Visual Studio 2017 (Version 15.1) – Versionsanmerkungen Visual Studio 2017 version 15.1 Release Notes


Entwicklercommunity | Systemvoraussetzungen | Kompatibilität | Verteilbarer Code | Lizenzbedingungen | Blogs | VersionsrhythmusDeveloper Community | System Requirements | Compatibility | Distributable Code | License Terms | Blogs | Release Rhythm


Hinweis

Dies ist nicht die neueste Version von Visual Studio 2017This is not the latest version of Visual Studio 2017. Weitere Informationen zur aktuellsten Version von Visual Studio 2017 finden Sie auf der Seite zu den aktuellsten Anmerkungen zu dieser Version.To see information on the latest version of Visual Studio 2017, please visit the current Release Notes page.

Tipp

Sie können die Sprache der Seite unten auf dieser Seite ändern.You can switch the page language at the bottom of this page. Klicken Sie auf die SchaltflächeClick the -Symbol, suchen Sie nach Ihrer Sprache, oder treffen Sie eine Auswahl aus der Liste der verfügbaren Sprachen. icon, search for your language, or select from the list of available languages.


Dieser Artikel enthält Informationen zu den Releases für Visual Studio 2017 (Version 15.1).This article contains information about releases for Visual Studio 2017 version 15.1.

FeedbackFeedback

Wir freuen uns auf Ihr Feedback!We’d love to hear from you! Wenn Probleme auftreten, können Sie uns über die Option Ein Problem melden im Installationsprogramm oder in der Visual Studio-IDE selbst informieren.You can report a problem from the Report a Problem option in either the installer or the Visual Studio IDE itself. DieThe Feedback Icon Symbol befindet sich in der oberen rechten Ecke.icon is located in the upper right hand corner. Sie können Ihr Feedback im Portal der Entwicklercommunity verfolgen.You can track your feedback in the Developer Community portal. Vorschläge können Sie uns über die Seite UserVoice mitteilen.For suggestions, let us know through the UserVoice site.

ReleaseverlaufRelease History

Herunterladen des aktuellen Release von Visual Studio 2017Download the Current Release of Visual Studio 2017

Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die aktuelle Version von Visual Studio 2017 herunterzuladen.Click the button to download the latest version of Visual Studio 2017. Anweisungen finden Sie unter Installieren von Visual Studio 2017.For instructions, see Install Visual Studio 2017.

Hinweis: Die Größe des Installationspakets variiert abhängig von Ihrer aktuellen Visual Studio-Konfiguration.Note: Installation package size will vary depending on your current Visual Studio configuration.


Veröffentlichungsdatum: 17. April 2017 – Visual Studio 2017 Version 15.1 (26403.07)Release Date: April 17, 2017 - Visual Studio 2017 version 15.1 (26403.07)

In diesem Release behobene ProblemeIssues Fixed in this Release

Diese Probleme wurden von Kunden für diese Version gemeldet:These are the customer-reported issues addressed in this version:

Andere Probleme, die in dieser Version behandelt werden:Other issues addressed in this version:

  • Wenn Sie die Installation von einem Offlinelayout in einer Umgebung ohne Internetzugriff durchführen, erhalten Sie keine Benachrichtigung zu Aktualisierungen.When you install from an offline layout in an environment without internet access, you will not receive update notifications. Dies gilt auch, wenn Sie das Offlinelayout verwenden, um eine Aktualisierung auf die neueste Version durchzuführen.This also applies when you use the offline layout to update to the newest version.

Veröffentlichungsdatum: 10. April 2017 – Visual Studio 2017 Version 15.1 (26403.03)Release Date: April 10, 2017 - Visual Studio 2017 version 15.1 (26403.03)

In diesem Release behobene ProblemeIssues Fixed in this Release

Diese Probleme wurden von Kunden für diese Version gemeldet:These are the customer-reported issues addressed in this version:


Veröffentlichungsdatum: 5. April 2017 – Visual Studio Version 15.1 (26403.00)Release Date: April 5, 2017 - Visual Studio version 15.1 (26403.00)

Zusammenfassung der Updates in diesem ReleaseSummary of Updates in this Release


In diesem Release behobene ProblemeIssues Fixed in this Release

The Developer Community PortalErfahren Sie mehr über die von Kunden gemeldeten Probleme, die in Version 15.1 behoben wurden.Learn more about customer-reported issues addressed in version 15.1.

Neues in diesem ReleaseWhat's New in this Release

Eine neue eigenständige Installation von Team Explorer A New Team Explorer Standalone Install

Visual Studio Team Explorer 2017 ist ein umfassender, eigenständiger Client (Abbildung 1) für den Zugriff auf Team Foundation Server und Visual Studio Team Services.Visual Studio Team Explorer 2017 is a rich, standalone client (Figure 1) used to access Team Foundation Server and Visual Studio Team Services. Er ist für alle Benutzer kostenlos.It is free for any user. Diese Installation enthält nur Team Explorer, sodass Sie auf die Versionskontrolle und Arbeitsaufgabenverfolgung ohne andere IDE-Komponenten zugreifen können.This install only includes Team Explorer so you can access version control and work item tracking without other IDE components.

Team Explorer
(Abbildung 1) Team Explorer(Figure 1) Team Explorer

Tools für die Entwicklung universeller Windows-Apps Tools for Universal Windows App Development

Die Workload der universellen Windows-App enthält nun das Creators Update SDK (10.0.15063) und ermöglicht Ihnen das Erstellen von Apps für das Windows 10 Creators Update Version 1703.The Universal Windows App workload now includes the Creators Update SDK (10.0.15063) and allows you to build apps for the Windows 10 Creators Update version 1703. Die Version enthält außerdem folgende Erweiterungen:In addition, the release includes these enhancements:

  • Das Windows 10 SDK wird parallel zum Creators Update SDK installiert.The Windows 10 SDK will install side by side with the Creators Update SDK. Dadurch können Sie mit einem einzigen Computer einsatzbereite Apps erstellen, die auf die veröffentlichte Version des SDK ausgelegt sind, sowie mit dem Testen neuer Betriebssystemfunktionen beginnen, die von einem Preview Windows SDK bereitgestellt werden.This allows you to use a single machine to build production-ready apps that target the released version of the SDK, as well as begin testing new OS features delivered by a Preview Windows SDK.
  • Die Verwaltung von NuGet-Paketen wurde verbessert, indem PackageReference als Ersatz für „package.config“ und „package.json“ verwendet wird.NuGet package management has been improved by using PackageReference to replace package.config and package.json.
  • Ein erweiterter .NET Native-Compiler wird nun als NuGet-Paket bereitgestellt.An enhanced .NET Native Compiler that is now delivered as a NuGet package.
  • Visual Studio enthält nun verbesserte Toolunterstützung für XAML-Steuerelemente, die als NuGet-Pakete bereitgestellt werden.Visual Studio now includes improved tooling support for XAML controls delivered as NuGet packages.
  • IntelliSense im XAML-Editor hebt nun XAML-Typen und -Eigenschaften hervor, die in der SDK-Version, für die Ihre App ausgelegt ist, nicht unterstützt werden.IntelliSense in the XAML editor now highlights XAML types and properties that are not supported in the version of the SDK that your app is targeting.

Weitere Informationen finden Sie unter Creators Update SDK support in Visual Studio 2017 (Unterstützung für Creators Update SDK in Visual Studio 2017).For more information, see Creators Update SDK support in Visual Studio 2017.


Visual Studio 2017 – Verlauf der Anmerkungen zu dieser VersionVisual Studio 2017 Release Notes History

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Visual Studio 2017: Verlauf der Anmerkungen zu dieser Version.Please see the Visual Studio 2017 Release Notes History page.


Seitenanfang
Top of Page