Visual Studio 2010 and .NET Framework 4 Release Candidate

Die Entwicklung von Visual Studio 2010 und .NET Framework ist nun im Stadium “Release Candidate” angekommen. Als Release candidate ist das Produkt / Framework jetzt Feature complete. Es wird auch keine Änderungen an den API’s und Bibliotheken des Frameworks mehr geben.

Wie in einen anderen Artikel von mir geschrieben (http://blogs.msdn.com/mtcmuc/archive/2010/01/25/performanceverbesserungen-seit-beta-2-in-visual-studio-2010.aspx), ist die Geschwindigkeit des Release candidate gegenüber der Beta sehr verbessert worden.

Die Deinstallation der Beta2 und die Installation des RC verlief reibungslos.

Mit Visual Studio 2010 kann man für das .NET Framework 2.0, 3.0, 3.5, 4.0 entwickeln, es gibt also keinen Grund mit dem Umstieg auf eine neue, an vielen Stellen verbesserte Entwicklungsumgebung zu warten.

Und wo gibt’s das Ganze:

  1. Für MSDN Subscriber (ab dem 08.02.) bei den Subscriber Downloads
  2. Für alle ( ab dem 10.02. ) http://msdn.microsoft.com/en-us/vstudio/dd582936.aspx

image

Viel Spass … GunnarD