Hinzufügen, Ausführen und Aktualisieren von Inlinetests in Azure Boards und Azure DevOps

Azure DevOps Services | Azure DevOps Server 2020 | Azure DevOps Server 2019 | TFS 2018

Ähnlich wie Aufgabenlisten können Sie schnell Inlinetests oder eine Reihe manueller Tests definieren, um ein Backlogelement aus Ihrem Kanban-Board zu erhalten. Sie können nicht nur Tests hinzufügen, sie ausführen und ihren Status aktualisieren. Weitere Informationen finden Sie unter Kanban-Grundlagen , wenn Sie mit dem Kanban-Board neu arbeiten. Wenn Sie neu zum Testen sind, lesen Sie Exploratory- und manuelle Testszenarien und -funktionen.

In diesem Artikel lernen Sie Folgendes:

  • So fügen Sie Inlinetests zu einem Backlogelement aus Ihrem Kanban-Board hinzu
  • Ausführen von Tests und Aktualisieren des Status von Tests
  • Erweitern oder Reduzieren von Inlinetests
  • So können Sie Inlinetests neu anordnen oder neu anordnen
Web portal, Kanban board with several inline tests defined

Tests, die Sie aus dem Kanban-Board erstellen, werden automatisch mit dem Benutzerverlauf oder Backlogelement verknüpft.

Voraussetzungen

  • Sie müssen eine Verbindung mit einem Projekt herstellen. Wenn Sie noch kein Projekt haben, erstellen Sie ein Projekt.
  • Sie müssen einem Team oder Projekt hinzugefügt werden.
  • Wenn Sie Arbeitselemente hinzufügen und alle Boardfeatures ausführen möchten, müssen Sie grundlegendem Zugriff oder höher gewährt werden.
  • Wenn Sie Arbeitselemente anzeigen oder ändern möchten, können Sie Arbeitselemente in diesem Knoten anzeigen und Arbeitselemente in diesen Knotenberechtigungen bearbeiten, die auf "Zulassen" festgelegt sind. Standardmäßig verfügt die Gruppe "Mitwirkende" über diesen Berechtigungssatz . Weitere Informationen finden Sie unter Festlegen von Berechtigungen und Zugriff für die Arbeitsverfolgung.
  • Um Tests anzuzeigen oder auszuführen, müssen Sie über den einfachen Zugriff oder höher verfügen. Benutzer mit Dem Stakeholder-Zugriff können keine Tests anzeigen oder ausführen.
  • Sie müssen eine Verbindung mit einem Projekt herstellen. Wenn Sie noch kein Projekt haben, erstellen Sie ein Projekt.
  • Sie müssen einem Team oder Projekt hinzugefügt werden.
  • Wenn Sie Arbeitselemente hinzufügen und alle Boardfeatures ausführen möchten, müssen Sie grundlegendem Zugriff oder höher gewährt werden.
  • Wenn Sie Arbeitselemente anzeigen oder ändern möchten, können Sie Arbeitselemente in diesem Knoten anzeigen und Arbeitselemente in diesen Knotenberechtigungen bearbeiten, die auf "Zulassen" festgelegt sind. Standardmäßig verfügt die Gruppe "Mitwirkende" über diesen Berechtigungssatz . Weitere Informationen finden Sie unter Festlegen von Berechtigungen und Zugriff für die Arbeitsverfolgung.
  • Um Tests anzuzeigen oder auszuführen, müssen Sie über den einfachen Zugriff oder höher verfügen. Benutzer mit Dem Stakeholder-Zugriff können keine Tests anzeigen oder ausführen.

Öffnen Sie Ihre Kanban-Tafel im Webportal

  1. Um Ihre Kanban-Tafel anzuzeigen, öffnen Sie Ihr Projekt aus einem Webbrowser, und wählen Sie (1) Arbeit, (2) Boards aus, und wählen Sie dann (3) den Board des Teams aus dem Auswahlgeber aus.

    Open your Kanban board

    Um das Board eines anderen Teams auszuwählen, öffnen Sie den Auswahlgeber, und wählen Sie ein anderes Team aus, oder wählen Sie die Option "Alle Teamboards durchsuchen" aus. Sie können auch ein Schlüsselwort im Suchfeld eingeben, um die Liste der Team-Backlogs für das Projekt zu filtern.

    Choose another team's board

    Tipp

    Wählen Sie das Sternsymbol aus, um ein Teamboard zu favorisieren. Favoritenartefakte ( Favoritensymbol) werden oben in der Teamauswahlliste angezeigt.

  1. Um Ihr Kanban-Board anzuzeigen, öffnen Sie Ihr (1) Projekt aus einem Webbrowser, und wählen Sie (2) Arbeit, (3) Backlogs, (4) Storys und dann (5) Board aus. Taskboard, collapsed backlog items, cloud service

    Wenn Die Arbeit nicht angezeigt wird, wird die Bildschirmgröße möglicherweise reduziert. Wählen Sie die drei Punkte aus ( und wählen Sie dann "Arbeit", " Backlogs" und dann " Board".

    Open Work when screen size is reduced

  2. Um ein anderes Team auszuwählen, öffnen Sie die Projekt-/Teamauswahl, und wählen Sie ein anderes Team aus, oder wählen Sie die Option "Durchsuchen " aus.

    Choose another team

  3. Ihre Kanban-Tafel zeigt an.

    Kanban board, Agile template

Hinzufügen von Inlinetests

  1. Öffnen Sie zum Hinzufügen von Tests das Menü für das Arbeitselement.

    Open the context menu of a backlog item to add inline test case

    Das Hinzufügen von Inlinetests entspricht dem Hinzufügen von Testfällen zu einer Test suite. Ein Standardtestplan und eine Testsuite werden automatisch erstellt, unter denen die manuellen Testfälle gruppiert werden.

    Beispielsweise wird eine Test suite für jede Benutzergeschichte erstellt, und alle Inlinetests werden dieser Suite hinzugefügt. Unten wird die Benutzergeschichte 152 hervorgehoben, die drei manuelle Tests mit IDs von 153, 155 und 161 definiert hat.

    Inline test cases get added to test suites and test plans

    Weitere Informationen zu Testplänen und Testsuiten finden Sie unter "Planen Ihrer Tests".

  2. Wenn Sie viele Tests hinzufügen möchten, geben Sie jeden Titel ein, und wählen Sie "Eingabetaste" aus.

    Work item with several test cases added

    Öffnen Sie sie, um dem Testfall Details hinzuzufügen. Sie können den Titel auswählen, auf das Inlineelement doppelklicken oder das Kontextmenü öffnen, und wählen Sie "Öffnen" aus.

    Open test case form from Kanban board

Weitere Informationen zum Definieren von Tests finden Sie unter "Manuelle Tests erstellen ".

Bevor Sie den Test ausführen, müssen Sie Details hinzufügen.

Führen Sie den Inlinetest aus

Führen Sie den Test aus, indem Sie "Test ausführen" aus dem Menü "Aktionen" für den Inlinetest auswählenRun icon.

Run a test

Microsoft Test Runner wird in einer neuen Browserinstanz gestartet. Ausführliche Informationen zum Ausführen eines Tests finden Sie unter Ausführen manueller Tests.

Aktualisieren des Status eines Inlinetests im Aktionsmenü

Sie können den Status des Tests im Menü " Aktionen" aktualisieren.

Check tasks that are complete Durch das Aktualisieren des Status von Tests können Sie Testergebnisse nachverfolgen.

Warum zeigt das Kanban-Board nicht den Status für Testsuiten und Pläne an, die bereits in Test erstellt wurden?

Erweitern oder Reduzieren von Inlinetests

Beim ersten Öffnen des Kanban-Board sehen Sie eine unexpandierte Ansicht von Checklisten.

Inline tests collapsed

Wählen Sie die Inlinetestzusammenfassung aus, um einen reduzierten Satz von Tests zu erweitern. Wählen Sie die gleiche Zusammenfassung aus, um eine erweiterte Liste zu reduzieren.

Inline tests expanded

Kopieren oder Erneutes Anschreiben eines Tests

Um einen Test erneut anzuzeigen, ziehen Und ablegen Sie den Test auf eine andere Benutzergeschichte.

Drag tests to reassign them to a different user story

Diese Aktion ändert automatisch die verknüpfte Beziehung des Tests, um auf die neue Benutzergeschichte zu verweisen.

Wenn Sie eine Kopie eines Tests erstellen möchten, um einer anderen Benutzergeschichte hinzuzufügen, wählen Sie den Test aus, drücken Sie die STRG-TASTE, und ziehen Sie dann den Test auf die Karte der Benutzergeschichte.

Verwenden Sie Inlinetests zur einfachen Ablaufverfolgung und zum Verwalten manueller Tests für Benutzergeschichten oder andere Backlogelemente, die sie unterstützen. Weitere Informationen zur Testfallverwaltung finden Sie unter Erstellen manueller Tests.

Wenn Sie feststellen, dass Sie dieses Feature nicht verwenden, können Sie sie im Dialogfeld "allgemeine Konfigurationen" deaktivieren.

Weitere Möglichkeiten, wie Sie verknüpfte Elemente und Objekte schnell zu Benutzergeschichten aus dem Kanban-Board hinzufügen können:

Um webbasierte Explorative Tests für eine Benutzergeschichte zu starten, müssen Sie die Erweiterung Testfeedback & Marketplace installieren. Ausführliche Informationen finden Sie unter Installieren der Testfeedbackerweiterung&.

Teststatus im Kanban-Board

Die Testintegration mit dem Kanban-Board erleichtert es Teams, mit manuellen Tests zu beginnen und dann die vollständigen Testfunktionen in Test Manager später zu nutzen. Wenn Testfälle aus dem Kanban-Board erstellt und danach im Test-Manager aktualisiert werden, oder auf andere Weise, wenn Benutzer anforderungsbasierte Suites mit Test Manager erstellen und in Test Manager aktualisieren, zeigt das Kanban-Board den richtigen Status an. Der Teststatus in Kanban-Board funktioniert jedoch nicht, wenn die anforderungsbasierte Suite mehrere Konfigurationen zugewiesen hat. In diesem Szenario zeigt das Kanban-Board nur das Testergebnis für die Standardkonfiguration an. So empfiehlt es sich, den Test-Manager zum Verwalten/Nachverfolgen des Testfortschritts in mehreren Konfigurationen zu verwenden.