sp_spaceused (Transact-SQL)sp_spaceused (Transact-SQL)

GILT FÜR: jaSQL Server (ab 2012) jaAzure SQL-DatenbankjaAzure SQL Data Warehouse jaParallel Data WarehouseAPPLIES TO: yesSQL Server (starting with 2012) yesAzure SQL Database yesAzure SQL Data Warehouse yesParallel Data Warehouse

Gibt die Anzahl der Zeilen sowie den zugeordneten und verwendeten Speicherplatz für eine bestimmte Tabelle, eine indizierte Sicht oder eine Service BrokerService Broker-Warteschlange in der aktuellen Datenbank bzw. den zugeordneten und verwendeten Speicherplatz für die gesamte Datenbank an.Displays the number of rows, disk space reserved, and disk space used by a table, indexed view, or Service BrokerService Broker queue in the current database, or displays the disk space reserved and used by the whole database.

Themenlinksymbol Transact-SQL Syntax Conventions (Transact-SQL-Syntaxkonventionen)Topic link icon Transact-SQL Syntax Conventions

SyntaxSyntax

sp_spaceused [[ @objname = ] 'objname' ]   
[, [ @updateusage = ] 'updateusage' ]  
[, [ @mode = ] 'mode' ]  
[, [ @oneresultset = ] oneresultset ]  
[, [ @include_total_xtp_storage = ] include_total_xtp_storage ]

ArgumenteArguments

Für SQL Data WarehouseSQL Data Warehouse und Parallel Data WarehouseParallel Data Warehouse, sp_spaceused müssen benannten Parameter angeben (z. B. sp_spaceused (@objname= N'Table1'); statt nach der Position von Parametern.For SQL Data WarehouseSQL Data Warehouse and Parallel Data WarehouseParallel Data Warehouse, sp_spaceused must specify named parameters (for example sp_spaceused (@objname= N'Table1'); rather than relying upon the ordinal position of parameters.

[ @objname = ] 'objname'

Der qualifizierte oder nicht qualifizierte Name der Tabelle, indizierten Sicht oder Warteschlange, für die Informationen zur Speicherverwendung angefordert werden.Is the qualified or nonqualified name of the table, indexed view, or queue for which space usage information is requested. Anführungszeichen sind nur erforderlich, wenn ein qualifizierter Objektname angegeben wird.Quotation marks are required only if a qualified object name is specified. Bei Angabe eines vollqualifizierten Objektnamens (einschließlich eines Datenbanknamens) muss der Datenbankname der Name der aktuellen Datenbank sein.If a fully qualified object name (including a database name) is provided, the database name must be the name of the current database.
Wenn Objname nicht angegeben ist, werden die Ergebnisse für die gesamte Datenbank zurückgegeben.If objname is not specified, results are returned for the whole database.
Objname ist nvarchar(776), hat den Standardwert NULL.objname is nvarchar(776), with a default of NULL.

Hinweis

SQL Data WarehouseSQL Data Warehouse und Parallel Data WarehouseParallel Data Warehouse unterstützen nur die Datenbank und Tabelle.and Parallel Data WarehouseParallel Data Warehouse only support database and table objects.

[ @updateusage = ] 'updateusage' Gibt an, dass DBCC UPDATEUSAGE ausgeführt werden soll, um Informationen zur Speicherplatzverwendung zu aktualisieren.[ @updateusage = ] 'updateusage' Indicates DBCC UPDATEUSAGE should be run to update space usage information. Wenn Objname ist nicht angegeben ist, die Anweisung wird für die gesamte Datenbank ausgeführt; andernfalls wird die Anweisung ausgeführt, auf Objname.When objname is not specified, the statement is run on the whole database; otherwise, the statement is run on objname. Werte sind möglich "true" oder "false".Values can be true or false. UPDATEUSAGE ist varchar(5), hat den Standardwert "false".updateusage is varchar(5), with a default of false.

[ @mode = ] 'mode' Gibt den Bereich der Ergebnisse an.[ @mode = ] 'mode' Indicates the scope of the results. Für eine gestreckte Tabelle oder Datenbank die Modus -Parameter können Sie ein- oder Ausschließen von des remote-Teils des Objekts.For a stretched table or database, the mode parameter lets you include or exclude the remote portion of the object. Weitere Informationen finden Sie unter Stretch Database.For more info, see Stretch Database.

Die Modus Argument kann die folgenden Werte haben:The mode argument can have the following values:

WertValue DescriptionDescription
ALLALL Gibt die Statistiken der Speicher des Objekts oder der Datenbank, einschließlich der remote-Teil und den lokalen Teil.Returns the storage statistics of the object or database including both the local portion and the remote portion.
LOCAL_ONLYLOCAL_ONLY Gibt die Speicher-Statistiken, nur den lokalen Teil des Objekts oder der Datenbank.Returns the storage statistics of only the local portion of the object or database. Wenn das Objekt oder die Datenbank nicht für Stretch aktiviert ist, gibt diese statistischen Daten wie @mode = ALL.If the object or database is not Stretch-enabled, returns the same statistics as when @mode = ALL.
REMOTE_ONLYREMOTE_ONLY Gibt die Statistiken der Speicher nur für den remote Teil des Objekts oder der Datenbank.Returns the storage statistics of only the remote portion of the object or database. Diese Option löst einen Fehler auf, wenn eine der folgenden Bedingungen zutrifft:This option raises an error when one of the following conditions is true:

In der Tabelle ist nicht für die Streckung aktiviert.The table is not enabled for Stretch.

In der Tabelle für Stretch aktiviert ist, aber Sie niemals die Datenmigration aktiviert haben.The table is enabled for Stretch, but you have never enabled data migration. In diesem Fall die Remotetabelle noch ein Schema keinen.In this case, the remote table does not yet have a schema.

Der Benutzer wurde die Remotetabelle manuell gelöscht werden.The user has manually dropped the remote table.

Die Bereitstellung von der remote Data Archive Status erfolgreich zurückgegeben, aber in der Tat fehlgeschlagen ist.The provisioning of the remote data archive returned a status of Success, but in fact it failed.

Modus ist varchar(11), hat den Standardwert kann ".mode is varchar(11), with a default of N'ALL'.

[ @oneresultset = ] oneresultset Gibt an, ob ein einzelnes Resultset zurückgeben.[ @oneresultset = ] oneresultset Indicates whether to return a single result set. Die Oneresultset Argument kann die folgenden Werte haben:The oneresultset argument can have the following values:

WertValue DescriptionDescription
00 Wenn *@objname* ist null oder nicht angegeben ist, werden zwei Resultsets zurückgegeben.When *@objname* is null or is not specified, two result sets are returned. Zwei Resultsets ist das Standardverhalten.Two result sets is the default behavior.
11 Wenn *@objname* = Null ' oder ' ist nicht angegeben ist, wird ein einzelnes Resultset zurückgegeben.When *@objname* = null or is not specified, a single result set is returned.

Oneresultset ist Bit, hat den Standardwert 0.oneresultset is bit, with a default of 0.

[ @include_total_xtp_storage] 'include_total_xtp_storage' Gilt für: SQL Server 2017 (14.x)SQL Server 2017 (14.x), SQL-DatenbankSQL Database.[ @include_total_xtp_storage] 'include_total_xtp_storage' Applies to: SQL Server 2017 (14.x)SQL Server 2017 (14.x), SQL-DatenbankSQL Database.

Wenn @oneresultset= 1, der Parameter @include_total_xtp_storage bestimmt, ob das Resultset der einzelne Spalten für die MEMORY_OPTIMIZED_DATA-Speicher enthält.When @oneresultset=1, the parameter @include_total_xtp_storage determines whether the single resultset includes columns for MEMORY_OPTIMIZED_DATA storage. Der Standardwert 0 (null), ist standardmäßig (wenn der Parameter nicht angegeben ist) die XTP-Spalten sind nicht im Resultset enthalten.The default value is 0, that is, by default (if the parameter is omitted) the XTP columns are not included in the resultset.

RückgabecodewerteReturn Code Values

0 (Erfolg) oder 1 (Fehler)0 (success) or 1 (failure)

ResultsetsResult Sets

Wenn Objname ausgelassen wird und der Wert der Oneresultset 0 ist, werden die folgenden Resultsets zurückgegeben, um aktuelle Informationen zur Datenbankgröße bereitzustellen.If objname is omitted and the value of oneresultset is 0, the following result sets are returned to provide current database size information.

SpaltennameColumn name DatentypData type DescriptionDescription
database_namedatabase_name nvarchar(128)nvarchar(128) Der Name der aktuellen Datenbank.Name of the current database.
database_sizedatabase_size varchar(18)varchar(18) Die Größe der aktuellen Datenbank in Megabyte.Size of the current database in megabytes. Database_size umfasst sowohl Daten-und Protokolldateien.database_size includes both data and log files.
nicht zugewiesener Speicherplatzunallocated space varchar(18)varchar(18) Speicherplatz in der Datenbank, der nicht für Datenbankobjekte zugeordnet wurde.Space in the database that has not been reserved for database objects.
SpaltennameColumn name DatentypData type DescriptionDescription
reservedreserved varchar(18)varchar(18) Gesamter von Objekten in der Datenbank zugeordneter Speicherplatz.Total amount of space allocated by objects in the database.
datadata varchar(18)varchar(18) Gesamter für Daten verwendeter Speicherplatz.Total amount of space used by data.
index_sizeindex_size varchar(18)varchar(18) Gesamter für Indizes verwendeter Speicherplatz.Total amount of space used by indexes.
unusedunused varchar(18)varchar(18) Gesamter für Objekte in der Datenbank zugeordneter, aber noch nicht verwendeter Speicherplatz.Total amount of space reserved for objects in the database, but not yet used.

Wenn Objname ausgelassen wird und der Wert der Oneresultset 1 ist, die folgenden einzelnen Resultset wird zurückgegeben, um aktuelle Informationen zur Datenbankgröße bereitzustellen.If objname is omitted and the value of oneresultset is 1, the following single result set is returned to provide current database size information.

SpaltennameColumn name DatentypData type DescriptionDescription
database_namedatabase_name nvarchar(128)nvarchar(128) Der Name der aktuellen Datenbank.Name of the current database.
database_sizedatabase_size varchar(18)varchar(18) Die Größe der aktuellen Datenbank in Megabyte.Size of the current database in megabytes. Database_size umfasst sowohl Daten-und Protokolldateien.database_size includes both data and log files.
nicht zugewiesener Speicherplatzunallocated space varchar(18)varchar(18) Speicherplatz in der Datenbank, der nicht für Datenbankobjekte zugeordnet wurde.Space in the database that has not been reserved for database objects.
reservedreserved varchar(18)varchar(18) Gesamter von Objekten in der Datenbank zugeordneter Speicherplatz.Total amount of space allocated by objects in the database.
datadata varchar(18)varchar(18) Gesamter für Daten verwendeter Speicherplatz.Total amount of space used by data.
index_sizeindex_size varchar(18)varchar(18) Gesamter für Indizes verwendeter Speicherplatz.Total amount of space used by indexes.
unusedunused varchar(18)varchar(18) Gesamter für Objekte in der Datenbank zugeordneter, aber noch nicht verwendeter Speicherplatz.Total amount of space reserved for objects in the database, but not yet used.

Wenn Objname angegeben ist, wird das folgende Resultset wird zurückgegeben, für das angegebene Objekt.If objname is specified, the following result set is returned for the specified object.

SpaltennameColumn name DatentypData type DescriptionDescription
namename nvarchar(128)nvarchar(128) Name des Objekts, für das Informationen zur Speicherverwendung angefordert wurden.Name of the object for which space usage information was requested.

Der Schemaname des Objekts wird nicht zurückgegeben.The schema name of the object is not returned. Wenn der Schemaname erforderlich ist, verwenden Sie die Sys. dm_db_partition_stats oder Sys. dm_db_index_physical_stats dynamische Verwaltungssichten für die entsprechende Größeninformationen abrufen.If the schema name is required, use the sys.dm_db_partition_stats or sys.dm_db_index_physical_stats dynamic management views to obtain equivalent size information.
rowsrows char(20)char(20) Anzahl der Zeilen in der Tabelle.Number of rows existing in the table. Wenn es sich bei dem angegebenen Objekt um eine Service BrokerService Broker-Warteschlange handelt, wird in dieser Spalte die Anzahl der in der Warteschlange vorhandenen Nachrichten angegeben.If the object specified is a Service BrokerService Broker queue, this column indicates the number of messages in the queue.
reservedreserved varchar(18)varchar(18) Gesamtmenge des reservierten Speicherplatzes für Objname.Total amount of reserved space for objname.
datadata varchar(18)varchar(18) Gesamtmenge des Speicherplatzes ein, die Daten in Objname.Total amount of space used by data in objname.
index_sizeindex_size varchar(18)varchar(18) Gesamtmenge des Speicherplatzes durch Indizes in Objname.Total amount of space used by indexes in objname.
unusedunused varchar(18)varchar(18) Gesamtmenge des Speicherplatzes für reserviert Objname jedoch noch nicht verwendet.Total amount of space reserved for objname but not yet used.

Dies ist der Standardmodus, wenn keine Parameter angegeben werden.This is the default mode, when no parameters are specified. Die folgenden Resultsets werden mit Größeninformationen der Datenbank zurückgegeben.The following result sets are returned detailing on-disk database size information.

SpaltennameColumn name DatentypData type DescriptionDescription
database_namedatabase_name nvarchar(128)nvarchar(128) Der Name der aktuellen Datenbank.Name of the current database.
database_sizedatabase_size varchar(18)varchar(18) Die Größe der aktuellen Datenbank in Megabyte.Size of the current database in megabytes. Database_size umfasst sowohl Daten-und Protokolldateien.database_size includes both data and log files. Wenn die Datenbank über eine MEMORY_OPTIMIZED_DATA-Dateigruppe aufweist, enthält dieser die Gesamtgröße auf dem Datenträger, der alle Prüfpunktdateien in der Dateigruppe.If the database has a MEMORY_OPTIMIZED_DATA filegroup, this includes the total on-disk size of all checkpoint files in the filegroup.
nicht zugewiesener Speicherplatzunallocated space varchar(18)varchar(18) Speicherplatz in der Datenbank, der nicht für Datenbankobjekte zugeordnet wurde.Space in the database that has not been reserved for database objects. Wenn die Datenbank über eine MEMORY_OPTIMIZED_DATA-Dateigruppe aufweist, enthält dieser die Gesamtgröße auf dem Datenträger, der mit dem Status vorab erstellten Dateien Prüfpunktdateien in der Dateigruppe.If the database has a MEMORY_OPTIMIZED_DATA filegroup, this includes the total on-disk size of the checkpoint files with state PRECREATED in the filegroup.

Von Tabellen in der Datenbank belegter Speicherplatz: (dieses Resultset wird nicht angezeigt und speicheroptimierten Tabellen, wie es keine tabellenbasierte Kontoführung der Datenträgerverwendung ist)Space used by tables in the database: (this resultset does not reflect memory-optimized tables, as there is no per-table accounting of disk usage)

SpaltennameColumn name DatentypData type DescriptionDescription
reservedreserved varchar(18)varchar(18) Gesamter von Objekten in der Datenbank zugeordneter Speicherplatz.Total amount of space allocated by objects in the database.
datadata varchar(18)varchar(18) Gesamter für Daten verwendeter Speicherplatz.Total amount of space used by data.
index_sizeindex_size varchar(18)varchar(18) Gesamter für Indizes verwendeter Speicherplatz.Total amount of space used by indexes.
unusedunused varchar(18)varchar(18) Gesamter für Objekte in der Datenbank zugeordneter, aber noch nicht verwendeter Speicherplatz.Total amount of space reserved for objects in the database, but not yet used.

Das folgende Resultset wird zurückgegeben, nur, wenn die Datenbank verfügt über eine MEMORY_OPTIMIZED_DATA-Dateigruppe mit mindestens einen Container:The following result set is returned ONLY IF the database has a MEMORY_OPTIMIZED_DATA filegroup with at least one container:

SpaltennameColumn name DatentypData type DescriptionDescription
xtp_precreatedxtp_precreated varchar(18)varchar(18) Die Gesamtgröße von Prüfpunktdateien mit vorab erstellten Dateien in KB.Total size of checkpoint files with state PRECREATED, in KB. Die Anzahl für den freien Speicherplatz in der Datenbank als Ganzes.Counts towards the unallocated space in the database as a whole. [Z. B. bei 600.000 KB vorab erstellte Prüfpunktdateien wird diese Spalte enthält 600000 "KB"][For example, if there is 600,000 KB of precreated checkpoint files, this column contains '600000 KB']
xtp_usedxtp_used varchar(18)varchar(18) Die Gesamtgröße von Prüfpunktdateien mit Status UNDER CONSTRUCTION, ACTIVE und MERGE TARGET in KB.Total size of checkpoint files with states UNDER CONSTRUCTION, ACTIVE, and MERGE TARGET, in KB. Dies ist der Speicherplatz auf dem Datenträger für Daten in speicheroptimierten Tabellen aktiv verwendet.This is the disk space actively used for data in memory-optimized tables.
xtp_pending_truncationxtp_pending_truncation varchar(18)varchar(18) Die Gesamtgröße von Prüfpunktdateien, die mit dem Status WAITING_FOR_LOG_TRUNCATION, in KB.Total size of checkpoint files with state WAITING_FOR_LOG_TRUNCATION, in KB. Dies ist der Speicherplatz für die Prüfpunktdateien, die Bereinigung, nachdem die protokollkürzung erfolgt warten verwendet.This is the disk space used for checkpoint files that are awaiting cleanup, once log truncation happens.

Wenn Objname wird weggelassen, ist der Wert des Oneresultset 1, und Include_total_xtp_storage 1 ist, die folgenden einzelnen Resultset wird zurückgegeben, um aktuelle Informationen zur Datenbankgröße bereitzustellen.If objname is omitted, the value of oneresultset is 1, and include_total_xtp_storage is 1, the following single result set is returned to provide current database size information. Wenn include_total_xtp_storage ist 0 (Standard), die letzten drei Spalten ausgelassen werden.If include_total_xtp_storage is 0 (the default), the last three columns are omitted.

SpaltennameColumn name DatentypData type DescriptionDescription
database_namedatabase_name nvarchar(128)nvarchar(128) Der Name der aktuellen Datenbank.Name of the current database.
database_sizedatabase_size varchar(18)varchar(18) Die Größe der aktuellen Datenbank in Megabyte.Size of the current database in megabytes. Database_size umfasst sowohl Daten-und Protokolldateien.database_size includes both data and log files. Wenn die Datenbank über eine MEMORY_OPTIMIZED_DATA-Dateigruppe aufweist, enthält dieser die Gesamtgröße auf dem Datenträger, der alle Prüfpunktdateien in der Dateigruppe.If the database has a MEMORY_OPTIMIZED_DATA filegroup, this includes the total on-disk size of all checkpoint files in the filegroup.
nicht zugewiesener Speicherplatzunallocated space varchar(18)varchar(18) Speicherplatz in der Datenbank, der nicht für Datenbankobjekte zugeordnet wurde.Space in the database that has not been reserved for database objects. Wenn die Datenbank über eine MEMORY_OPTIMIZED_DATA-Dateigruppe aufweist, enthält dieser die Gesamtgröße auf dem Datenträger, der mit dem Status vorab erstellten Dateien Prüfpunktdateien in der Dateigruppe.If the database has a MEMORY_OPTIMIZED_DATA filegroup, this includes the total on-disk size of the checkpoint files with state PRECREATED in the filegroup.
reservedreserved varchar(18)varchar(18) Gesamter von Objekten in der Datenbank zugeordneter Speicherplatz.Total amount of space allocated by objects in the database.
datadata varchar(18)varchar(18) Gesamter für Daten verwendeter Speicherplatz.Total amount of space used by data.
index_sizeindex_size varchar(18)varchar(18) Gesamter für Indizes verwendeter Speicherplatz.Total amount of space used by indexes.
unusedunused varchar(18)varchar(18) Gesamter für Objekte in der Datenbank zugeordneter, aber noch nicht verwendeter Speicherplatz.Total amount of space reserved for objects in the database, but not yet used.
xtp_precreatedxtp_precreated varchar(18)varchar(18) Die Gesamtgröße von Prüfpunktdateien mit vorab erstellten Dateien in KB.Total size of checkpoint files with state PRECREATED, in KB. Dieser Option für den freien Speicherplatz in der Datenbank als Ganzes gezählt.This counts towards the unallocated space in the database as a whole. Gibt NULL zurück, wenn die Datenbank nicht mit eine Memory_optimized_data-Dateigruppe mit mindestens einen Container verfügt.Returns NULL if the database does not have a memory_optimized_data filegroup with at least one container. Diese Spalte ist nur enthalten, wenn @include_total_xtp_storage= 1.*This column is only included if @include_total_xtp_storage=1*.
xtp_usedxtp_used varchar(18)varchar(18) Die Gesamtgröße von Prüfpunktdateien mit Status UNDER CONSTRUCTION, ACTIVE und MERGE TARGET in KB.Total size of checkpoint files with states UNDER CONSTRUCTION, ACTIVE, and MERGE TARGET, in KB. Dies ist der Speicherplatz auf dem Datenträger für Daten in speicheroptimierten Tabellen aktiv verwendet.This is the disk space actively used for data in memory-optimized tables. Gibt NULL zurück, wenn die Datenbank nicht mit eine Memory_optimized_data-Dateigruppe mit mindestens einen Container verfügt.Returns NULL if the database does not have a memory_optimized_data filegroup with at least one container. Diese Spalte ist nur enthalten, wenn @include_total_xtp_storage= 1.*This column is only included if @include_total_xtp_storage=1*.
xtp_pending_truncationxtp_pending_truncation varchar(18)varchar(18) Die Gesamtgröße von Prüfpunktdateien, die mit dem Status WAITING_FOR_LOG_TRUNCATION, in KB.Total size of checkpoint files with state WAITING_FOR_LOG_TRUNCATION, in KB. Dies ist der Speicherplatz für die Prüfpunktdateien, die Bereinigung, nachdem die protokollkürzung erfolgt warten verwendet.This is the disk space used for checkpoint files that are awaiting cleanup, once log truncation happens. Gibt NULL zurück, wenn die Datenbank nicht mit eine Memory_optimized_data-Dateigruppe mit mindestens einen Container verfügt.Returns NULL if the database does not have a memory_optimized_data filegroup with at least one container. Diese Spalte ist nur enthalten, wenn @include_total_xtp_storage=1.This column is only included if @include_total_xtp_storage=1.

HinweiseRemarks

Database_size ist immer größer als die Summe der reservierte + verfügbaren Speicherplatz , da es sich um die Größe der Protokolldateien, enthält aber reserviertund Unallocated_space nur Datenseiten berücksichtigt.database_size is always larger than the sum of reserved + unallocated space because it includes the size of log files, but reserved and unallocated_space consider only data pages.

Die XML-Indizes und Volltextindizes verwendeten Seiten befinden sich im Index_size beiden Resultsets.Pages that are used by XML indexes and full-text indexes are included in index_size for both result sets. Wenn Objname angegeben ist, werden die Seiten für die XML-Indizes und Volltextindizes für das Objekt werden auch in den Gesamtwert gezählt reservierte und Index_size Ergebnisse.When objname is specified, the pages for the XML indexes and full-text indexes for the object are also counted in the total reserved and index_size results.

Wenn der Speicherplatz berechnet wird, für eine Datenbank oder ein Objekt, das einen räumlichen Index, der die Spalten mit Größenangaben, z. b. Database_size, reservierte, und Index_size, einschließen die Größe des räumlichen Indexes.If space usage is calculated for a database or an object that has a spatial index, the space-size columns, such as database_size, reserved, and index_size, include the size of the spatial index.

Wenn Updateusage angegeben wird, die SQL Server-Datenbank-EngineSQL Server Database Engine scannt die Daten in der Datenbank Seiten und macht alle erforderlichen Korrekturen an der Sys. allocation_units und sys.partitions Katalogsichten in Bezug auf den Speicherplatz, der von den Tabellen verwendeten.When updateusage is specified, the SQL Server-Datenbank-EngineSQL Server Database Engine scans the data pages in the database and makes any required corrections to the sys.allocation_units and sys.partitions catalog views regarding the storage space used by each table. In einigen Situationen, z. B. nachdem ein Index gelöscht wurde, entsprechen die Speicherplatzinformationen für die Tabelle möglicherweise nicht dem aktuellen Stand.There are some situations, for example, after an index is dropped, when the space information for the table may not be current. UPDATEUSAGE dauert eine Weile bei großen Tabellen oder Datenbanken ausgeführt.updateusage can take some time to run on large tables or databases. Verwendung Updateusage nur wenn Sie vermuten, dass falsche Werte zurückgegeben werden, und wenn die nicht nachteilig auf andere Benutzer oder Prozesse in der Datenbank haben.Use updateusage only when you suspect incorrect values are being returned and when the process will not have an adverse effect on other users or processes in the database. DBCC UPDATEUSAGE kann auch separat ausgeführt werden.If preferred, DBCC UPDATEUSAGE can be run separately.

Hinweis

Wenn Sie große Indizes löschen oder neu erstellen bzw. wenn Sie große Tabellen löschen oder abschneiden, verzögert Datenbank-EngineDatabase Engine die Aufhebung der aktuellen Seitenzuordnungen sowie die zugehörigen Sperren, bis für die Transaktion ein Commit ausgeführt wird.When you drop or rebuild large indexes, or drop or truncate large tables, the Datenbank-EngineDatabase Engine defers the actual page deallocations, and their associated locks, until after the transaction commits. Bei verzögerten Löschvorgängen wird der zugeordnete Speicherplatz nicht sofort freigegeben.Deferred drop operations do not release allocated space immediately. Aus diesem Grund die Rückgabewerte Sp_spaceused unmittelbar nach dem Löschen oder Abschneiden eines großen Objekts nicht den tatsächlich verfügbaren Speicherplatz wider.Therefore, the values returned by sp_spaceused immediately after dropping or truncating a large object may not reflect the actual disk space available.

BerechtigungenPermissions

Die Berechtigung zum Ausführen von sp_spaceused wird der public -Rolle erteilt.Permission to execute sp_spaceused is granted to the public role. Nur Mitglieder der festen Datenbankrolle db_owner können den Parameter **@updateusage** angeben.Only members of the db_owner fixed database role can specify the **@updateusage** parameter.

BeispieleExamples

A.A. Anzeigen von Speicherplatzinformationen für eine TabelleDisplaying disk space information about a table

Im folgenden Beispiel werden Speicherplatzinformationen für die Vendor-Tabelle und deren Indizes abgerufen.The following example reports disk space information for the Vendor table and its indexes.

USE AdventureWorks2012;  
GO  
EXEC sp_spaceused N'Purchasing.Vendor';  
GO  

B.B. Anzeigen aktualisierter Speicherplatzinformationen für eine DatenbankDisplaying updated space information about a database

Das folgende Beispiel ermöglicht eine Zusammenfassung des in der aktuellen Datenbank verwendeten Speicherplatzes. Durch Verwendung des optionalen Parameters @updateusage wird sichergestellt, dass aktuelle Werte zurückgegeben werden.The following example summarizes space used in the current database and uses the optional parameter @updateusage to ensure current values are returned.

USE AdventureWorks008R2;  
GO  
EXEC sp_spaceused @updateusage = N'TRUE';  
GO  

C.C. Anzeigen von Informationen zur Speicherplatzverwendung über die remote-Tabelle zugeordnet, dass eine Stretch-aktivierte TabelleDisplaying space usage information about the remote table associated with a Stretch-enabled table

Im folgende Beispiel werden zusammengefasst, den von der Remotetabelle, die eine Stretch-aktivierte Tabelle zugeordnet sind, mithilfe von belegten Speicherplatz dem **@mode** Argument, um dem Remoteziel anzugeben.The following example summarizes the space used by the remote table associated with a Stretch-enabled table by using the **@mode** argument to specify the remote target. Weitere Informationen finden Sie unter Stretch Database.For more info, see Stretch Database.

USE StretchedAdventureWorks2016  
GO  
EXEC sp_spaceused N'Purchasing.Vendor', @mode = 'REMOTE_ONLY'  

D.D. Anzeigen von Informationen zur Speicherplatzverwendung für eine Datenbank in ein einzelnes Ergebnis festlegenDisplaying space usage information for a database in a single result set

Im folgende Beispiel werden die Speicherplatzverwendung für die aktuelle Datenbank in einem einzigen Resultset zusammengefasst.The following example summarizes space usage for the current database in a single result set.

USE AdventureWorks2016  
GO  
EXEC sp_spaceused @oneresultset = 1  

E.E. Anzeigen von Informationen zur Speicherplatzverwendung für eine Datenbank mit mindestens eine Speicheroptimierte Dateigruppe in einem einzelnen ResultsetDisplaying space usage information for a database with at least one MEMORY_OPTIMIZED file group in a single result set

Im folgende Beispiel werden die Speicherplatzverwendung für die aktuelle Datenbank mit mindestens eine Speicheroptimierte Dateigruppe in einem einzigen Resultset zusammengefasst.The following example summarizes space usage for the current database with at least one MEMORY_OPTIMIZED file group in a single result set.

USE WideWorldImporters
GO
EXEC sp_spaceused @updateusage = 'FALSE', @mode = 'ALL', @oneresultset = '1', @include_total_xtp_storage = '1';
GO

F.F. Anzeigen von Informationen zur Speicherplatzverwendung für ein MEMORY_OPTIMIZED-Table-Objekt in einer Datenbank aus.Displaying space usage information for a MEMORY_OPTIMIZED table object in a database.

Im folgende Beispiel werden die Speicherplatzverwendung für ein MEMORY_OPTIMIZED-Table-Objekt in der aktuellen Datenbank mit mindestens eine Speicheroptimierte Dateigruppe zusammengefasst.The following example summarizes space usage for a MEMORY_OPTIMIZED table object in the current database with at least one MEMORY_OPTIMIZED file group.

USE WideWorldImporters
GO
EXEC sp_spaceused
@objname = N'VehicleTemparatures',
@updateusage = 'FALSE',
@mode = 'ALL',
@oneresultset = '0',
@include_total_xtp_storage = '1';
GO

Siehe auchSee Also

CREATE INDEX (Transact-SQL) CREATE INDEX (Transact-SQL)
CREATE TABLE (Transact-SQL) CREATE TABLE (Transact-SQL)
DBCC UPDATEUSAGE (Transact-SQL) DBCC UPDATEUSAGE (Transact-SQL)
SQL Server Service Broker SQL Server Service Broker
sys.allocation_units (Transact-SQL) sys.allocation_units (Transact-SQL)
sys.indexes (Transact-SQL) sys.indexes (Transact-SQL)
sys.index_columns (Transact-SQL) sys.index_columns (Transact-SQL)
sys.objects (Transact-SQL) sys.objects (Transact-SQL)
sys.partitions (Transact-SQL) sys.partitions (Transact-SQL)
Gespeicherte Systemprozeduren (Transact-SQL)System Stored Procedures (Transact-SQL)