Berichts-Generator in SQL Server 2016Report Builder in SQL Server 2016

Berichts-GeneratorReport Builder ist ein Tool zum Erstellen von paginierten Berichten, für Geschäftsbenutzer, die es bevorzugen, in einer eigenständigen Umgebung zu arbeiten, statt den Berichts-Designer in Visual Studio zu verwenden. is a tool for authoring paginated reports, for business users who prefer to work in a stand-alone environment instead of using Report Designer in Visual Studio. Wenn Sie einen paginierten Bericht erstellen, erstellen Sie Berichtsdefinitionen, die angeben, von woher die Daten abgerufen werden sollen, welche Daten abgerufen werden sollen und wie die Daten dargestellt werden sollen.When you design a paginated report, you're creating a report definition that specifies where to get the data, which data to get, and how to display the data. Wenn Sie den Bericht ausführen lassen, nimmt der Berichtsprozessor die von Ihnen angegebene Berichtsdefinition, ruft die Daten ab und kombiniert sie mit dem Berichtslayout, um den Bericht zu erstellen.When you run the report, the report processor takes the report definition you have specified, retrieves the data, and combines it with the report layout to generate the report. Sie können eine Vorschau Ihres Berichts in Berichts-GeneratorReport Builder anzeigen und Ihren Bericht auf einem Reporting ServicesReporting Services -Berichtsserver im einheitlichen Modus oder im integrierten SharePoint-Modus veröffentlichen. Dort können andere ihn ausführen.You can preview your report in Berichts-GeneratorReport Builder and publish your report to a Reporting ServicesReporting Services report server in native mode or in SharePoint integrated mode, where others can run it.

Rs_GettingStartedReportrs_GettingStartedReport

Dieser paginierte Bericht enthält eine Matrix mit Zeilen- und Spaltengruppen, Sparklines, Indikatoren und einem Zusammenfassungskreisdiagramm in der Eckzelle sowie eine Karte mit zwei Sätzen geografischer Daten, die durch Farbe und Kreisgröße dargestellt werden.This paginated report features a matrix with row and column groups, sparklines, indicators, and a summary pie chart in the corner cell, accompanied by a map with two sets of geographic data represented by color and by circle size.

Beschleunigte Berichtserstellung Jump-Start Report Creation

  • Beginnen Sie mit einem freigegebenen Dataset.Start with a shared dataset. Freigegebene Datasets sind Abfragen, die auf einer freigegebenen Datenquelle basieren und auf einem Reporting ServicesReporting Services -Berichtserver im einheitlichen Modus oder im integrieren SharePoint-Modus gespeichert sind.Shared datasets are queries based on a shared data source and saved to a Reporting ServicesReporting Services report server in native mode or in SharePoint integrated mode.

  • Beginnen Sie mit dem Tabellen-, Matrix- oder Diagramm-Assistenten.Start with the Table, Matrix, or Chart wizard. Wählen Sie eine Datenquellenverbindung aus, verschieben Sie Felder per Drag & Drop, um eine Datasetabfrage zu erstellen, wählen Sie das Layout und Format aus, und passen Sie den Bericht an.Choose a data source connection, drag and drop fields to create a dataset query, select a layout and style, and customize your report.

  • Beginnen Sie mit dem Karten-Assistenten , um Berichte zu erstellen, die aggregierte Daten vor einem geografischen oder geometrischen Hintergrund anzeigen.Start with the Map wizard to create reports that display aggregated data against a geographic or geometric background. Kartendaten können räumliche Daten aus einer Transact-SQLTransact-SQL-Abfrage oder einer ESRI-Shape-Datei (Environmental Systems Research Institute, Inc.) sein.Map data can be spatial data from a Transact-SQLTransact-SQL query or an Environmental Systems Research Institute, Inc. (ESRI) shapefile. Sie können auch einen MicrosoftMicrosoft -Bing Map-Kachelhintergrund hinzufügen.You can also add a MicrosoftMicrosoft Bing map tile background.

  • Beginnen Sie Ihren Bericht mit Berichtsteilen.Start your report with report parts. Berichtsteile sind Berichtselemente, die separat auf einem Reporting ServicesReporting Services -Berichtsserver im einheitlichen Modus oder im integrierten SharePoint-Modus veröffentlicht wurden.Report parts are report items that have been published separately to a Reporting ServicesReporting Services report server in native mode or in SharePoint integrated mode. Berichtsteile können in anderen Berichten wiederverwendet werden.Report parts can be reused in other reports. Berichtselemente wie Tabellen, Matrizen, Diagramme und Bilder können als Berichtsteile veröffentlicht werden.Report items such as tables, matrices, charts, and images can be published as report parts.

Entwerfen des Berichts Design Your Report

  • Erstellen Sie paginierte Berichte mit Tabellen-, Matrix-, Diagramm- und Freiformberichtslayouts.Create paginated reports with table, matrix, chart, and free-form report layouts. Erstellen Sie Tabellenberichte für spaltenbasierte Daten, Matrixberichte für zusammengefasste Daten (wie Kreuztabellenberichten oder PivotTable-Berichten), Diagrammberichte für grafische Daten und Freiformberichte für alle anderen Daten.Create table reports for column-based data, matrix reports (like cross-tab or PivotTable reports) for summarized data, chart reports for graphical data, and free-form reports for anything else. In Berichte können andere Berichte und Diagramme sowie Listen, Grafiken und Steuerelemente für dynamische webbasierte Anwendungen eingebettet werden.Reports can embed other reports and charts, together with lists, graphics, and controls for dynamic Web-based applications.

  • Erstellen Sie Berichte aus unterschiedlichen Datenquellen.Report from a variety of data sources. Erstellen Sie Berichte mit Daten aus beliebigen Datenquellentypen mit einem verwalteten MicrosoftMicrosoft .NET Framework.NET Framework-Datenanbieter, einem OLE DB-Anbieter oder einer ODBC-Datenquelle.Build reports using data from any data source type that has a MicrosoftMicrosoft .NET Framework.NET Framework-managed data provider, OLE DB provider, or ODBC data source. Sie können Berichte erstellen, die relationale und mehrdimensionale Daten aus SQL ServerSQL Server - und Analysis ServicesAnalysis Services-Datenbanken, Oracle-Hyperion- sowie anderen Datenbanken enthalten.You can create reports that use relational and multidimensional data from SQL ServerSQL Server and Analysis ServicesAnalysis Services, Oracle, Hyperion, and other databases. Sie können eine XML-Datenverarbeitungserweiterung verwenden, um Daten von jeder XML-Datenquelle abzurufen.You can use an XML data processing extension to retrieve data from any XML data source. Mit Tabellenwertfunktionen können Sie benutzerdefinierte Datenquellen entwerfen.You can use table-valued functions to design custom data sources.

  • Ändern Sie vorhandene Berichte.Modify existing reports. Mit Berichts-GeneratorReport Builderkönnen Sie im SQL Server Data Tools (SSDT)SQL Server Data Tools (SSDT)-Berichts-Designer erstellte Berichte benutzerdefiniert anpassen und aktualisieren.By using Berichts-GeneratorReport Builder, you can customize and update reports that were created in SQL Server Data Tools (SSDT)SQL Server Data Tools (SSDT)Report Designer.

  • Ändern Sie die Daten durch Filtern, Gruppieren und Sortieren oder Hinzufügen von Formeln oder Ausdrücken.Modify your data by filtering, grouping, and sorting data, or by adding formulas or expressions.

  • Fügen Sie Diagramme, Messgeräte, Sparklines und Indikatoren hinzu , um Daten in einem visuellen Format zusammenzufassen und große Mengen aggregierter Informationen auf einen Blick darzustellen.Add charts, gauges, sparklines, and indicators to summarize data in a visual format, and present large volumes of aggregated information at a glance.

  • Fügen Sie interaktive Funktionen hinzu , z.B. Dokumentstrukturen, Ein-/Ausblendeschaltflächen und Drillthroughlinks zu Unterberichten und Drillthroughberichten.Add interactive features such as document maps, show/hide buttons, and drillthrough links to subreports and drillthrough reports. Verwenden Sie Parameter und Filter, um Daten für benutzerdefinierte Sichten zu filtern.Use parameters and filters to filter data for customized views.

  • Betten Sie Bilder und andere Ressourcen ein , oder verweisen Sie auf diese Ressourcen (auch externe Inhalte).Embed or reference images and other resources, including external content.

Verwalten des Berichts Manage Your Report

  • Speichern Sie die Definition des Berichts auf Ihrem Computer oder dem Berichtsserver speichern, wo Sie ihn verwalten und für andere Benutzer freigeben können.Save the definition of the report to your computer or to the report server, where you can manage it and share it with others.

  • Wählen Sie ein Darstellungsformat aus , wenn Sie den Bericht öffnen, oder nachdem Sie den Bericht geöffnet haben.Choose a presentation format when you open the report, or after you open the report. Sie können weborientierte, seitenorientierte und Desktopanwendungsformate auswählen.You can select Web-oriented, page-oriented, and desktop application formats. Zu den Formaten gehören HTML, MHTML, PDF, XML, CSV, TIFF, Word und Excel.Formats include HTML, MHTML, PDF, XML, CSV, TIFF, Word, and Excel.

  • Richten Sie Abonnements ein.Set up subscriptions. Nachdem Sie den Bericht auf dem Berichtsserver oder einem Berichtsserver im integrierten SharePoint-Modus veröffentlicht haben, können Sie ihn so konfigurieren, dass er zu einer bestimmten Zeit ausgeführt wird. Sie können auch einen Berichtsverlauf erstellen und E-Mail-Abonnements einrichten.After you publish the report to the report server or a report server in SharePoint integrated mode, you can configure your report to run at a specific time, create a report history, and set up e-mail subscriptions.

  • Generieren Sie Datenfeeds aus dem Bericht, indem Sie die Reporting Services Atom-Renderingerweiterung verwenden.Generate data feeds from your report by using the Reporting Services Atom rendering extension.

Hinweis

Veröffentlichte Berichte werden auf einem Berichtsserver oder einem Berichtsserver im integrierten SharePoint-Modus von einem Berichtsserveradministrator verwaltet.Published reports are managed on a report server or a report server in SharePoint integrated mode by a report server administrator. Berichtsserveradministratoren können die Sicherheit definieren, Eigenschaften festlegen und Vorgänge planen, wie Berichtsverlauf und E-Mail-Übermittlung von Berichten.Report server administrators can define security, set properties, and schedule operations such as report history and e-mail report delivery. Sie können freigegebene Zeitpläne und freigegebene Datenquellen erstellen und zur allgemeinen Verwendung zur Verfügung stellen.They can create shared schedules and shared data sources and make them available for general use. Administratoren verwalten auch alle Berichtsserverordner.Administrators also manage all of the report server folders. Welche Verwaltungsaufgaben ausgeführt werden können, hängt von den Berechtigungen des Benutzers ab.The ability to perform management tasks depends on user permissions.

Siehe auchSee Also

Start Report Builder (Starten des Berichts-Generators.)Start Report Builder

Installieren des Berichts-GeneratorsInstall Report Builder

Neues in Reporting Services und beim Berichts-Generator für SQL Server 2016What's New in Reporting Services and Report Builder for SQL Server 2016
Beschreibt die neuen Funktionen in dieser Version von Reporting ServicesReporting Services und Berichts-GeneratorReport Builder, einschließlich Karten.Describes the new features in this version of Reporting ServicesReporting Services and Berichts-GeneratorReport Builder.
Lernprogramm: Erstellen eines Quick-Diagrammberichts offlineTutorial: Creating a Quick Chart Report Offline
Bietet eine Einführung für Berichts-GeneratorReport Builder und die Assistenten, die zur Verfügung stehen, um Ihnen bei der Erstellung von Berichten zu helfen.Introduces Berichts-GeneratorReport Builder and the wizards available to help you create reports. Das Lernprogramm enthält eine Reihe von Daten, mit denen Sie arbeiten können, ohne eine Verbindung mit einer Datenquelle herstellen zu müssen.The tutorial provides a set of data for you to work with so you do not need to connect to a data source to get started.

Planen eines Berichts (Berichts-Generator)Planning a Report (Report Builder)
Enthält Informationen zu den Punkten, die Sie vor dem Erstellen des Berichts beachten sollten.Provides information on what you should consider before you start to build your report.

Berichtserstellungskonzepte (Berichts-Generator und SSRS)Report Authoring Concepts (Report Builder and SSRS)
Definiert Schlüsselkonzepte, die in der gesamten Berichts-GeneratorReport Builder -Dokumentation verwendet werden.Defines key concepts used in throughout Berichts-GeneratorReport Builder documentation.

Berichtsentwurfsansicht (Berichts-Generator)Report Design View (Report Builder)
Erläutert die unterschiedlichen Bereiche und Abschnitte der Berichtsentwurfsansicht.Explains the different panes and regions of report design view.

Freigegebene Dataset-Entwurfsansicht (Berichts-Generator)Shared Dataset Design View (Report Builder)
Erläutert die unterschiedliche Bereiche und Abschnitte der Entwurfsansicht für freigegebene Datasets.Explains the different panes and regions of shared dataset design view.

Tastenkombinationen (Berichts-Generator)Keyboard Shortcuts (Report Builder)
Bietet eine Übersicht über die verfügbaren Tastenkombinationen für die Navigation und das Entwerfen von Berichten im Berichts-GeneratorReport Builder.Outlines the shortcut keys available for navigating and designing reports in Berichts-GeneratorReport Builder.