Externe Inhaltstypen in SharePointExternal content types in SharePoint

Erfahren Sie, welche Möglichkeiten Ihnen externe Inhaltstypen bieten, und was Sie benötigen, um mit deren Erstellung in SharePoint zu beginnen.Learn what you can do with external content types and what you need to start creating them in SharePoint.

Was ist ein externer Inhaltstyp?What is an external content type?

Der externe Inhaltstyp ist ein zentrales Konzept von Business Connectivity Services (BCS). Externe Inhaltstypen werden für sämtliche Funktionen und Dienste verwendet, die von BCS geboten werden, und stellen wiederverwendbare Metadatenbeschreibungen von Konnektivitätsinformationen und Datendefinitionen sowie deren Verhalten dar, die Sie auf eine bestimmte Kategorie externer Daten anwenden möchten.The external content type is a core concept of Business Connectivity Services (BCS). Used throughout the functionality and services offered by BCS, external content types are reusable metadata descriptions of connectivity information and data definitions plus the behaviors you want to apply to a certain category of external data.

Mit externen Inhaltstypen können Sie die Metadaten und Verhaltensweisen einer Geschäftsentität (etwa eines Kunden oder einer Bestellung) an einem zentralen Ort verwalten und wiederverwenden, und Benutzer können mit diesen externen Daten und Prozessen auf sinnvollere Weise interagieren.External content types enable you to manage and reuse the metadata and behaviors of a business entity, such as a customer or order from a central location, and enable users to interact with that external data and processes in a more meaningful way.

Hier einige der Vorteile der Verwendung externer Inhaltstypen:The following are some of the benefits of using external content types:

  • Wiederverwendbarkeit: Ein externer Inhaltstyp ist eine wiederverwendbare Datendefinition einer Geschäftsentität. Nachdem Sie sie erstellt haben, können Sie sie mit jeder der Präsentationsfeatures in BCS verwenden, um die Interaktion mit externen Daten benutzerfreundlich zu gestalten.Provide reusability: An external content type is a reusable data definition of a business entity. After you create it, you can use it with any of the presentation features in BCS to provide a rich user experience to interact with external data.

  • Kapseln von Komplexitäten externer Systeme: Externe Inhaltstypen ermöglichen Information Workern, Geschäftslösungen zusammenzustellen, ohne die Komplexitäten der externen Systeme, wie Konnektivitätsinformationen und Codeschnittstellen, berücksichtigen zu müssen. Sobald ein Benutzer einen externen Inhaltstyp erstellt hat, steht dieser allen Benutzern zur beliebigen Verwendung zur Verfügung (solange sie die Berechtigungen zum Durchführen dieses Vorgangs sowie Zugriff auf die externen Daten besitzen). Der Benutzer muss allerdings nichts über den Speicherort der externen Daten oder die Verbindung zu diesen wissen.Encapsulate complexities of external systems: External content types enable information workers to assemble business solutions without having to handle the complexities of the external systems, such as connectivity information and code interfaces. After someone creates an external content type, it is available to users for use in any way they need (provided they have the permissions to perform that operation and access the external data). However, the user does not need to know anything about the location of the external data or how to connect to it.

  • Bereitstellen von integriertem Office- und SharePoint-Verhalten: Externe Inhaltstypen stellen für externe Daten und Services Office-elementartige Verhaltensweisen (wie Kontakte, Aufgaben, Kalender Outlook, Dokumente in Word und Listen in SharePoint Workspace), SharePoint-Verhaltensweisen (wie Listen, Webparts und Profilseiten) und Funktionen (wie die Fähigkeit zur Offlinesuche oder -arbeit) bereit. Dadurch können Benutzer in ihren vertrauten Arbeitsumgebungen arbeiten, ohne nach Daten suchen oder andere (und proprietäre) Benutzeroberflächen verwenden zu müssen.Provide built-in Office and SharePoint behavior: External content types provide Office item-type behaviors (such as Contacts, Tasks, Calendars in Outlook, documents in Word, and lists in SharePoint Workspace); SharePoint behaviors (such as lists, web parts, and profile pages); and capabilities (such as the ability to search or work offline) to external data and services. So users can work in their familiar work environments without having to hunt for data or learn and interact with different (and proprietary) user interfaces.

  • Unterstützung bei der Bereitstellung von sichererem Zugriff: Externe Inhaltstypen halten die vom externen System und SharePoint verwendeten Sicherheitsmechanismen ein. Durch die Konfiguration von Sicherheitseinstellungen in SharePoint können Sie genau steuern, wer auf welche Daten zugreift.Help provide more secure access: External content types adhere to the security put in place by both the external system and SharePoint. You can have full control of who accesses what data by configuring security in SharePoint.

  • Vereinfachen der Verwaltung: Da externe Inhaltstypen einmal erstellt und von mehreren Lösungen in verschiedenen Szenarios verwendet werden können, können Sie sie leicht verwalten. So können Sie z. B. deren Zugriffsberechtigungen sowie deren Verbindungs- und Datendefinitionen an einem zentralen Ort verwalten.Simplify maintenance: Because external content types can be created once and used by multiple solutions in various scenarios, you can manage them easily. For example, you can manage their access permissions and connection and data definitions in one central location.

  • Ermöglichen einer externen Datensuche: Sie können von einem Intranetportal aus SharePoint Server-Suchdienst verwenden, um Informationen über einen bestimmten externen Inhaltstyp wie einen Kunden nachzuschlagen. SharePoint Server-Suchdienst ruft die Daten direkt aus dem externen System ab. Daher können Benutzer die Informationen erhalten, die sie benötigen, ohne eine Genehmigung einzuholen oder eine separate Anwendung zu installieren.Enable external data search: You can use SharePoint Server search from an intranet portal to look up information about a specific external content type, such as a customer. SharePoint Server search retrieves the data directly from the external system. Consequently, users can get the information they need without having to get approval or install a separate application.

  • Ermöglichen von Offlinearbeit: Sie können externe Inhaltstypen in Outlook 2013 offline verwenden. Business Connectivity Services (BCS) bietet umfangreiche Features für Caching und die Offlinearbeit und unterstützt cachebasierte Vorgänge. Benutzer können externe Daten nahtlos und effizient bearbeiten, auch wenn sie offline sind oder die Serverbindung langsam, unterbrochen oder nicht verfügbar ist. Die Lese-/Schreibvorgänge, die an zwischengespeicherten Geschäftsentitäten durchgeführt werden, werden synchronisiert, sobald eine Verbindung zum Server verfügbar ist.Enable working offline: You can take external content types offline in Outlook 2013. Business Connectivity Services (BCS) provides rich cache and offline work features and supports cache-based operations. Users can manipulate external data seamlessly and efficiently, even when they are offline or if the server connectivity is slow, intermittent, or unavailable. The read/write operations performed against cached business entities are synchronized when a connection to the server becomes available.

Voraussetzungen für das Arbeiten mit externen BCS-InhaltstypenPrerequisites for working with BCS external content types

Um mit der Erstellung externer Inhaltstypen beginnen zu können, benötigen Sie Folgendes:To get started creating external content types, you will need the following:

  • SharePointSharePoint

  • Visual Studio 2012Visual Studio 2012

  • Office Developer Tools für Visual Studio 2012Office Developer Tools for Visual Studio 2012

    oderor

  • SharePoint Designer 2013SharePoint Designer 2013

Informationen zur Einrichtung einer Entwicklungsumgebung zur Erstellung externer Inhaltstypen finden Sie unter Einrichten einer allgemeinen Entwicklungsumgebung für SharePoint.To set up a development environment for creating external content types, see Set up a general development environment for SharePoint.

Welche Möglichkeiten bieten externe Inhaltstypen?What can you do with external content types?

Wenn SharePoint so konfiguriert ist, dass es mit dem externen System kommuniziert, können Sie mithilfe der externen Inhaltstypen die folgenden Objekte erstellen, um die zugrunde liegenden Daten darzustellen:When SharePoint is configured to communicate with the external system, you can use the external content types to create the following objects to present the underlying data:

  • Externe ListenExternal lists

    Eine externe Liste ermöglicht auf die gleiche Weise, wie auf SharePoint-Listendaten zugegriffen wird, Zugriff auf Daten in externen Systemen. Externe Listen verwenden externe Inhaltstypen als ihre Datenquellen. Mithilfe externer Listen können Sie die Metadaten verwenden, die bereits über einen externen Inhaltstyp definiert sind, um eine SharePoint-Liste zu erstellen, die externe Daten enthält und das gleiche Aussehen und Verhalten wie jede andere SharePoint-Liste aufweist.An external list enables access to data from external systems in the same way that SharePoint list data is accessed. External lists use external content types as their data sources. External lists enable you to use the metadata that is already defined about an external content type to create a SharePoint list that has external data that looks and performs like any other SharePoint list.

    Sie können externe Listen auch offline nehmen, um sie in Outlook 2013 zu verwenden. So können Sie mit externen Daten wie mit systemeigenen Outlook-Elementtypen wie Kontakten, Aufgaben und Beiträgen arbeiten, und die externen Daten in Office-Clientanwendungen verwenden.You can also take external lists offline to be used in Outlook 2013. This allows you to work with external data just like native Outlook Item types, such as Contacts, Tasks, and Posts, and use the external data in Office client applications.

    Bei externen Listen können Sie in das externe System zurückschreiben, wenn dies vom externen System erlaubt wird und es vom externen Inhaltstyp entsprechend modelliert wurde. Dies impliziert, dass Benutzer externe Daten direkt in der Liste bearbeiten können. Alle Änderungen, die an den Elementen in der Liste vorgenommen wurden, werden automatisch mit dem externen System synchronisiert. Außerdem können Sie mithilfe der Schaltfläche Daten aktualisieren in der Liste Daten synchronisieren und aktualisierte Daten vom externen System automatisch erhalten.External lists enable writing back to the external system if the external system allows it, and if it is modeled accordingly by the external content type. This implies that users can edit external data directly from within. Any changes that were made to the items in the list are synchronized automatically with the external system. Also by using the Refresh data button in the list, you can synchronize and get updated data from the external system automatically.

  • Externe DatenspaltenExternal Data Columns

    Mithilfe der externen Datenspalte können Benutzer Daten aus externen Inhaltstypen zu standardmäßigen SharePoint-Listen hinzufügen. Wie eine externe Liste können externe Datenspalten Daten von jedem externen Inhaltstyp anzeigen, der in Business Connectivity Services (BCS) modelliert wurde.The external data column enables users to add data from external content types to standard SharePoint lists. Just like an external list, external data columns can display data from any external content type that is modeled in Business Connectivity Services (BCS).

  • Geschäftsdaten-WebpartsBusiness Data web parts

    SharePoint bietet für die Arbeit mit externen Daten fünf verschiedene Webparts: Geschäftsdatenliste, Geschäftsdatenelement, Generator für Geschäftsdatenelemente, Geschäftsdaten-Beziehungsliste und Geschäftsdatenaktionen.SharePoint provides five different web parts for working with external data: Business Data List, Business Data Item, Business Data Item Builder, Business Data Related List, and Business Data Actions.

  • Auswahltool für externe InhaltstypenExternal Content Type Picker

    Ein Auswahltool für externe Inhaltstypen stellt dem Benutzer Funktionen zur Auswahl und Auflösung bereit. Sie können ein Auswahltool in ein Formular oder eine Seite einbetten, wenn ein Benutzer aus einer Liste verfügbarer externer Inhaltstypen einen externen Inhaltstyp auswählen können soll.An External Content Type Picker provides picking and resolving functionality to the user. You can embed a picker in a form or page for scenarios where a user should be able to choose an external content type from the list of available external content types.

  • Auswahltool für externe ElementeExternal Item Picker

    Ein Auswahltool für externe Elemente stellt für externe Elemente auf dem Server und in Rich-Client-Office-Anwendungen Funktionen zur Auswahl und Auflösung bereit. Sie können ein Auswahltool in ein Formular oder eine Seite einbetten, wenn ein Benutzer aus einer Liste mit Kunden ein externes Element wie einen Kunden auswählen können soll.An External Item Picker provides picking and resolving functionality for external items on the server and in rich-client Office applications. You can embed a picker in a form or page for scenarios where a user should be able to pick an external item, such as a customer from a list of customers.

  • ProfilseitenProfile Pages

    Profilseiten sind SharePoint-Seiten in SharePoint, auf denen die Details zu einem externen Element angezeigt werden. Wie jedes andere SharePoint-Webparts-Seite können Sie diese Seite so anpassen, dass Details eines externen Elements angezeigt werden.Profile Pages are SharePoint pages in SharePoint that display the details about an external item. Just like any other SharePoint web parts page, you can customize this page to show details of an external item.

  • Benutzerdefinierte Seiten und AnwendungenCustom pages and applications

    Sie können die Programmierbarkeitsoptionen von SharePoint verwenden, wie das SharePoint-Objektmodell, das SharePoint-Clientobjektmodell und REST-URLs (Representational State Transfer).You can use the SharePoint programmability options, such as the SharePoint object model, client object model, and Representational State Transfer (REST) URLs.

Tabelle 1 enthält Beispielaufgaben, mit denen das Arbeiten mit externen Inhaltstypen veranschaulicht wird.Table 1 contains examples of tasks that illustrate working with external content types.

Tabelle 1. Einfache Aufgaben für das Arbeiten mit externen InhaltstypenTable 1. Basic tasks for working with external content types

AufgabeTask BeschreibungDescription
Gewusst wie: Erstellen eines externen Inhaltstyps aus einer OData-Quelle in SharePointHow to: Create an external content type from an OData source in SharePoint
Erfahren Sie, wie Sie mithilfe von Visual Studio 2012 eine veröffentlichte OData-Quelle ermitteln und einen wiederverwendbaren externen Inhaltstyp zur Verwendung in SharePoint Business Connectivity Services (BCS) erstellen.Learn how to use Visual Studio 2012 to discover a published OData source, and create a reusable external content type for use in SharePoint Business Connectivity Services (BCS).
Vorgehensweise: Erstellen externer Inhaltstypen für SQL Server in SharePointHow to: Create external content types for SQL Server in SharePoint
Erfahren Sie, wie Sie einen externen Inhaltstyp erstellen, der auf einer SQL Server-Datenbank basiert.Learn how to create an external content type based on a SQL Server database.

Siehe auchSee also