diskpartdiskpart

Gilt für: Windows 10, Windows 8.1, Windows 8, Windows 7, Windows Server 2019, Windows Server 2016, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2012 und Windows Server 2008 R2, Windows Server 2008Applies to: Windows 10, Windows 8.1, Windows 8, Windows 7, Windows Server 2019, Windows Server 2016, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2012, and Windows Server 2008 R2, Windows Server 2008

Der DiskPart-Befehls Interpreter unterstützt Sie bei der Verwaltung der Laufwerke Ihres Computers (Datenträger, Partitionen, Volumes oder virtuelle Festplatten).The diskpart command interpreter helps you manage your computer's drives (disks, partitions, volumes, or virtual hard disks).

Bevor Sie DiskPart -Befehle verwenden können, müssen Sie zuerst auflisten und dann ein Objekt auswählen, um den Fokus zu erhalten.Before you can use diskpart commands, you must first list, and then select an object to give it focus. Nachdem ein Objekt den Fokus besitzt, werden alle DiskPart-Befehle, die Sie eingeben, für dieses Objekt ausgeführt.After an object has focus, any diskpart commands that you type will act on that object.

Auflisten der verfügbaren ObjekteList available objects

Mithilfe der folgenden Schritte können Sie die verfügbaren Objekte auflisten und die Nummer oder den Laufwerk Buchstaben eines Objekts ermitteln:You can list the available objects and determine an object's number or drive letter by using:

  • list disk-Zeigt alle Datenträger auf dem Computer an.list disk - Displays all the disks on the computer.

  • list volume-Zeigt alle Volumes auf dem Computer an.list volume - Displays all the volumes on the computer.

  • list partition-Zeigt die Partitionen auf dem Datenträger an, die den Fokus auf dem Computer haben.list partition - Displays the partitions on the disk that has focus on the computer.

  • list vdisk-Zeigt alle virtuellen Datenträger auf dem Computer an.list vdisk - Displays all the virtual disks on the computer.

Nachdem Sie die Listen Befehle ausgeführt haben, wird neben dem Objekt mit dem Fokus ein Sternchen (*) angezeigt.After you run the list commands, an asterisk (*) appears next to the object with focus.

Fokus bestimmenDetermine focus

Wenn Sie ein Objekt auswählen, bleibt der Fokus auf diesem Objekt, bis Sie ein anderes Objekt auswählen.When you select an object, the focus remains on that object until you select a different object. Wenn beispielsweise der Fokus auf Datenträger 0 festgelegt ist und Sie Volume 8 auf Datenträger 2 auswählen, wechselt der Fokus von Datenträger 0 zu Datenträger 2, Volume 8.For example, if the focus is set on disk 0 and you select volume 8 on disk 2, the focus shifts from disk 0 to disk 2, volume 8.

Einige Befehle ändern automatisch den Fokus.Some commands automatically change the focus. Wenn Sie z. b. eine neue Partition erstellen, wechselt der Fokus automatisch zur neuen Partition.For example, when you create a new partition, the focus automatically switches to the new partition.

Sie können den Fokus nur auf eine Partition auf dem ausgewählten Datenträger legen.You can only give focus to a partition on the selected disk. Nachdem eine Partition den Fokus besitzt, hat das zugehörige Volume (sofern vorhanden) ebenfalls den Fokus.After a partition has focus, the related volume (if any) also has focus. Nachdem ein Volume den Fokus besitzt, haben der zugehörige Datenträger und die Partition ebenfalls den Fokus, wenn das Volume einer einzelnen bestimmten Partition zugeordnet wird.After a volume has focus, the related disk and partition also have focus if the volume maps to a single specific partition. Wenn dies nicht der Fall ist, geht der Fokus auf den Datenträger und die Partition verloren.If this isn't the case, focus on the disk and partition is lost.

SyntaxSyntax

Geben Sie Folgendes an der Eingabeaufforderung ein, um den DiskPart-Befehls Interpreter zu starten:To start the diskpart command interpreter, at the command prompt type:

diskpart <parameter>

Wichtig

Sie müssen sich in der lokalen Gruppe " Administratoren " oder einer Gruppe mit ähnlichen Berechtigungen befinden, um DiskPart auszuführen.You must be in your local Administrators group, or a group with similar permissions, to run diskpart.

ParameterParameters

Sie können die folgenden Befehle über den DiskPart-Befehls Interpreter ausführen:You can run the following commands from the Diskpart command interpreter:

Get-HelpCommand BESCHREIBUNGDescription
activeactive Markiert die Partition des Datenträgers mit dem Fokus als aktiv.Marks the disk's partition with focus, as active.
addadd Spiegelt das einfache Volume mit dem Fokus auf den angegebenen Datenträger.Mirrors the simple volume with focus to the specified disk.
assignassign Weist dem Volume mit dem Fokus einen Laufwerk Buchstaben oder einen Einfügepunkt zu.Assigns a drive letter or mount point to the volume with focus.
attach vdiskattach vdisk Wird eine virtuelle Festplatte (auch als Bereitstellung oder Oberfläche bezeichnet) an eine virtuelle Festplatte (VHD) angefügt, sodass Sie auf dem Host Computer als lokales Festplattenlaufwerk angezeigt wird.Attaches (sometimes called mounts or surfaces) a virtual hard disk (VHD) so that it appears on the host computer as a local hard disk drive.
attributesattributes Hiermit werden die Attribute eines Datenträgers oder Volumes angezeigt, festgelegt oder gelöscht.Displays, sets, or clears the attributes of a disk or volume.
automountautomount Aktiviert oder deaktiviert das Feature "automatischen Bereitstellung".Enables or disables the automount feature.
breakbreak Unterbricht das gespiegelte Volume mit dem Fokus auf zwei einfache Volumes.Breaks the mirrored volume with focus into two simple volumes.
cleanclean Entfernt alle Partitionen oder volumeformatierung aus dem Datenträger mit dem Fokus.Removes any and all partition or volume formatting from the disk with focus.
compact vdiskcompact vdisk Verringert die physische Größe einer dynamisch erweiterbaren virtuellen Festplatten Datei (VHD).Reduces the physical size of a dynamically expanding virtual hard disk (VHD) file.
convertconvert Konvertiert Dateizuordnungs-und FAT32-Volumes in das NTFS-Dateisystem, sodass vorhandene Dateien und Verzeichnisse intakt bleiben.Converts file allocation table (FAT) and FAT32 volumes to the NTFS file system, leaving existing files and directories intact.
createcreate Erstellt eine Partition auf einem Datenträger, einem Volume auf einem oder mehreren Datenträgern oder einer virtuellen Festplatte (VHD).Creates a partition on a disk, a volume on one or more disks, or a virtual hard disk (VHD).
deletedelete Löscht eine Partition oder ein Volume.Deletes a partition or a volume.
detach vdiskdetach vdisk Verhindert, dass die ausgewählte virtuelle Festplatte (VHD) als lokales Festplattenlaufwerk auf dem Host Computer angezeigt wird.Stops the selected virtual hard disk (VHD) from appearing as a local hard disk drive on the host computer.
detaildetail Zeigt Informationen zum ausgewählten Datenträger, der Partition, dem Volume oder der virtuellen Festplatte (VHD) an.Displays information about the selected disk, partition, volume, or virtual hard disk (VHD).
exitexit Beendet den DiskPart-Befehls Interpreter.Exits the diskpart command interpreter.
expand vdiskexpand vdisk Erweitert eine virtuelle Festplatte (VHD) auf die Größe, die Sie angeben.Expands a virtual hard disk (VHD) to the size that you specify.
extendextend Erweitert das Volume oder die Partition mit dem Fokus zusammen mit dem Dateisystem in den freien (nicht zugeordneten) Speicherplatz auf einem Datenträger.Extends the volume or partition with focus, along with its file system, into free (unallocated) space on a disk.
filesystemsfilesystems Zeigt Informationen zum aktuellen Dateisystem des Volumes mit dem Fokus an und listet die Dateisysteme auf, die zum Formatieren des Volumes unterstützt werden.Displays information about the current file system of the volume with focus and lists the file systems that are supported for formatting the volume.
formatformat Formatiert einen Datenträger zum Akzeptieren von Windows-Dateien.Formats a disk to accept Windows files.
gptgpt Weist die GPT-Attribute der Partition zu, wobei der Fokus auf Basis Datenträgern für die GUID-Partitionstabelle (GPT) liegt.Assigns the gpt attribute(s) to the partition with focus on basic GUID partition table (gpt) disks.
helphelp Zeigt eine Liste der verfügbaren Befehle oder ausführliche Hilfe Informationen zu einem angegebenen Befehl an.Displays a list of the available commands or detailed help information on a specified command.
importimport Importiert eine fremde Datenträger Gruppe in die Datenträger Gruppe des lokalen Computers.Imports a foreign disk group into the disk group of the local computer.
inactiveinactive Markiert die Systempartition oder Start Partition, deren Fokus auf grundlegenden Master Boot Record-Datenträgern (MBR) liegt.Marks the system partition or boot partition with focus as inactive on basic master boot record (MBR) disks.
listlist Zeigt eine Liste von Datenträgern, von Partitionen auf einem Datenträger, von Volumes auf einem Datenträger oder von virtuellen Festplatten (VHDs) an.Displays a list of disks, of partitions in a disk, of volumes in a disk, or of virtual hard disks (VHDs).
merge vdiskmerge vdisk Führt eine differenzierende virtuelle Festplatte (VHD) mit der entsprechenden übergeordneten VHD zusammen.Merges a differencing virtual hard disk (VHD) with its corresponding parent VHD.
offlineoffline Nimmt einen Online Datenträger oder ein Online Volume in den Offline Zustand.Takes an online disk or volume to the offline state.
onlineonline Nimmt einen Offline Datenträger oder ein Offline Volume in den Online Zustand.Takes an offline disk or volume to the online state.
recoverrecover Aktualisiert den Status aller Datenträger in einer Datenträger Gruppe, versucht, Datenträger in einer ungültigen Datenträger Gruppe wiederherzustellen, und synchronisiert die gespiegelten Volumes und RAID-5-Volumes mit veralteten Daten erneut.Refreshes the state of all disks in a disk group, attempt to recover disks in an invalid disk group, and resynchronizes mirrored volumes and RAID-5 volumes that have stale data.
remrem Bietet eine Möglichkeit zum Hinzufügen von Kommentaren zu einem Skript.Provides a way to add comments to a script.
removeremove Entfernt einen Laufwerk Buchstaben oder einen Einfügepunkt von einem Volume.Removes a drive letter or mount point from a volume.
repairrepair Repariert das RAID-5-Volume mit dem Fokus, indem der fehlerhafte Datenträger Bereich durch die angegebene dynamische Festplatte ersetzt wird.Repairs the RAID-5 volume with focus by replacing the failed disk region with the specified dynamic disk.
rescanrescan Es werden neue Datenträger gesucht, die möglicherweise dem Computer hinzugefügt wurden.Locates new disks that may have been added to the computer.
retainretain Bereitet ein vorhandenes dynamisches einfaches Volume vor, das als Start-oder System Volume verwendet werden soll.Prepares an existing dynamic simple volume to be used as a boot or system volume.
sansan Zeigt die Storage Area Network-Richtlinie (San) für das Betriebssystem an oder legt diese fest.Displays or sets the storage area network (san) policy for the operating system.
selectselect Verschiebt den Fokus auf einen Datenträger, eine Partition, ein Volume oder eine virtuelle Festplatte (VHD).Shifts the focus to a disk, partition, volume, or virtual hard disk (VHD).
set idset id Ändert das Feld Partitionstyp für die Partition mit dem Fokus.Changes the partition type field for the partition with focus.
shrinkshrink Verringert die Größe des ausgewählten Volumes um den angegebenen Betrag.Reduces the size of the selected volume by the amount you specify.
uniqueiduniqueid Zeigt den GPT-Bezeichner (GUID-Partitionstabelle) oder die Master Boot Record (MBR)-Signatur für den Datenträger mit Fokus an oder legt ihn fest.Displays or sets the GUID partition table (GPT) identifier or master boot record (MBR) signature for the disk with focus.

Weitere VerweiseAdditional References