Zuweisen von Lizenzen im Verwaltungsportal für Visual Studio-Abonnements

Als Administrator für Visual Studio-Abonnements können Sie das Verwaltungsportal verwenden, um einzelnen Benutzern und Benutzergruppen Abonnements zuzuweisen.

Für Benutzergruppen haben Sie die Wahl, wie Sie Abonnements zuweisen.

  • Sie können Abonnements entweder einzeln zuweisen, oder
  • Sie laden mithilfe der Funktion Massenhinzufügen Listen von Abonnenten und den zugehörigen Abonnementinformationen schnell und einfach hoch.
  • Wenn Ihre Organisation Microsoft Azure Active Directory (Azure AD) verwendet, können Sie Azure AD-Gruppen verwenden, um Benutzergruppen Abonnements zuzuweisen.

Einzelnen Abonnenten hinzufügen

Sehen Sie sich das Video an, oder lesen Sie den Artikel, um zu erfahren, wie Sie einem neuen Benutzer ein Visual Studio-Abonnement zuweisen, damit dieser Zugriff auf die Abonnementvorteile hat.


  1. Melden Sie sich beim Verwaltungsportal an.
  2. Um einem einzelnen Visual Studio-Abonnenten eine Lizenz zuzuweisen, wählen Sie im oberen Bereich der Tabelle die Option Hinzufügen aus und klicken auf Einzelner Abonnent.

    Einzelnen Abonnenten hinzufügen

  3. Rechts wird ein Flyoutbereich angezeigt. Geben Sie die Informationen in die Formularfelder für den neuen Abonnenten ein.
  • Wenn Ihre Organisation Azure Active Directory verwendet, werden nach Eingabe des Namens des Abonnenten in das Feld Azure Active Directory durchsuchen die Namen aller Azure AD-Gruppenmitglieder zurückgegeben, die Ihren Kriterien entsprechen. Nach der Auswahl werden die E-Mail-Adressen der entsprechenden Person für die Anmeldung und die Benachrichtigung automatisch aufgefüllt.

  • Wenn der Abonnent in Ihrer Organisation nicht gefunden wird, können Sie den Namen des Abonnenten in das Feld Name eingeben.

  • Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die Ihr Abonnent zum Anmelden verwenden soll. Sie können auch auf den Link Andere E-Mail-Adresse für Benachrichtigungen hinzufügen klicken und eine andere Benachrichtigungs-E-Mail-Adresse angeben, damit Abonnenten und Administratoren wichtige E-Mails von Microsoft zum Abonnement erhalten.

    Details von Abonnenten

    Hinweis

    Damit Mitglieder eines Azure Active Directory-Mandanten sichtbar sind, wenn Sie einen Abonnentennamen eingeben, muss der Administrator Mitglied des Mandanten sein.

  • Wählen Sie die Abonnementebene, die Sie diesem Benutzer zuweisen möchten. (Die Liste enthält nur die Abonnementebenen, die Sie im Rahmen Ihres Vertrags erworben haben.)

  • Wenn Sie möchten, dass dieser Abonnent Zugriff auf Softwaredownloads hat, wenn er sich beim Visual Studio-Abonnementsportal anmeldet, stellen Sie sicher, dass die Umschaltfläche „Downloads“ im Abschnitt Downloadeinstellungen aktiviert ist. Wenn Sie Downloads deaktivieren, hat der Benutzer keinen Zugriff auf Softwaredownloads oder Product Keys. Der Abonnent hat weiterhin Zugriff auf alle anderen Vorteile, die im Abonnement enthalten sind.

    Zugriff auf Downloads

  • Wenn Sie Ihre eigenen Verweise zum Abonnement hinzufügen möchten, können Sie dies im Abschnitt Verweis hinzufügen machen.

    Eigene Verweise zu den einzelnen Abonnements hinzufügen

    Wenn Sie die Auswahl von Optionen und die Eingabe von Daten für den Abonnenten abgeschlossen haben, wählen Sie im unteren Bereich des Flyouts Abonnent hinzufügen die Option Hinzufügen aus.

    Schaltfläche „Hinzufügen“ auswählen

Warum sollte eine andere Benachrichtigungs-E-Mail-Adresse verwendet werden?

Einige Organisationen richten ihre E-Mail-Dienste so ein, dass eingehende E-Mails aus anderen Domänen blockiert werden. Das Blockieren eingehender E-Mails führt dazu, dass Abonnenten und Administratoren wichtige Mitteilungen nicht erhalten:

  • Abonnenten erhalten keine Benachrichtigung, dass ihnen ein Abonnement zugewiesen wurde. Dadurch können sie auch einige der enthaltenen Vorteile nicht aktivieren.
  • Abonnenten, denen Visual Studio-Abonnements mit GitHub Enterprise zugewiesen wurden, erhalten keine Einladung zum Beitritt zu Ihrer GitHub-Organisation und können die Einladung daher auch nicht annehmen. Sie müssen die per E-Mail gesendete Einladung annehmen, um Zugriff auf Ihre GitHub-Organisation zu erhalten.
  • Administratoren werden nicht benachrichtigt, wenn sie einer Vereinbarung hinzugefügt werden, erhalten keine monatlichen Aufstellungen für Administratoren und auch keine Benachrichtigungen über Featureänderungen, die sich auf ihre Verwaltung von Abonnements auswirken.

Mit einer Benachrichtigungs-E-Mail-Adresse können Sie Ihren Abonnenten das Erhalten wichtiger Mitteilungen zu ihren Abonnements ermöglichen, ohne die Funktionalität ihrer Anmelde-E-Mail-Adressen ändern zu müssen.

Erneutes Senden von Zuweisungs-E-Mails

Nachdem Sie einen Abonnenten hinzugefügt haben, wird automatisch eine Zuweisungs-E-Mail mit weiteren Anweisungen an den neuen Abonnenten gesendet. Sie können die Zuweisungs-E-Mail jederzeit erneut senden, indem Sie den Abonnenten und dann im oberen Menü die Schaltfläche Erneut senden auswählen. Um E-Mails an mehrere Benutzer erneut zu senden, halten Sie die Taste STRG gedrückt, während Sie die Abonnenten auswählen. Wenn Sie die Schaltfläche Erneut senden auswählen, wird ein Dialogfeld angezeigt, in dem Sie bestätigen können, dass Sie die E-Mail an diese Abonnenten erneut senden möchten.

Ressourcen

Siehe auch

Nächste Schritte

  • Müssen Sie viele Benutzer hinzufügen? Erfahren Sie, wie Sie mehreren Abonnenten Abonnements zuweisen.