Migrieren von Datenbanken und strukturierten Daten zu SQL Server für LinuxMigrate databases and structured data to SQL Server on Linux

Gilt für: JaSQL Server (nur Linux) NeinAzure SQL-Datenbank NeinAzure Synapse Analytics (SQL DW) NeinParallel Data Warehouse APPLIES TO: yesSQL Server (Linux only) noAzure SQL Database noAzure Synapse Analytics (SQL DW) noParallel Data Warehouse

Sie können Ihre Datenbanken und Daten zu SQL Server für Linux migrieren.You can migrate your databases and data to SQL Server running on Linux. Die Methode, die Sie verwenden, hängt von den Quelldaten und dem jeweiligen Szenario ab.The method you choose to use depends on the source data and your specific scenario. In den folgenden Abschnitten werden bewährte Methoden für verschiedene Migrationsszenarien vorgestellt.The following sections provide best practices for various migration scenarios.

Migrieren von SQL Server unter WindowsMigrate from SQL Server on Windows

Wenn Sie SQL Server-Datenbanken unter Windows zu SQL Server für Linux migrieren möchten, empfiehlt es sich, die SQL Server-Sicherung und -Wiederherstellung zu verwenden.If you want to migrate SQL Server databases on Windows to SQL Server on Linux, the recommended technique is to use SQL Server backup and restore.

  1. Erstellen Sie eine Sicherung der Datenbank auf dem Windows-Computer.Create a backup of the database on the Windows machine.
  2. Übertragen Sie die Sicherungsdatei auf den SQL Server-Linux-Zielcomputer.Transfer the backup file to the target SQL Server Linux machine.
  3. Stellen Sie die Sicherung auf dem Linux-Computer wieder her.Restore the backup on the Linux machine.

Ein Tutorial zum Migrieren einer Datenbank mit Sicherung und Wiederherstellung finden Sie im folgenden Thema:For a tutorial on migrating a database with backup and restore, see the following topic:

Sie können Ihre Datenbank auch in eine BACPAC-Datei (eine komprimierte Datei, die Datenbankschema und Daten enthält) exportieren.It is also possible to export your database to a BACPAC file (a compressed file that contains your database schema and data). Wenn Sie über eine BACPAC-Datei verfügen, können Sie diese Datei auf den Linux-Computer übertragen und anschließend in SQL Server importieren.If you have a BACPAC file, you can transfer this file to your Linux machine and then import it to SQL Server. Weitere Informationen finden Sie in folgenden Themen:For more information, see the following topics:

Migrieren von anderen DatenbankservernMigrate from other database servers

Sie können Datenbanken auf anderen Datenbanksystemen zu SQL Server für Linux migrieren.You can migrate databases on other database systems to SQL Server on Linux. Dies schließt Microsoft Access-, DB2-, MySQL-, Oracle- und Sybase-Datenbanken ein.This includes Microsoft Access, DB2, MySQL, Oracle, and Sybase databases. Verwenden Sie in diesem Szenario den SQL Server Management Assistant (SSMA), um die Migration zu SQL Server für Linux zu automatisieren.In this scenario, use the SQL Server Management Assistant (SSMA) to automate the migration to SQL Server on Linux. Weitere Informationen finden Sie unter Automatisieren der Datenbankmigration zu Linux mit dem SQL Server Migration Assistant.For more information, see Use SSMA to migrate databases to SQL Server on Linux.

Migrieren strukturierter DatenMigrate structured data

Es gibt auch Techniken zum Importieren von Rohdaten.There are also techniques for importing raw data. Möglicherweise verfügen Sie über strukturierte Datendateien, die aus anderen Datenbanken oder Datenquellen exportiert wurden.You might have structured data files that were exported from other databases or data sources. In diesem Fall können Sie das BCP-Tool für das Masseneinfügen der Daten verwenden.In this case, you can use the bcp tool to bulk insert the data. Alternativ können Sie SQL Server Integration Services unter Windows ausführen, um die Daten in eine SQL Server-Datenbank unter Linux zu importieren.Or you can run SQL Server Integration Services on Windows to import the data into a SQL Server database on Linux. Mit SQL Server Integration Services können Sie während des Imports komplexere Transformationen der Daten ausführen.SQL Server Integration Services enables you to run more complex transformations on the data during the import.

Weitere Informationen zu diesen Techniken finden Sie unter den folgenden Themen:For more information on these techniques, see the following topics: