MediaStreamSample.CreateFromDirect3D11Surface Methode

Definition

public:
 static MediaStreamSample ^ CreateFromDirect3D11Surface(IDirect3DSurface ^ surface, TimeSpan timestamp);
 static MediaStreamSample CreateFromDirect3D11Surface(IDirect3DSurface const& surface, TimeSpan const& timestamp);
public static MediaStreamSample CreateFromDirect3D11Surface(IDirect3DSurface surface, System.TimeSpan timestamp);
function createFromDirect3D11Surface(surface, timestamp)
Public Shared Function CreateFromDirect3D11Surface (surface As IDirect3DSurface, timestamp As TimeSpan) As MediaStreamSample

Parameter

surface
IDirect3DSurface

Die Oberfläche, die die Mediendaten enthält, die zum Erstellen des MediaStreamSample verwendet werden.

timestamp
TimeSpan TimeSpan

Die Präsentationszeit dieses Beispiels.

Gibt zurück

MediaStreamSample

Das Beispiel, das aus den Daten in der Oberfläche erstellt wurde.

Windows-Anforderungen

Gerätefamilie
Windows 10, version 1809 (eingeführt in 10.0.17763.0)
API contract
Windows.Foundation.UniversalApiContract (eingeführt in v7.0)

Hinweise

Bei bestimmten Formaten unterscheiden sich die Decodierungszeit und die Präsentationszeit eines MediaStreamSamples . Auf die Decodezeit kann über die DecodeTimestamp-Eigenschaft zugegriffen werden.

Gilt für: