von John Doe (1)" bezeichnet. Das folgende Bild zeigt das Erscheinungsbild der Umgebung.

Einzelne Umgebungen für Communityplan

Holen Sie sich den Communityplan mit Visual Studio Dev Essentials

Wenn Sie ein Benutzer von Visual Studio Dev Essentials sind, ist Power Apps in Ihren Vorteilen enthalten. Besuchen Sie Meine Vorteile, und klicken oder tippen Sie auf die Power Apps Kachel, um sich für den Power Apps Communityplan zu registrieren.

Communityplan in Visual Studio

Welche Funktionen sind im Power Apps Communityplan eingeschlossen?

Mit der individuellen Umgebung erhalten Sie die folgenden Funktionen:

Funktionen Umgebung für einzelne Verwendung
Wichtige Features
Erstellen und Ausführen von Apps Ja. Sie können unbegrenzt Apps erstellen
Apps freigeben* Nr.
Verwenden Sie die Common Data Service. Ja
Modellieren von Daten mithilfe des Common Data Service Ja
Administration der Unternehmensklasse der Umgebungs- und Benutzerrichtlinie Ja
Konnektivität
Stellen Sie eine Verbindung mit Office 365, Dynamics 365 und anderen Konnektoren her Ja
Stellen Sie eine Verbindung mit cloudbasierten Diensten wie Azure SQL, Dropbox, Twitter und vielen weiteren her Ja
Verwenden Sie Premium-Konnektoren wie Salesforce, DB2 und viele mehr Ja
Greifen Sie mit einem lokalen Gateway auf lokale Daten zu Ja
Erstellen Sie benutzerdefinierte Konnektoren, um eine Verbindung mit Ihren eigenen Systemen herzustellen Ja. Sie können eine unbegrenzte Anzahl benutzerdefinierter Konnektoren herstellen
Common Data Service
Eigenständige Anwendungen erstellen und ausführen im Common Data Service Ja
Modellieren von Daten im Common Data Service Ja
Testdatenbank im Common Data Service erstellen Ja
Dataflows erstellen und verwenden Nr.
Verwaltung
Fügen Sie Mitarbeitern als Umgebungshersteller und Administratoren hinzu Nein
Fügen Sie den Datenbankrollen Mitarbeitern hinzu Nr.
Unterstützt die Datenrichtlinien, die vom Office 365 Administrator eingerichtet wurden Ja
Richten Sie Datenrichtlinien für die individuelle Umgebung ein Ja

*Sie können keine Apps, Flows, Verbindungen usw. für andere Benutzer Ihres Mandanten freigeben. Außerdem können Sie keinen anderen Benutzer als Umgebungsadministrator oder Hersteller oder den Datenbankrollen vom Administratorcenter hinzufügen.

Welches sind die Kapazitätsgrenzen für die individuelle Umgebung?

Kapazität
Flow-Ausführungen pro Monat 750
Größe der Datenbank 200 MB
Dateispeicher 2 GB

Sie können den von uns eingeschlossenen Mengen keine Add-Ons hinzufügen. Wenn Sie Kapazitätsgrenzen erreichen, empfehlen wird, Power Apps Plan pro Benutzer zu kaufen. Erfahren Sie mehr auf der Power Apps Preisseite.

Hinweis

Die Kapazität der individuellen Umgebung, ob verwendet oder nicht, zählt nicht zur Gesamtquote Ihres Unternehmens.

In Microsoft AppSource veröffentlichen

Haben Sie eine App, die Sie für Kunden freigeben möchten? Wir unterstützten jetzt Power Apps-Lösungen auf Microsoft AppSource, um Ihnen eine Möglichkeit zu geben, Apps mit Kunden zu teilen und Leads für Ihr Unternehmen zu generieren. Weitere Informationen finden Sie unter Veröffentlichung Ihrer App in AppSource.

Häufig gestellte Fragen

Was tue ich, wenn ich die Kapazitätsgrenzen der Umgebungen erreiche?

Die Kapazität wird begrenzt, da diese Umgebungen für individuelle Nutzung und nicht für ein Team oder Herstellungsnutzung gedacht ist. Die bereitgestellte Kapazität ist:

Kapazität
Flow-Ausführungen pro Monat 750
Größe der Datenbank 200 MB
Dateispeicher 2 GB

Wenn Sie mindestens eine Kapazitätsgrenze erreichen, empfehlen wir den Kauf eines Plans, der Herstellungsnutzung umfasst. Weitere Informationen zu unseren Plänen und deren Grenzen finden Sie auf der Power Apps Preisseite.

Kann ich die Apps, Flows und anderen Ressourcen, die ich in der individuellen Umgebung erstelle, in eine andere Umgebung übertragen?

Ja, Sie sollten die Ressourcen aus dieser Umgebung in andere Umgebungen exportieren können. Weitere Informationen finden Sie unter Migration der Umgebung und Mandaten-App.

Läuft mein Abonnement des Power Apps Communityplans eines Tages ab?

Sie können Ihr Power Apps Communityplan-Abonnement kostenlos unbegrenzt verwenden. Wenn Sie aktiv eine individuelle Umgebung verwenden, verlieren Sie den Zugriff auf die Ressourcen oder Funktion in dieser Umgebung nicht. Sie werden jedoch eine Verzögerung bemerken, wenn Sie Ihre Common Data Service Datenbank nach einer längeren Zeit der Inaktivität das erste Mal wieder verwenden. Diese Verzögerung wirkt sich nicht auf die Daten oder Entitäten aus, die in Common Data Service gespeichert werden.

Kann ich mehrere individuelle Umgebung abrufen oder erstellen?

Nein, Sie können nur über eine individuelle Umgebung verfügen, die für Sie von Power Apps erstellt wird, wenn Sie sich für den Community-Plan registrieren.

Was ist der Unterschied zwischen der Testversion von Power Apps Plan und dem Power Apps Communityplan. Für welchen sollte ich mich registrieren?

Die Testversion von Power Apps Plan und Power Apps Communityplan sind kostenlos. Sie wurden jedoch für unterschiedliche Zwecke erstellt:

Power Apps Testversion bietet Power Apps Plan 2 für 30 Tage. Dies ist zum Testen von Power Apps, Common Data Service, und Power Automate. Sobald Ihre Testversion abläuft, können Sie einen Plan erwerben. Wenn Sie Power Apps bereits mit Office 365 oder Dynamics 365 verwenden, ist dies der richtige Plan, um die Premiumfunktionen von Power Apps zu testen, die im Power Apps Plan pro Benutzer verfügbar sind.

Power Apps Communitypla gibt Ihnen Zugriff auf Power Apps Premium-Funktionen, Common Data Service, und Power Automate für den individuellen Gebrauch. Der Plan ist hauptsächlich für Lernzwecke oder das Erstellen von Unternehmenslösungen gedacht, die für Microsoft AppSource bereitgestellt werden. Dieser Plan ist unbegrenzt verfügbar aber nur zum Lernen und Verbessern Ihrer Fähigkeiten mit Power Apps, Common Data Services und Power Automate gedacht.

Kann die mich mit meinem persönlichen Konto registrieren?

Nein, Sie können sich nur mit Ihrem Arbeits- oder Schulkonto anmelden. Wir unterstützen derzeit keine Registrierung mit persönlichen Konten.

Kann ich meine individuelle Umgebung löschen?

Administratoren auf Mandantenebene verfügen über die erforderlichen Berechtigungen, um eine einzelne Umgebung über die Benutzeroberfläche zu löschen. Ein Endbenutzer kann eine einzelne Umgebung über ein Power Apps PowerShell-Administrator-Cmdlet löschen.

Remove-AdminPowerAppEnvironment -EnvironmentName <environmentGuid>

Kann ich meine Entwicklerumgebung zurücksetzen

Das Zurücksetzen einer Entwicklerumgebung wird derzeit nicht unterstützt. Es kann jedoch gelöscht werden. Wenn sich der lizenzierte Benutzer des Community-Plans das nächste Mal beim Power Apps Ersteller-Portal anmeldet, wird eine neue Entwicklerumgebung erstellt. Der Benutzer kann dann eine Common Database Service-Datenbank in der Umgebung bereitstellen. Derzeit besteht die einzige Möglichkeit, den Community-Plan von einem Benutzer zu entfernen, darin, dass ein Administrator auf Mandantenebene alle internen Zustimmungspläne im Mandanten mithilfe von PowerShell blockiert. Mehr Informationen unter Blockieren von Testlizenzbefehlen