Schritt 2 Vorbereiten von Cluster ServernStep 2 Prepare Cluster Servers

Gilt für: Windows Server (halbjährlicher Kanal), Windows Server 2016Applies To: Windows Server (Semi-Annual Channel), Windows Server 2016

Bevor Sie eine Cluster Bereitstellung konfigurieren können, bereiten Sie zusätzliche Server vor, die dem Cluster hinzugefügt werden sollen.Before you can configure a cluster deployment, you prepare additional servers to add to the cluster.

AufgabeTask BESCHREIBUNGDescription
2,1 Konfigurieren der Remote Zugriffs Infrastruktur2.1 Configure the Remote Access infrastructure Konfigurieren Sie auf jedem Server, den Sie dem Cluster hinzufügen möchten, die Server Topologie, die IP-Adressierung, das Routing und die Weiterleitung.On each server you want to add to the cluster, configure the server topology, IP addressing, routing, and forwarding. Wenn Sie einen Cluster mit Lastenausgleich für virtuelle Computer konfigurieren, müssen Sie die virtuellen Computer so konfigurieren, dass Sie das Spoofing von Mac-Adressen verwenden.If you configure a load balanced cluster of virtual machines, you must configure the virtual machines to use MAC address spoofing.

Fügen Sie außerdem jeden Server derselben Domäne hinzu, und verbinden Sie alle Server mit dem gleichen Subnetz.In addition, join each server to the same domain, and connect all the servers to the same subnet.

2,2 Installieren der Remote Zugriffs Rolle2.2 Install the Remote Access role Installieren Sie auf jedem zusätzlichen Server, den Sie dem Cluster hinzufügen möchten, die Remote Zugriffs Rolle.On each additional server you want to add to the cluster, install the Remote Access role
2,3 Installieren von NLB2.3 Install NLB Installieren Sie auf dem bereitgestellten Remote Zugriffs Server und auf jedem zusätzlichen Server, den Sie dem Cluster hinzufügen möchten, das NLB-Feature.On the deployed Remote Access server and on each additional server you want to add to the cluster, install the NLB feature. Beachten Sie, dass dieser Schritt bei der Verwendung eines externen Load Balancer nicht erforderlich ist.Note that this step is not required when using an External Load Balancer.

2,1 Konfigurieren der Remote Zugriffs Infrastruktur2.1 Configure the Remote Access infrastructure

Zum Konfigurieren eines Remote Zugriffs Clusters müssen Sie die Server Topologie, die IP-Adressierung, das Routing und die Weiterleitung auf jedem Server konfigurieren, der Teil des Clusters sein wird.To configure a Remote Access cluster, you must configure the server topology, IP addressing, routing, and forwarding on every server that will form part of the cluster.

So konfigurieren Sie die Remote Zugriffs InfrastrukturTo configure the Remote Access infrastructure

  1. Konfigurieren Sie jeden der Server, die sich im Cluster befinden, mit derselben Topologie wie der erste RAS-Server.Configure each of the servers that will be in the cluster with the same topology as the first Remote Access server.

  2. Konfigurieren Sie jeden Server, der sich im Cluster befinden soll, mit entsprechender IP-Adressierung, Routing und Weiterleitung basierend auf der Konfiguration des ersten RAS-Servers.Configure each of the servers that will be in the cluster with appropriate IP addressing, routing, and forwarding based on the configuration of the first Remote Access server. Beachten Sie, dass alle Server im Cluster mit demselben Subnetz verbunden sein müssen.Note that all the servers in the cluster must be connected to the same subnet.

  3. Verknüpfen Sie jeden Server, der sich im Cluster befinden soll, mit derselben Domäne wie der erste RAS-Server.Join each of the servers that will be in the cluster to the same domain as the first Remote Access server.

2,2 Installieren der Remote Zugriffs Rolle2.2 Install the Remote Access role

Zum Konfigurieren eines Remote Zugriffs Clusters müssen Sie die Remote Zugriffs Rolle auf allen Servern installieren, die einen Teil des Clusters bilden.To configure a Remote Access cluster, you must install the Remote Access role on every server that will form a part of the cluster.

So installieren Sie die Remote Zugriffs Rolle auf Always on VPN-ServernTo install the Remote Access role on Always On VPN servers

  1. Klicken Sie auf dem DirectAccess-Server in der Server-Manager-Konsole im Dashboard auf Rollen und Features hinzufügen.On the DirectAccess server, in the Server Manager console, in the Dashboard, click Add roles and features.

  2. Klicken Sie dreimal auf Weiter, um zur Anzeige für die Serverrollenauswahl zu gelangen.Click Next three times to get to the server role selection screen.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld Server Rollen auswählen die Option Remote Zugriff aus, und klicken Sie dann auf weiter.On the Select Server Roles dialog, select Remote Access, and then click Next.

  4. Klicken Sie drei Mal auf weiter .Click Next three times.

  5. Wählen Sie im Dialogfeld Rollen Dienste auswählen die Option DirectAccess und VPN (RAS) aus, und klicken Sie dann auf Features hinzufügen.On the Select role services dialog, select DirectAccess and VPN (RAS) and then click Add Features.

  6. Wählen Sie Routing, webanwendungsproxy aus, klicken Sie auf Features hinzufügen und dann auf weiter.Select Routing, select Web Application Proxy, click Add Features, and then click Next.

  7. Klicken Sie auf Weiter und dann auf Installieren.Click Next, and then click Install.

  8. Überprüfen Sie im Dialogfeld Installationsstatus, ob die Installation erfolgreich war, und klicken Sie dann auf Schließen.On the Installation progress dialog, verify that the installation was successful, and then click Close.

  9. Wiederholen Sie diesen Vorgang auf allen Servern, für die Sie Cluster Mitglieder sein möchten.Repeat this procedure on all servers that you want to be cluster members.

2,3 Installieren von NLB2.3 Install NLB

Wenn Sie einen Remote Zugriffs Cluster konfigurieren möchten, müssen Sie die Funktion für den Netzwerk Lastenausgleich auf jedem Server installieren, der einen Teil des Clusters bilden soll.To configure a Remote Access cluster, you must install the Network Load Balancing feature on every server that will form a part of the cluster.

Hinweis

Dieser Schritt ist nicht erforderlich, wenn ein externer Load Balancer verwendet wird.This step is not required if an external load balancer is used.

So installieren Sie die NLB-RolleTo install the NLB role

  1. Klicken Sie auf dem DirectAccess-Server in der Server-Manager-Konsole im Dashboard auf Rollen und Features hinzufügen.On the DirectAccess server, in the Server Manager console, in the Dashboard, click Add roles and features.

  2. Klicken Sie viermal auf weiter , um zum Bildschirm für die Server Funktionsauswahl zu gelangen.Click Next four times to get to the server feature selection screen.

  3. Klicken Sie im Dialogfeld Features auswählen auf Netzwerk Lastenausgleich, klicken Sie auf Features hinzufügen, klicken Sie auf weiter, und klicken Sie dann auf Installieren.On the Select features dialog, select Network Load Balancing, click Add Features, click Next, and then click Install.

  4. Überprüfen Sie im Dialogfeld Installationsstatus, ob die Installation erfolgreich war, und klicken Sie dann auf Schließen.On the Installation progress dialog, verify that the installation was successful, and then click Close.

  5. Wiederholen Sie diesen Vorgang auf allen Servern, für die Sie Cluster Mitglieder sein möchten.Repeat this procedure on all servers that you want to be cluster members.

Weitere InformationenSee also