sys.sql_logins (Transact-SQL)

GILT FÜR: SQL Server Azure SQL-Datenbank Azure Synapse Analytics Analytics Platform System (PDW)

Gibt eine Zeile für jede SQL Server Authentifizierungsanmeldung zurück.

Spaltenname Datentyp BESCHREIBUNG
<geerbte Spalten> -- Erbt von sys.server_principals.
is_policy_checked bit Kennwortrichtlinie wird überprüft.
is_expiration_checked bit Ablauf des Kennworts wird überprüft.
password_hash varbinary(256) Hash des SQL-Anmeldekennworts. Ab SQL Server 2012 (11.x) werden gespeicherte Kennwortinformationen mithilfe der SHA-512-Komponente des mit Salt verschlüsselten Kennworts berechnet.

Eine Liste der Spalten, die diese Ansicht erbt, finden Sie unter sys.server_principals (Transact-SQL). Die Spalten owning_principal_id und is_fixed_role werden nicht von sys.server_principals geerbt.

Hinweise

Informationen zum Anzeigen von SQL Server Authentifizierungsanmeldungen und Windows-Authentifizierung Anmeldungen finden Sie unter sys.server_principals (Transact-SQL).

Wenn enthaltene Datenbankbenutzer aktiviert sind, können Verbindungen ohne Anmeldungen hergestellt werden. Informationen zur Identifizierung dieser Konten finden Sie unter sys.database_principals (Transact-SQL).

Berechtigungen

SQL Server: Jede SQL Server Authentifizierungsanmeldung kann ihren eigenen Anmeldenamen und die sa-Anmeldung sehen. Zum Anzeigen anderer Anmeldenamen ist ALTER ANY LOGIN oder eine Berechtigung für den Anmeldenamen erforderlich.
Um den Inhalt der spalte password_hash anzuzeigen, ist die CONTROL SERVER-Berechtigung erforderlich. Azure SQL-Datenbank: Nur Mitglieder des Anmeldemanagers für spezielle Datenbankrollen im Master- oder AAD-Administrator und Serveradministrator können alle Anmeldungen sehen.

Die Sichtbarkeit der Metadaten in Katalogsichten ist auf sicherungsfähige Elemente eingeschränkt, bei denen der Benutzer entweder der Besitzer ist oder für die dem Benutzer eine Berechtigung erteilt wurde. Weitere Informationen finden Sie unter Metadata Visibility Configuration.

Weitere Informationen

Katalogsichten (Transact-SQL)
Sicherheitskatalogsichten (Transact-SQL)
Kennwortrichtlinie
Prinzipale (Datenbank-Engine)