Bekannte Probleme bei Storage Migration ServiceStorage Migration Service known issues

Dieses Thema enthält Antworten auf bekannte Probleme bei der Verwendung von Storage Migration Service zum Migrieren von Servern.This topic contains answers to known issues when using Storage Migration Service to migrate servers.

Storage Migration Service wird in zwei Teilen veröffentlicht: der-Dienst in Windows Server und die Benutzeroberfläche im Windows Admin Center.Storage Migration Service is released in two parts: the service in Windows Server, and the user interface in Windows Admin Center. Der Dienst ist in Windows Server, langfristig Wartungs Kanal sowie Windows Server, halbjährlicher Kanal, verfügbar. Obwohl Windows Admin Center als separater Download verfügbar ist.The service is available in Windows Server, Long-Term Servicing Channel, as well as Windows Server, Semi-Annual Channel; while Windows Admin Center is available as a separate download. Wir schließen auch regelmäßig Änderungen an kumulativen Updates für Windows Server ein, die über Windows Update veröffentlicht werden.We also periodically include changes in cumulative updates for Windows Server, released via Windows Update.

Beispielsweise enthält Windows Server, Version 1903, neue Features und Korrekturen für den Speicher Migrationsdienst, die auch für Windows Server 2019 und Windows Server, Version 1809, verfügbar sind, indem Sie KB4512534installieren.For example, Windows Server, version 1903 includes new features and fixes for Storage Migration Service, which are also available for Windows Server 2019 and Windows Server, version 1809 by installing KB4512534.

Sammeln von Protokolldateien beim Arbeiten mit Microsoft-SupportHow to collect log files when working with Microsoft Support

Der Speicher Migrationsdienst enthält Ereignisprotokolle für den Orchestrator-Dienst und den Proxy Dienst.The Storage Migration Service contains event logs for the Orchestrator service and the Proxy Service. Der urchestrator-Server enthält immer Ereignisprotokolle, und Zielserver, auf denen der Proxy Dienst installiert ist, enthalten die Proxy Protokolle.The urchestrator server always contains both event logs, and destination servers with the proxy service installed contain the proxy logs. Diese Protokolle befinden sich unter:These logs are located under:

  • Anwendungs-und Dienst Protokolle \ Microsoft \ Windows \ storagemigrationserviceApplication and Services Logs \ Microsoft \ Windows \ StorageMigrationService
  • Anwendungs-und Dienst Protokolle \ Microsoft \ Windows \ storagemigrationservice-ProxyApplication and Services Logs \ Microsoft \ Windows \ StorageMigrationService-Proxy

Wenn Sie diese Protokolle für die Offline Anzeige oder zum Senden an Microsoft-Support erfassen müssen, ist auf GitHub ein Open-Source-PowerShell-Skript verfügbar:If you need to gather these logs for offline viewing or to send to Microsoft Support, there is an open source PowerShell script available on GitHub:

Hilfsprogramm für den Speicher MigrationsdienstStorage Migration Service Helper

Lesen Sie die Informationen zur Verwendung.Review the README for usage.

Der Speicher Migrationsdienst wird nicht im Windows Admin Center angezeigt, es sei denn, Windows Server 2019 wird verwaltet.Storage Migration Service doesn't show up in Windows Admin Center unless managing Windows Server 2019

Wenn Sie die Version 1809 von Windows Admin Center zum Verwalten eines Windows Server 2019 Orchestrator verwenden, wird die Option Tool für Storage Migration Service nicht angezeigt.When using the 1809 version of Windows Admin Center to manage a Windows Server 2019 orchestrator, you don't see the tool option for Storage Migration Service.

Die Windows Admin Center Storage Migration Service-Erweiterung ist nur für die Verwaltung der Betriebssysteme Windows Server 2019, Version 1809 oder höher, Versions gebunden.The Windows Admin Center Storage Migration Service extension is version-bound to only manage Windows Server 2019 version 1809 or later operating systems. Wenn Sie damit ältere Windows Server-Betriebssysteme oder Insider-Vorschau Versionen verwalten, wird das Tool nicht angezeigt.If you use it to manage older Windows Server operating systems or insider previews, the tool will not appear. Dieses Verhalten ist entwurfsbedingt.This behavior is by design.

Verwenden Sie zum Auflösen von Windows Server 2019 Build 1809 oder höher, oder führen Sie ein Upgrade durch.To resolve, use or upgrade to Windows Server 2019 build 1809 or later.

Der Speicher Migrationsdienst ermöglicht Ihnen nicht, statische IP-Adressen auf dem Umstellung auszuwählen.Storage Migration Service doesn't let you choose static IP on cutover

Wenn Sie die Version 0,57 der Storage Migration Service-Erweiterung im Windows Admin Center verwenden und die Umschalter Phase erreichen, können Sie keine statische IP-Adresse für eine Adresse auswählen.When using the 0.57 version of the Storage Migration Service extension in Windows Admin Center and you reach the Cutover phase, you cannot select a static IP for an address. Sie sind gezwungen, DHCP zu verwenden.You are forced to use DHCP.

Um dieses Problem zu beheben, suchen Sie im Windows Admin Center unter Einstellungen > Erweiterungen nach einer Warnung, die besagt, dass die aktualisierte Version Storage Migration Service 0.57.2 zur Installation zur Verfügung steht.To resolve this issue, in Windows Admin Center, look under Settings > Extensions for an alert stating that updated version Storage Migration Service 0.57.2 is available to install. Möglicherweise müssen Sie die Browser Registerkarte für Windows Admin Center neu starten.You may need to restart your browser tab for Windows Admin center.

Die Überprüfung des Speicher Migrationsdienst-cutovers schlägt mit dem Fehler "Zugriff wird für die tokenfilterrichtlinie auf dem Zielcomputer verweigert" fehlStorage Migration Service cutover validation fails with error "Access is denied for the token filter policy on destination computer"

Beim Ausführen der Überprüfung des cutovers erhalten Sie den Fehler "Fehler: Der Zugriff auf die tokenfilterrichtlinie auf dem Zielcomputer wird verweigert. "When running cutover validation, you receive error "Fail: Access is denied for the token filter policy on destination computer." Dies geschieht auch, wenn Sie sowohl für den Quell-als auch für den Zielcomputer die richtigen lokalen Administrator Anmelde Informationen angegeben habenThis occurs even if you provided correct local administrator credentials for both the source and destination computers.

Dieses Problem wird durch einen Code Fehler in Windows Server 2019 verursacht.This issue is caused by a code defect in Windows Server 2019. Das Problem tritt auf, wenn Sie den Zielcomputer als Orchestrator für den Speicher Migrationsdienst verwenden.The issue will occur when you are using the destination computer as a Storage Migration Service Orchestrator.

Um dieses Problem zu umgehen, installieren Sie den Speicher Migrationsdienst auf einem Windows Server 2019-Computer, der nicht das Ziel für die Migration ist. Stellen Sie dann eine Verbindung mit diesem Server über das Windows Admin Center her, und führen Sie die Migration aus.To work around this issue, install the Storage Migration Service on a Windows Server 2019 computer that is not the intended migration destination, then connect to that server with Windows Admin Center and perform the migration.

Dies wurde in einer späteren Version von Windows Server korrigiert.We have fixed this in a later release of Windows Server. Öffnen Sie eine Supportanfrage über Microsoft-Support , um einen Backport für diesen Fehler zu erstellen.Please open a support case via Microsoft Support to request a backport of this fix be created.

Storage Migration Service ist nicht in Windows Server 2019 Evaluation oder Windows Server 2019 Essentials Edition enthalten.Storage Migration Service isn't included in Windows Server 2019 Evaluation or Windows Server 2019 Essentials edition

Wenn Sie Windows Admin Center verwenden, um eine Verbindung mit einer Windows Server 2019-Evaluierungsversion oder Windows Server 2019 Essentials Edition herzustellen, gibt es keine Option zum Verwalten des Speicher Migrations Dienstanbieter.When using Windows Admin Center to connect to a Windows Server 2019 Evaluation release or Windows Server 2019 Essentials edition, there isn't an option to manage the Storage Migration Service. Storage Migration Service ist auch nicht in Rollen und Features enthalten.Storage Migration Service also isn't included in Roles and Features.

Dieses Problem wird durch ein Wartungsproblem in den Evaluierungs Medien von Windows Server 2019 und Windows Server 2019 Essentials verursacht.This issue is caused by a servicing issue in the Evaluation media of Windows Server 2019 and Windows Server 2019 Essentials.

Um dieses Problem für die Evaluierung zu umgehen, installieren Sie eine Einzelhandels-, MSDN-, OEM-oder Volumenlizenz Version von Windows Server 2019, und aktivieren Sie Sie nicht.To work around this issue for evaluation, install a retail, MSDN, OEM, or Volume License version of Windows Server 2019 and don't activate it. Ohne Aktivierung werden alle Editionen von Windows Server 180 Tage lang im Evaluierungs Modus ausgeführt.Without activation, all editions of Windows Server operate in evaluation mode for 180 days.

Dieses Problem wurde in einem späteren Release von Windows Server behoben.We have fixed this issue in a later release of Windows Server.

Timeout des Speicher Migrations Dienstanbieter beim Herunterladen des Übertragungsfehler-CSVStorage Migration Service times out downloading the transfer error CSV

Wenn Sie das Windows Admin Center oder PowerShell verwenden, um das CSV-Protokoll mit ausführlichen Fehlern bei der Übertragungs Operation herunterzuladen, erhalten Sie folgende Fehlermeldung:When using Windows Admin Center or PowerShell to download the transfer operations detailed errors-only CSV log, you receive error:

Übertragungsprotokoll: Überprüfen Sie, ob die Dateifreigabe in der Firewall zulässig ist.Transfer Log - Please check file sharing is allowed in your firewall. : Dieser Anforderungs Vorgang, der an net. TCP://localhost: 28940/SMS/Service/1/Transfer gesendet wurde, hat innerhalb des konfigurierten Timeouts (00:01:00) keine Antwort empfangen.: This request operation sent to net.tcp://localhost:28940/sms/service/1/transfer did not receive a reply within the configured timeout (00:01:00). Die für diesen Vorgang zugewiesene Zeit war möglicherweise ein Teil eines längeren Timeouts.The time allotted to this operation may have been a portion of a longer timeout. Dies liegt möglicherweise daran, dass der Dienst den Vorgang noch verarbeitet oder der Dienst keine Antwortnachricht senden konnte.This may be because the service is still processing the operation or because the service was unable to send a reply message. Erhöhen Sie das Timeout für den Vorgang (indem Sie den Kanal/Proxy in IContextChannel umwandeln und die Eigenschaft OperationTimeout festlegen), und stellen Sie sicher, dass der Dienst eine Verbindung mit dem Client herstellen kann.Please consider increasing the operation timeout (by casting the channel/proxy to IContextChannel and setting the OperationTimeout property) and ensure that the service is able to connect to the client.

Dieses Problem wird durch eine extrem große Anzahl übertragener Dateien verursacht, die nicht in dem vom Speicher Migrationsdienst zulässigen Standard Timeout von einer Minute gefiltert werden können.This issue is caused by an extremely large number of transferred files that cannot be filtered in the default one minute timeout allowed by Storage Migration Service.

So umgehen Sie dieses Problem:To work around this issue:

  1. Bearbeiten Sie auf dem Orchestrator-Computer die Datei %systemroot%\SMS\Microsoft.StorageMigration.Service.exe.config mithilfe von "Notepad. exe", um "SendTimeout" von der 1-minütigen Standardeinstellung in 10 Minuten zu ändern.On the orchestrator computer, edit the %SYSTEMROOT%\SMS\Microsoft.StorageMigration.Service.exe.config file using Notepad.exe to change the "sendTimeout" from its 1 minute default to 10 minutes

      <bindings>
       <netTcpBinding>
         <binding name="NetTcpBindingSms"
                  sendTimeout="00:01:00"
    
  2. Starten Sie den Dienst "Storage Migration Service" auf dem Orchestrator-Computer neu.Restart the "Storage Migration Service" service on the orchestrator computer.

  3. Starten Sie auf dem Orchestrator-Computer "regedit. exe".On the orchestrator computer, start Regedit.exe

  4. Suchen Sie den folgenden Registrierungsunterschlüssel, und klicken Sie darauf:Locate and then click the following registry subkey:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\SMSPowershell

  5. Zeigen Sie im Menü „Bearbeiten“ auf „Neu“, und klicken Sie dann auf „DWORD-Wert“.On the Edit menu, point to New, and then click DWORD Value.

  6. Geben Sie "wcfoperationtimeoutinminutes" als Namen für das DWORD ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.Type "WcfOperationTimeoutInMinutes" for the name of the DWORD, and then press ENTER.

  7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "wcfoperationtimeoutinminutes", und klicken Sie dann auf ändern.Right-click "WcfOperationTimeoutInMinutes", and then click Modify.

  8. Klicken Sie im Feld Base Data auf "Decimal".In the Base data box, click "Decimal"

  9. Geben Sie im Feld Wertdaten den Wert "10" ein, und klicken Sie dann auf OK.In the Value data box, type "10", and then click OK.

  10. Beenden Sie den Registrierungs-Editor.Exit Registry Editor.

  11. Es wird erneut versucht, die CSV-Datei mit Fehlern herunterzuladen.Attempt to download the errors-only CSV file again.

Wir beabsichtigen, dieses Verhalten in einer späteren Version von Windows Server 2019 zu ändern.We intend to change this behavior in a later release of Windows Server 2019.

Fehler bei der Migration zwischen NetzwerkenCutover fails when migrating between networks

Beim Migrieren zu einem Zielcomputer, der in einem anderen Netzwerk als der Quelle ausgeführt wird, z. b. eine Azure-IaaS-Instanz, kann Umstellung nicht fertiggestellt werden, wenn die Quelle eine statische IP-Adresse verwendet hat.When migrating to a destination computer running in a different network than the source, such as an Azure IaaS instance, cutover fails to complete when the source was using a static IP address.

Dieses Verhalten ist beabsichtigt, um Konnektivitätsprobleme nach der Migration von Benutzern, Anwendungen und Skripts zu verhindern, die über die IP-Adresse verbunden werdenThis behavior is by design, to prevent connectivity issues after migration from users, applications, and scripts connecting via IP address. Wenn die IP-Adresse vom alten Quellcomputer zum neuen Zielziel verschoben wird, entspricht Sie nicht den neuen netzwerksubnetzinformationen und vielleicht DNS und WINS.When the IP address is moved from the old source computer to the new destination target, it won't match the new network subnet information and perhaps DNS and WINS.

Um dieses Problem zu umgehen, führen Sie eine Migration zu einem Computer im gleichen Netzwerk durch.To workaround this issue, perform a migration to a computer on the same network. Verschieben Sie diesen Computer dann in ein neues Netzwerk, und weisen Sie seine IP-Informationen erneut zu.Then move that computer to a new network and reassign its IP information. Wenn Sie beispielsweise eine Migration zu Azure IaaS durchführen, führen Sie zuerst eine Migration zu einer lokalen VM durch, und verwenden Sie dann Azure migrate, um den virtuellen Computer in AzureFor instance, if migrating to Azure IaaS, first migrate to a local VM, then use Azure Migrate to shift the VM to Azure.

Dieses Problem wurde in einem späteren Release von Windows Admin Center behoben.We have fixed this issue in a later release of Windows Admin Center. Wir ermöglichen es Ihnen jetzt, Migrationen anzugeben, die die Netzwerkeinstellungen des Zielservers nicht ändern.We now allow you to specify migrations that don't alter the destination server's network settings. Die aktualisierte Erweiterung wird hier aufgelistet, wenn Sie veröffentlicht wird.The updated extension will be listed here when released.

Validierungs Warnungen für den Ziel Proxy und Administratorrechte für Anmelde InformationenValidation warnings for destination proxy and credential administrative privileges

Beim Validieren eines Übertragungs Auftrags werden folgende Warnungen angezeigt:When validating a transfer job, you see the following warnings:

Die Anmelde Informationen verfügen über Administratorrechte.The credential has administrative privileges. Warnung: Die Aktion ist nicht Remote verfügbar.Warning: Action isn't available remotely. Der Ziel Proxy ist registriert.The destination proxy is registered. Warnung: Der Ziel Proxy wurde nicht gefunden.Warning: The destination proxy wasn't found.

Wenn Sie den Speicher Migrationsdienst-Proxy Dienst auf dem Windows Server 2019-Zielcomputer nicht installiert haben, oder wenn der Zielcomputer Windows Server 2016 oder Windows Server 2012 R2 ist, ist dieses Verhalten Entwurfs bedingt.If you have not installed the Storage Migration Service Proxy service on the Windows Server 2019 destination computer, or the destination computer is Windows Server 2016 or Windows Server 2012 R2, this behavior is by design. Es wird empfohlen, zu einem Windows Server 2019-Computer zu migrieren, auf dem der Proxy installiert istWe recommend migrating to a Windows Server 2019 computer with the proxy installed for significantly improved transfer performance.

Bestimmte Dateien werden nicht inventarisiert oder übertragen, Fehler 5: "Zugriff verweigert"Certain files do not inventory or transfer, error 5 "Access is denied"

Bei der Inventarisierung oder Übertragung von Dateien von einer Quell-auf einen Zielcomputer können Dateien, von denen ein Benutzer die Administrator Gruppenberechtigungen entfernt hat, nicht migriert werden.When inventorying or transferring files from source to destination computers, files from which a user has removed Administrators group permissions fail to migrate. Überprüfen des Speicher Migrations Dienstanbieter: Proxy Debug zeigt Folgendes an:Examining the Storage Migration Service-Proxy debug shows:

Protokoll Name: Microsoft-Windows-storagemigrationservice-Proxy/debugquelle: Microsoft-Windows-storagemigrationservice-Proxy Datum: 2/26/2019 9:00:04 Uhr Ereignis-ID: 10000 Aufgaben Kategorie: Keine Ebene: Fehler Schlüsselwörter:Log Name: Microsoft-Windows-StorageMigrationService-Proxy/Debug Source: Microsoft-Windows-StorageMigrationService-Proxy Date: 2/26/2019 9:00:04 AM Event ID: 10000 Task Category: None Level: Error Keywords:
Benutzer: Netzwerkdienst Computer: SRV1.contoso.com Beschreibung:User: NETWORK SERVICE Computer: srv1.contoso.com Description:

02/26/2019-09:00:04.860 [Fehler] Übertragungsfehler für \SRV1.... (5) der Zugriff wurde verweigert.02/26/2019-09:00:04.860 [Error] Transfer error for \srv1.contoso.com\public\indy.png: (5) Access is denied. Stapel Überwachung: bei Microsoft. storagemigration. Proxy. Service. Transfer. filedirutils. OpenFile (Zeichenfolge Dateiname, desiredAccess desiredAccess, share Mode Share Mode, kreationdisposition erationdisposition, flagsandattribute flagsandattribute) unter Microsoft. storagemigration. Proxy. Service. Transfer. filedirutils. gettargetfile (Zeichen folgen Pfad) bei Microsoft. storagemigration. Proxy. Service. Transfer. filedirutils. gettargetfile (FileInfo-Datei) unter Microsoft. storagemigration. Proxy. Service. Transfer. Filetransfer. initializesourcefileingefo () bei Microsoft. storagemigration. Proxy. Service. Transfer. Filetransfer. Transfer () at Microsoft. storagemigration. Proxy. Service. Transfer. Filetransfer. trytransfer () [d:\os\src\base\dms\proxy\transfer\transferproxy\filetransfer.cs:: trytransfer:: 55]Stack Trace: at Microsoft.StorageMigration.Proxy.Service.Transfer.FileDirUtils.OpenFile(String fileName, DesiredAccess desiredAccess, ShareMode shareMode, CreationDisposition creationDisposition, FlagsAndAttributes flagsAndAttributes) at Microsoft.StorageMigration.Proxy.Service.Transfer.FileDirUtils.GetTargetFile(String path) at Microsoft.StorageMigration.Proxy.Service.Transfer.FileDirUtils.GetTargetFile(FileInfo file) at Microsoft.StorageMigration.Proxy.Service.Transfer.FileTransfer.InitializeSourceFileInfo() at Microsoft.StorageMigration.Proxy.Service.Transfer.FileTransfer.Transfer() at Microsoft.StorageMigration.Proxy.Service.Transfer.FileTransfer.TryTransfer() [d:\os\src\base\dms\proxy\transfer\transferproxy\FileTransfer.cs::TryTransfer::55]

Dieses Problem wird durch einen Code Fehler im Speicher Migrationsdienst verursacht, bei dem die Sicherungs Berechtigung nicht aufgerufen wurde.This issue is caused by a code defect in the Storage Migration Service where the backup privilege was not being invoked.

Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie Windows Update 2. April 2019 – KB4490481 (OS Build 17763,404) auf dem Orchestrator-Computer und dem Zielcomputer, wenn der Proxy Dienst dort installiert ist.To resolve this issue, install Windows Update April 2, 2019—KB4490481 (OS Build 17763.404) on the orchestrator computer and the destination computer if the proxy service is installed there. Stellen Sie sicher, dass das Benutzerkonto der Quell Migration ein lokaler Administrator auf dem Quellcomputer und der Orchestrator für den Speicher Migrationsdienst ist.Ensure that the source migration user account is a local administrator on the source computer and the Storage Migration Service orchestrator. Stellen Sie sicher, dass das Benutzerkonto für die Ziel Migration ein lokaler Administrator auf dem Zielcomputer und der Orchestrator für den Speicher Migrationsdienst ist.Ensure that the destination migration user account is a local administrator on the destination computer and the Storage Migration Service orchestrator.

Nicht übereinstimmende DFSR-Hashes bei der Verwendung von Storage Migration Service zum vorab Seed von DatenDFSR hashes mismatch when using Storage Migration Service to preseed data

Wenn Sie den Speicher Migrationsdienst zum Übertragen von Dateien an ein neues Ziel verwenden, können Sie die DFS-Replikation (DFSR) zum Replizieren dieser Daten mit einem vorhandenen DFSR-Server über die vorab bereitgestellte Replikation oder das Klonen von DFSR-Datenbanken konfigurieren. nicht übereinstimmende und werden erneut repliziert.When using the Storage Migration Service to transfer files to a new destination, then configuring the DFS Replication (DFSR) to replicate that data with an existing DFSR server through preseeded replication or DFSR database cloning, all files experiemce a hash mismatch and are re-replicated. Die Datenströme, Sicherheitsdaten Ströme, Größen und Attribute werden nach der Verwendung von SMS für die Übertragung der Datenströme angezeigt.The data streams, security streams, sizes, and attributes all appear to be perfectly matched after using SMS to transfer them. Wenn Sie die Dateien mit icacls oder dem Klon Debugprotokoll der DFSR-Datenbank untersuchen, werden folgendeExamining the files with ICACLS or the DFSR Database cloning debug log reveals:

Quelldatei:Source file:

icacls d:\test\quelle:icacls d:\test\Source:

icacls d:\test\thatcher.png/Save out. txt/t Thatcher. png d:Ai (A;; FA;;; BA) (A;; 0 x1200a9;;;D D) (A;; 0 x1301bf;;;D U) (A; ID; FA;;; BA) (A; ID; FA;;; SY) (A; ID; 0x1200a9;;; ECMicacls d:\test\thatcher.png /save out.txt /t thatcher.png D:AI(A;;FA;;;BA)(A;;0x1200a9;;;DD)(A;;0x1301bf;;;DU)(A;ID;FA;;;BA)(A;ID;FA;;;SY)(A;ID;0x1200a9;;;BU)

Zieldatei:Destination file:

icacls d:\test\thatcher.png/Save out. txt/t Thatcher. png d:Ai (A;; FA;;; BA) (A;; 0 x1301bf;;;D U) (A;; 0 x1200a9;;;D D) (A; ID; FA;;; BA) (A; ID; FA;;; SY) (A; ID; 0x1200a9;;; BU)S:PAINO_ACCESS_CONTROLicacls d:\test\thatcher.png /save out.txt /t thatcher.png D:AI(A;;FA;;;BA)(A;;0x1301bf;;;DU)(A;;0x1200a9;;;DD)(A;ID;FA;;;BA)(A;ID;FA;;;SY)(A;ID;0x1200a9;;;BU)S:PAINO_ACCESS_CONTROL

DFSR-Debugprotokoll:DFSR Debug Log:

20190308 10:18:53.116 3948 dbcl 4045 [warn] dbclone:: idtableimportupdate-Konflikt Daten Satz gefunden.20190308 10:18:53.116 3948 DBCL 4045 [WARN] DBClone::IDTableImportUpdate Mismatch record was found.

Lokaler ACL-Hash: 1bcdfe03-A18BCE01-D1AE9859-23a0a5f 6 LastWrite-Time: 20190308 18:09:44.876 filesizelow: 1131654 filesizehigh: 0 Attribute: 32Local ACL hash:1BCDFE03-A18BCE01-D1AE9859-23A0A5F6 LastWriteTime:20190308 18:09:44.876 FileSizeLow:1131654 FileSizeHigh:0 Attributes:32

Klon-ACL-Hash:DDC4FCE4-DDF329C4-977ced6d-F4D72A5B LastWrite-Time: 20190308 18:09:44.876 filesizelow: 1131654 filesizehigh: 0 Attribute: 32Clone ACL hash:DDC4FCE4-DDF329C4-977CED6D-F4D72A5B LastWriteTime:20190308 18:09:44.876 FileSizeLow:1131654 FileSizeHigh:0 Attributes:32

Dieses Problem wird durch einen Code Fehler in einer Bibliothek verursacht, die vom Speicher Migrationsdienst zum Festlegen von Sicherheits Überwachungs-Zugriffs Steuerungs Listen (Security Audit ACLs, SACL) verwendet wird.This issue is caused by a code defect in a library used by the Storage Migration Service to set security audit ACLs (SACL). Eine SACL, die keine NULL-Werte ist, wird versehentlich festgelegt, wenn die SACL leer war, was dazu führte, dass DFSR den Hash nicht übereinstimmt.A non-null SACL is unintentionally set when the SACL was empty, leading DFSR to correctly identify a hash mismatch.

Um dieses Problem zu umgehen, verwenden Sie weiterhin Robocopy für DFSR-Pre-Seeding-und DFSR-Daten Bank Klon Vorgänge anstelle des Storage Migration Service.To workaround this issue, continue using Robocopy for DFSR pre-seeding and DFSR Database cloning operations instead of the Storage Migration Service. Wir untersuchen dieses Problem und beabsichtigen, dieses Problem in einer neueren Version von Windows Server und möglicherweise einer backportiert-Windows Update zu beheben.We are investigating this issue and intend to resolve this in a later version of Windows Server and possibly a backported Windows Update.

Fehler 404 beim Herunterladen von CSV-ProtokollenError 404 when downloading CSV logs

Wenn Sie versuchen, die Übertragungs-oder Fehlerprotokolle am Ende eines Übertragungs Vorgangs herunterzuladen, erhalten Sie folgende Fehlermeldung:When attempting to download the transfer or error logs at the end of a transfer operation, you receive error:

$Jobname: Übertragungsprotokoll: AJAX-Fehler 404$jobname : Transfer log : ajax error 404

Dieser Fehler wird erwartet, wenn Sie die Firewallregel "Datei-und Druckerfreigabe (SMB-in)" auf dem Orchestrator-Server nicht aktiviert haben.This error is expected if you have not enabled the "File and Printer Sharing (SMB-In)" firewall rule on the orchestrator server. Zum Herunterladen von Windows Admin Center-Dateien ist Port TCP/445 (SMB) auf verbundenen Computern erforderlich.Windows Admin Center file downloads require port TCP/445 (SMB) on connected computers.

Fehler "der Speicher konnte bei der Übertragung von Windows Server 2008 R2 nicht an einen der Endpunkte übertragen werden.Error "Couldn't transfer storage on any of the endpoints" when transferring from Windows Server 2008 R2

Beim Versuch, Daten von einem Windows Server 2008 R2-Quellcomputer zu übertragen, erhalten Sie keine Datenübertragungen, und Sie erhalten eine Fehlermeldung:When attempting to transfer data from a Windows Server 2008 R2 source computer, no data transfers and you receive error:

Der Speicher konnte auf keinem der Endpunkte übertragen werden.Couldn't transfer storage on any of the endpoints. 0x90440x9044

Dieser Fehler wird erwartet, wenn Ihr Windows Server 2008 R2-Computer nicht vollständig mit allen kritischen und wichtigen Updates von Windows Update gepatcht ist.This error is expected if your Windows Server 2008 R2 computer isn't fully patched with all Critical and Important updates from Windows Update. Unabhängig vom Speicher Migrationsdienst empfehlen wir immer, einen Windows Server 2008 R2-Computer zu Sicherheitszwecken zu patchen, da dieses Betriebssystem nicht die Sicherheitsverbesserungen von neueren Versionen von Windows Server enthält.Irrespective of Storage Migration Service, we always recommend patching a Windows Server 2008 R2 computer for security purposes, as that operating system doesn't contain the security improvements of newer versions of Windows Server.

Fehler "der Speicher konnte nicht an einen der Endpunkte übertragen werden", und "Überprüfen Sie, ob das Quellgerät Online ist-wir konnten nicht darauf zugreifen."Error "Couldn't transfer storage on any of the endpoints" and "Check if the source device is online - we couldn't access it."

Beim Versuch, Daten von einem Quellcomputer zu übertragen, werden einige oder alle Freigaben nicht übertragen, zusammenfassende Fehler:When attempting to transfer data from a source computer, some or all shares do not transfer, with summary error:

Der Speicher konnte auf keinem der Endpunkte übertragen werden.Couldn't transfer storage on any of the endpoints. 0x90440x9044

Die Überprüfung der Details zur SMB-Übertragung zeigt FolgendesExamining the SMB transfer details shows error:

Überprüfen Sie, ob das Quellgerät Online ist-wir konnten nicht darauf zugreifen.Check if the source device is online - we couldn't access it.

Die Untersuchung des storagemigrationservice/Admin-Ereignis Protokolls zeigt Folgendes:Examining the StorageMigrationService/Admin event log shows:

Speicher konnte nicht übertragen werden.Couldn't transfer storage.

Auftrag Den job1-ID:Job: Job1 ID:
Land Fehler: 36931-Fehlermeldung:State: Failed Error: 36931 Error Message:

Leitfaden: Überprüfen Sie den detaillierten Fehler, und stellen Sie sicher, dass die Übertragungsanforderungen erfüllt sind.Guidance: Check the detailed error and make sure the transfer requirements are met. Der Übertragungs Auftrag konnte keine Quell-und Zielcomputer übertragen.The transfer job couldn't transfer any source and destination computers. Dies kann darauf zurückzuführen sein, dass der Orchestrator-Computer keinen Quell-oder Zielcomputer erreichen konnte, möglicherweise aufgrund einer Firewallregel oder fehlender Berechtigungen.This could be because the orchestrator computer couldn't reach any source or destination computers, possibly due to a firewall rule, or missing permissions.

Die Untersuchung des storagemigrationservice-Proxy/Debug-Protokolls zeigt Folgendes:Examining the StorageMigrationService-Proxy/Debug log shows:

07/02/2019-13:35:57.231 [Fehler] Fehler bei der Überprüfung der Übertragung.07/02/2019-13:35:57.231 [Error] Transfer validation failed. ErrorCode 40961, der Quell Endpunkt ist nicht erreichbar oder nicht vorhanden, oder die Quell Anmelde Informationen sind ungültig, oder der authentifizierte Benutzer verfügt nicht über ausreichende Zugriffsberechtigungen.ErrorCode: 40961, Source endpoint is not reachable, or doesn't exist, or source credentials are invalid, or authenticated user doesn't have sufficient permissions to access it. bei Microsoft. storagemigration. Proxy. Service. Transfer. transferoperation. Validate () bei Microsoft. storagemigration. Proxy. Service. Transfer. transferrequesthandler. ProcessRequest (filetransferrequest filetransferrequest, GUID operationId) [d:\os\src\base\dms\proxy\transfer\transferproxy\transferrequesthandler.cs::at Microsoft.StorageMigration.Proxy.Service.Transfer.TransferOperation.Validate() at Microsoft.StorageMigration.Proxy.Service.Transfer.TransferRequestHandler.ProcessRequest(FileTransferRequest fileTransferRequest, Guid operationId) [d:\os\src\base\dms\proxy\transfer\transferproxy\TransferRequestHandler.cs::

Dieser Fehler wird erwartet, wenn Ihr Migrations Konto nicht mindestens über Lese Zugriffsberechtigungen für die SMB-Freigaben verfügt.This error is expected if your migration account does not have at least Read access permissions to the SMB shares. Um diesen Fehler zu umgehen, fügen Sie eine Sicherheitsgruppe mit dem Quell Migrations Konto zu den SMB-Freigaben auf dem Quellcomputer hinzu, und erteilen Sie Lese-, Änderungs-oder Vollzugriff.To workaround this error, add a security group containing the source migration account to the SMB shares on the source computer and grant it Read, Change, or Full Control. Nachdem die Migration abgeschlossen ist, können Sie diese Gruppe entfernen.After the migration completes, you can remove this group.

Fehler 0x80005000 beim Ausführen des Inventars.Error 0x80005000 when running inventory

Nach der Installation von KB4512534 und dem Versuch, das Inventar auszuführen, schlägt die Inventur mit Fehlern fehlAfter installing KB4512534 and attempting to run inventory, inventory fails with errors:

AUSNAHME VON HRESULT: 0x80005000EXCEPTION FROM HRESULT: 0x80005000

Protokoll Name: Microsoft-Windows-storagemigrationservice/Administrator Quelle: Microsoft-Windows-storagemigrationservice-Datum: 9/9/2019 5:21:42 Uhr Ereignis-ID: 2503 Aufgaben Kategorie: Keine Ebene: Fehler Schlüsselwörter:Log Name: Microsoft-Windows-StorageMigrationService/Admin Source: Microsoft-Windows-StorageMigrationService Date: 9/9/2019 5:21:42 PM Event ID: 2503 Task Category: None Level: Error Keywords:
Benutzer: Netzwerkdienst Computer: FS02. TailwindTraders.net Beschreibung: Computer konnten nicht inventarisiert werden.User: NETWORK SERVICE Computer: FS02.TailwindTraders.net Description: Couldn't inventory the computers. Job: foo2-ID: 20ac3f75-4945-41d1-9a79-d11dbb57798b-Status: Fehler: 36934-Fehlermeldung: Fehler bei der Inventur für alle Geräte Leit Faden: Prüfen Sie den detaillierten Fehler, und stellen Sie sicher, dass die Inventur Anforderungen erfüllt sind.Job: foo2 ID: 20ac3f75-4945-41d1-9a79-d11dbb57798b State: Failed Error: 36934 Error Message: Inventory failed for all devices Guidance: Check the detailed error and make sure the inventory requirements are met. Der Auftrag konnte keinen der angegebenen Quellcomputer inventarisieren.The job couldn't inventory any of the specified source computers. Dies kann darauf zurückzuführen sein, dass der Orchestrator-Computer ihn nicht über das Netzwerk erreichen konnte, möglicherweise aufgrund einer Firewallregel oder fehlender Berechtigungen.This could be because the orchestrator computer couldn't reach it over the network, possibly due to a firewall rule or missing permissions.

Protokoll Name: Microsoft-Windows-storagemigrationservice/Administrator Quelle: Microsoft-Windows-storagemigrationservice-Datum: 9/9/2019 5:21:42 Uhr Ereignis-ID: 2509 Aufgaben Kategorie: Keine Ebene: Fehler Schlüsselwörter:Log Name: Microsoft-Windows-StorageMigrationService/Admin Source: Microsoft-Windows-StorageMigrationService Date: 9/9/2019 5:21:42 PM Event ID: 2509 Task Category: None Level: Error Keywords:
Benutzer: Netzwerkdienst Computer: FS02. TailwindTraders.net Beschreibung: Konnte keinen Computer inventarisieren.User: NETWORK SERVICE Computer: FS02.TailwindTraders.net Description: Couldn't inventory a computer. Auftrag: foo2 Computer: FS01. TailwindTraders.net-Status: Fehler:-2147463168 Fehlermeldung: Leitfaden: Prüfen Sie den detaillierten Fehler, und stellen Sie sicher, dass die Inventur Anforderungen erfüllt sind.Job: foo2 Computer: FS01.TailwindTraders.net State: Failed Error: -2147463168 Error Message: Guidance: Check the detailed error and make sure the inventory requirements are met. Das Inventar konnte keine Aspekte des angegebenen Quell Computers ermitteln.The inventory couldn't determine any aspects of the specified source computer. Dies kann daran liegen, dass fehlende Berechtigungen oder Berechtigungen für die Quelle oder einen gesperrten Firewallport vorhanden sind.This could be because of missing permissions or privileges on the source or a blocked firewall port.

Dieser Fehler wird durch einen Code Fehler im Speicher Migrationsdienst verursacht, wenn Sie Migrations Anmelde Informationen in Form eines Benutzer Prinzipal namens (User Principal Name, UPN)meghan@contoso.combereitstellen, z. b. "".This error is caused by a code defect in Storage Migration Service when you provide migration credentials in the form of a User Principal Name (UPN), such as 'meghan@contoso.com'. Der Orchestrator-Dienst des Speicher Migrations Dienstanbieter kann dieses Format nicht ordnungsgemäß analysieren, was zu einem Fehler bei einer Domänen Suche führt, die zur Unterstützung der Cluster Migration in KB4512534 und 19h1 hinzugefügt wurde.The Storage Migration Service orchestrator service fails to parse this format correctly, which leads to a failure in a domain lookup that was added for cluster migration support in KB4512534 and 19H1.

Um dieses Problem zu umgehen, geben Sie Anmelde Informationen im Format "Domäne \ Benutzer" an, z. b. "contoso\meghan".To workaround this issue, provide credentials in the domain\user format, such as 'Contoso\Meghan'.

Fehler "ServiceError0x9006" oder "der Proxy ist zurzeit nicht verfügbar."Error "ServiceError0x9006" or "The proxy isn't currently available." beim Migrieren zu einem Windows Server-Failoverclusterwhen migrating to a Windows Server failover cluster

Wenn Sie versuchen, Daten auf einen Cluster Datei Server zu übertragen, erhalten Sie folgende Fehlermeldung:When attempting to transfer data against a clustered File Server, you receive errors such as:

Stellen Sie sicher, dass der Proxy Dienst installiert ist und ausgeführt wird, und wiederholen Sie dann den Vorgang.Make sure the proxy service is installed and running, and then try again. Der Proxy ist zurzeit nicht verfügbar.The proxy isn't currently available. 0x9006 ServiceError0x9006, Microsoft. storagemigration. Commands. unregistersmsproxycommand0x9006 ServiceError0x9006,Microsoft.StorageMigration.Commands.UnregisterSmsProxyCommand

Dieser Fehler wird erwartet, wenn die Datei Server Ressource vom ursprünglichen Windows Server 2019-Cluster Besitzer Knoten auf einen neuen Knoten verschoben wurde und die Proxy Funktion für den Speicher Migrationsdienst nicht auf diesem Knoten installiert wurde.This error is expected if the File Server resource moved from its original Windows Server 2019 cluster owner node to a new node and the Storage Migration Service Proxy feature wasn't installed on that node.

Um dieses Problem zu umgehen, verschieben Sie die Ressource des Ziel Dateiservers zurück auf den ursprünglichen Besitzer Cluster Knoten, der bei der ersten Konfiguration der Übertragungs Paare verwendet wurde.As a workaround, move the destination File Server resource back to the original owner cluster node that was in use when you first configured transfer pairings.

Als Alternative Problem Umgehung:As an alternative workaround:

  1. Installieren Sie das Feature "Speicher Migrationsdienst-Proxy" auf allen Knoten in einem Cluster.Install the Storage Migration Service Proxy feature on all nodes in a cluster.

  2. Führen Sie den folgenden PowerShell-Befehl für den Speicher Migrationsdienst auf dem Orchestrator-Computer aus:Run the following Storage Migration Service PowerShell command on the orchestrator computer:

    Register-SMSProxy -ComputerName *destination server* -Force
    

Siehe auchSee also