D3DDDIARG_DRAWPRIMITIVE2 Struktur (d3dumddi.h)

Die D3DDDIARG_DRAWPRIMITIVE2 Struktur beschreibt einen nicht indizierten Grundtyp zum Zeichnen.

Syntax

typedef struct _D3DDDIARG_DRAWPRIMITIVE2 {
  [in] D3DPRIMITIVETYPE PrimitiveType;
  [in] UINT             FirstVertexOffset;
  [in] UINT             PrimitiveCount;
} D3DDDIARG_DRAWPRIMITIVE2;

Member

[in] PrimitiveType

Ein D3DPRIMITIVETYPE-Typwert, der den Typ des zu zeichnenden Grundtyps angibt. Dieses Element kann eine der folgenden Werte sein: D3DPT_POINTLIST, D3DPT_LINELIST, D3DPT_LINESTRIP, D3DPT_TRIANGLELIST, D3DPT_TRIANGLESTRIP oder D3DPT_TRIANGLEFAN. Weitere Informationen zu D3DPRIMITIVETYPE finden Sie in der Microsoft Windows SDK Dokumentation.

[in] FirstVertexOffset

Der Offset in Bytes in Stream Null der Vertexdaten. Dieses Element unterscheidet sich vom VStart-Element der D3DDDIARG_DRAWPRIMITIVE Struktur, die mit der DrawPrimitive-Funktion verwendet wird. In VStart wird der Anfang der Vertexdaten im Vertexdatenstrom durch einen Vertexindex und nicht durch einen tatsächlichen Byte-Offset angegeben.

[in] PrimitiveCount

Die Anzahl der Dreiecke, Linien oder Punkte, die für den angegebenen Grundtyp gezeichnet werden sollen.

Bemerkungen

Die Microsoft Direct3D-Laufzeit transformiert die Vertexdaten, bevor ein Zeiger an die Beschreibung der Vertexdaten im pData-Parameter in einem Aufruf der DrawPrimitive2-Funktion des Benutzermodus übergeben wird.

Requirements (Anforderungen)

   
Unterstützte Mindestversion (Client) Verfügbar in Windows Vista und späteren Versionen der Windows-Betriebssysteme.
Header d3dumddi.h (include D3dumddi.h)

Weitere Informationen

D3DDDIARG_DRAWPRIMITIVE

DrawPrimitive2