Installieren der APP auf einem IOT Core-Gerät

Sie können Ihre APP mit einer der beiden unten aufgeführten Methoden installieren.

Hinweis

Das Installieren von apps über das Windows-Geräte Portal ist nur für Entwickler Szenarien vorgesehen. Erstellen Sie ein Bereitstellungs Paket, oder fügen Sie die app in Produktionsszenarien Ihrem Windows IOT Core-Image hinzu.

Verwenden des Windows-Geräte Portals

Hinweis

Eine AppX-oder appxbundle-Datei ist für das Windows-Geräte Portal erforderlich. Ab Version 17763 des SDK und der Tools, wenn die minimale Zielversion des App-Projekts> 17763 oder höher ist, wird von den Tools eine msix-oder msixbundle-Datei erstellt. Zum Erstellen einer AppX-oder appxbundle-Version legen Sie die Mindestversion auf eine Version kleiner als 17763 fest, oder führen Sie makeappx.exe direktaus. Möglicherweise ist es auch möglich, die. msix in. AppX oder. msixbundle in. appxbundle umzubenennen.

Für diese Methode müssen Sie sicherstellen, dass Sie mit dem Internet verbunden sind. Wenn Sie keinen Zugriff auf das Internet haben, können Sie auch über eine Peer-zu-Peer-Ethernet-Verbindung zwischen dem Gerät und einem Client Computer verfügen, der keinen Pfad für den Zugriff auf das geöffnete Internet enthält. Wenn Sie jedoch auf die letztere Weise gehen, wird die APP installiert, kann aber nicht gestartet werden, wenn die APP mit dem Store signiert ist.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Anwendung auf dem Gerät zu installieren:

  1. Öffnen Sie das Windows-Geräte Portal für Ihr IOT-Gerät.

  2. Installieren Sie Ihre APP im Menü apps , indem Sie Ihre APP-Dateien auswählen und auf Installierenklicken.

  3. Klicken Sie auf Datei auswählen

  4. Wählen Sie Ihre AppX-Datei, und klicken Sie auf Öffnen .

  5. Aktivieren der Auswahl von frameworkpaketen gestatten

  6. Klicken Sie auf Weiter.

  7. Für jedes Element im Ordner Abhängigkeiten für Ihre AppX-Wiederholung Schritt 7,1 und 7,2

    7,1 Klicken Sie auf Datei auswählen .

    7,2 Wählen Sie die Abhängigkeit. AppX aus, und klicken Sie auf Öffnen

  8. Wenn alle Abhängigkeiten hinzugefügt werden, klicken Sie auf Installieren .

  9. Warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist, und klicken Sie auf Fertig

App installieren

  1. Die Anwendung wird nun in der Liste der Anwendungen auf Ihrem Gerät angezeigt. App installieren

Verwenden des Bereitstellungs Pakets von WCD

Sie können ein Bereitstellungs Paket mit der APP erstellen und das Bereitstellungs Paket auf dem Gerät installieren. Diese Methode funktioniert auch auf Geräten, die nicht über eine Internetverbindung verfügen, und ist die bevorzugte Methode zum Installieren der Store-Lizenzdatei. Dies ermöglicht beispielsweise Factory-Szenarios, in denen das Gerät nicht mit dem Internet verbunden ist, aber die primäre App eine im Store signierte UWP-APP ist.

Hinweis

Den Paket Familiennamen (PFN) finden Sie im Windows dev Center unter APP- Verwaltung > App-Identität .

  1. Öffnen von Windows Configuration Designer (wicd)

  2. Wählen Sie ErweiterteBereitstellung aus, und geben Sie den Projektnamen und eine Beschreibung ein.

  3. Wählen Sie für die Projekteinstellungen Windows 10 IOT Core aus, und überspringen Sie den Import des Bereitstellungs Pakets.

  4. Erweitern Sie auf der linken Seite die Option Lauf Zeit Einstellungen , und klicken Sie auf universelle app > Benutzer Kontext-App installieren .

  5. Geben Sie den Paket Familiennamen ihrer App ein, und klicken Sie auf Hinzufügen

  6. Unter dem neu hinzugefügten PFN

    • AppX und seine Abhängigkeiten hinzufügen
    • Legen Sie deploymentoptions auf "Herunterfahren der Zielanwendung erzwingen" fest.
  7. Für im Store signierte apps müssen Sie die Lizenz angeben. Unter usercontextapplicense:

    • Hinzufügen von licengproductid (verfügbar als licenseid in der Lizenz-XML-Datei)
    • Ändern Sie die XML-Erweiterung der Lizenz in . MS-Windows-Store-License.
    • Wählen Sie Ihre Lizenz-Produkt-ID auf der linken Seite aus, und Durchsuchen Sie Ihre Lizenzdatei zum Zuweisen des licenseinstall-Felds
  8. Für nicht im Store signierte apps müssen Sie die Datei "App. cer" unter Zertifikate > rootzertifikate hinzufügen.

  9. Exportieren des Pakets

  10. Kopieren Sie die exportierte ppkg-Datei nach " c:\windows\provisioning\packages " auf dem IOT-Gerät mithilfe von SSH oder PowerShell), und starten Sie den Neustart. Wenn das Gerät neu gestartet wird, wird das Bereitstellungs Paket verarbeitet und die APP installiert.

Hinzufügen der APP zum Windows IOT Core-Image (. FFU)

Sie können die APP als Teil des Windows IOT Core-Images selbst hinzufügen. Dies ist die bevorzugte Methode für OEMs, um apps auf Ihren Geräten zu installieren.

Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen einer APP zu Ihrem Image und einem Beispiel-App-Paket.