MSIX-Verpackungstool

Mit dem MSIX Packaging Tool können Sie Ihre vorhandenen Desktopanwendungen im MSIX-Format neu packen. Das Tool umfasst eine interaktive Benutzeroberfläche sowie eine Befehlszeile für Konvertierungen und ermöglicht Ihnen die Konvertierung einer Anwendung ohne Quellcode. Wir möchten es IT-Experten ermöglichen, ihre vorhandenen Ressourcen in MSIX zu konvertieren und so die Paketerstellung und App-Verwaltung zu optimieren.

Das MSIX Packaging Tool ist jetzt im Microsoft Store verfügbar. Sie können Ihre Desktop-Installationsprogramme über dieses Tool ausführen und ein MSIX-Paket abrufen, das Sie auf Ihrem Computer installieren können.

Wenn Sie sich für ein MSIX Packaging Tool Insider interessieren, klicken Sie hier , um weitere Details zu erhalten.

Voraussetzungen

  • Windows 10, Version 1809 (oder höher)
  • Teilnahme am Windows-Insider-Programm (wenn Sie einen Insider-Build verwenden)
  • Ein gültiger Alias für ein Microsoft-Konto (verwaltetes Dienstkonto) für den Zugriff auf die App aus dem Microsoft Store
  • Administratorrechte auf Ihrem PC zum Ausführen des Tools

Installieren

Um das MSIX Packaging Tool aus dem Microsoft Store zu installieren, navigieren Sie hierher. Stellen Sie dabei sicher, dass Sie über das verwaltete Dienstkonto angemeldet sind, das für das Windows-Insider-Programm verwendet wird. Navigieren Sie dann zur Produktbeschreibungsseite, und klicken Sie auf das Symbol „Installieren“, um die Installation zu starten.

Das MSIX Packaging Tool kann zudem zur Offlineverwendung im Unternehmen vom Webportal Microsoft Store für Unternehmen heruntergeladen werden. Weitere Informationen zur Offlineverteilung finden Sie hier.

Nachdem Sie sich die Offlineversion der Anwendung verschafft haben, können Sie PowerShell verwenden, um Ihrem Computer das App-Paket und die Lizenz hinzuzufügen.

Beispiel zur Offlineinstallation

PS C:\> Add-AppxProvisionedPackage -Path C:\offline -PackagePath C:\MSIX\MyPackage.msix -LicensePath C:\MSIX\MyLicense.xml

Neueste öffentliche Version – Version 1.2022.330.0

  • Treibererkennung hinzugefügt, um Benutzer zu benachrichtigen, wenn ihre Anwendung während der Konvertierung einen Treiber enthält
  • Allgemeine Leistungsverbesserungen und Fehlerkorrekturen

Den vollständigen Verlauf der Versionshinweise zum MSIX Packaging Tool finden Sie hier.

Aufgaben

Mit diesem Tool haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Packen Ihrer bevorzugten Anwendung (MSI, EXE, App-V 5.x und benutzerdefinierte Skripts) im MSIX-Format durch Starten des Tools und Auswählen des Symbols Anwendungspaket.
  • Erstellen eines Änderungspakets für ein MSIX-Paket durch Starten des Tools und Auswählen des Symbols Änderungspaket.
  • Öffnen des MSIX-Pakets zum Anzeigen und Bearbeiten der Inhalte und Eigenschaften durch Auswählen des Symbols Paket-Editor, Navigieren zum MSIX-Paket und Auswählen von Paket öffnen.

Ausprobieren

Die folgenden Artikel sind Tutorials zur Verwendung des MSIX Packaging Tools zum Konvertieren von Desktopanwendungen:

Artikel BESCHREIBUNG
Erstellen eines MSIX-Pakets auf der Grundlage einer MSI- oder App-V-Datei In diesem Tutorial wird beschrieben, wie Sie Ihre Desktopanwendungen (insbesondere Installationsprogramme wie MSI, EXE oder App-V) über die Benutzeroberfläche des MSIX Packaging Tools in ein MSIX-Paket konvertieren.
Erstellen eines MSIX-Pakets mithilfe der Befehlszeile In diesem Lernprogramm wird erläutert, wie Sie das MSIX-Verpackungstool und die Befehlszeile verwenden, um Ihre Desktopanwendung in ein MSIX-Paket zu konvertieren.
Erstellen eines MSIX-Pakets auf einem Remotecomputer Dieser Artikel enthält die erforderlichen Anweisungen zum Durchführen der Konvertierung von Desktopanwendungen in MSIX-Pakete auf einem Remotegerät.