Bearbeiten eines Pakets mit dem Paket-Editor

Um Änderungen an einem vorhandenen MSIX-Paket vorzunehmen, z. B. das Bearbeiten der Eigenschaften im Manifest oder des Paketinhalts, ohne das Installationsprogramm erneut packen zu müssen, können Sie den Paket-Editor im MSIX Packaging Tool verwenden.

Wählen Sie auf der Willkommensseite des MSIX Packaging Tools das Symbol Paket-Editor aus, suchen Sie nach Ihrem MSIX-Paket, und wählen Sie Paket öffnen aus. Sie können auch mit der rechten Maustaste auf ein MSIX-Paket klicken und Mit MSIX Packaging Tool bearbeiten (verfügbar in den Versionen 1.2019.1018.0 und höher) auswählen.

Sie können Ihr MSIX-Paket über den Paket-Editor über die Schaltfläche "Entpacken" am unteren Rand entpacken. Sie können dann den Speicherort auswählen, an dem Sie Ihr MSIX-Paket entpacken möchten.

Seite „Paketinformationen“

Auf der Seite Paketinformationen können Sie die Paketinformationen über die Felder auf der Benutzeroberfläche ändern oder die MSIX-Manifestdatei manuell in einem Editor Ihrer Wahl öffnen, um Änderungen an den Manifestfeldern vorzunehmen. Während Sie das Manifest bearbeiten, kann die Seite „Paket-Editor“ nicht bearbeitet werden. Nach dem Speichern des Manifests wird die Benutzeroberfläche aktualisiert.

Sie können zu anderen Abschnitten des Paket-Editors navigieren, um Ihre Funktionen, die virtuelle Registrierung oder Paketdateien zu bearbeiten. Wenn Sie die Bearbeitung des Pakets abgeschlossen haben, müssen Sie zunächst das Paket signieren und die Version aktualisieren, bevor Sie die Änderungen speichern.

Paket-Editorpkg Info1

Paket-Editorpkg Info2

Seite „Funktionen“

Auf der Seite Funktionen können Sie Funktionen für das Paket hinzufügen oder entfernen. Wenn eine Funktion im Paket vorhanden ist, ist das entsprechende Kontrollkästchen aktiviert. Wenn Sie eine Funktion aktivieren oder deaktivieren, wird das Manifest aktualisiert. Dies betrifft das Element im MSIX-Manifest.

Pic 11

Registerkarte „Virtuelle Registrierung“

Auf der Seite Virtuelle Registrierung werden alle gepackten virtuellen Registrierungseinträge für die Anwendung angezeigt.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Knoten im linken Fenster, um diese Vorgänge auszuführen:

  • Erweitern/Reduzieren: Erweitern oder Reduzieren aller Registrierungsschlüssel in der Struktur
  • Schlüssel: Benutzer können einen Schlüssel umbenennen oder löschen oder einen neuen Schlüssel erstellen.
  • Wert: Benutzer können einen Schlüsselwert als Zeichenfolge, Binärdatei oder als DWORD hinzufügen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle im rechten Fenster, um diese Vorgänge auszuführen:

  • Löschen: Löschen eines Schlüssels
  • Zeichenfolge hinzufügen: Hinzufügen eines Zeichenfolgenwerts zu einem Schlüssel
  • Binärdatei hinzufügen: Hinzufügen eines Binärwerts zu einem Schlüssel
  • DWORD hinzufügen: Hinzufügen eines DWORD-Werts zu einem Schlüssel

Pic 12

Seite „Paketdateien“

Auf der Seite Paketdateien können Sie doppelklicken, um das Dateisystem der Paketinhalte zu erweitern. Beispielsweise können Sie diese Seite zum Bearbeiten von App-Symbolen und -Ressourcen verwenden.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Ordner, um diese Vorgänge auszuführen:

  • Datei hinzufügen: Fügen Sie dem ausgewählten Ordner eine Datei hinzu.
  • Neuer Ordner: Erstellen Sie einen neuen leeren Ordner.
  • Ordner hinzufügen: Navigieren Sie zu , um einen vorhandenen Ordner hinzuzufügen.
  • Löschen: Löschen Sie den ausgewählten Ordner.
  • Verschieben: Benennen Sie den Ordner um, oder verschieben Sie diesen an einen neuen Speicherort.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Datei, um diese Vorgänge auszuführen:

  • Löschen: Löschen Sie die ausgewählte Datei.
  • Verschieben: Benennen Sie die Datei um, oder verschieben Sie sie an einen neuen Speicherort.

Pic 13