Berechtigungen und Zugriff auf die Arbeitsverfolgung

Azure DevOps Services | Azure DevOps Server 2020 | Azure DevOps Server 2019 | TFS 2018

Als Mitglied eines Azure DevOps-Projekts können Sie die meisten Features zum Nachverfolgen der Arbeit verwenden. Einschränkungen für die Auswahl von Features basieren auf der Zugriffsstufe und sicherheitsgruppe , der ein Benutzer zugewiesen ist. Die Standardzugriffsebene und höher unterstützt den vollständigen Zugriff auf alle Azure Boards-Features. Der Stakeholder-Zugriffsebene bietet teilweise Unterstützung für die Auswahl von Features, sodass Benutzer Arbeitselemente anzeigen und ändern können, aber nicht alle Features verwenden. Die integrierten Sicherheitsgruppen – Leser, Mitwirkende und Projektadministratoren – und Die Teamadministratorrolle gewähren Berechtigungen für bestimmte Features.

Als Mitglied eines Azure DevOps-Projekts können Sie die meisten Features zum Nachverfolgen der Arbeit verwenden. Einschränkungen für die Auswahl von Features basieren auf der Zugriffsstufe und sicherheitsgruppe , der ein Benutzer zugewiesen ist. Die Standardzugriffsebene und höher unterstützt den vollständigen Zugriff auf alle Features im Arbeitshub . Der Stakeholder-Zugriffsebene bietet teilweise Unterstützung für die Auswahl von Features, sodass Benutzer Arbeitselemente anzeigen und ändern können, aber nicht alle Features verwenden. Die integrierten Sicherheitsgruppen – Leser, Mitwirkende und Projektadministratoren – und Die Teamadministratorrolle gewähren Berechtigungen für bestimmte Features.

In den tabellen, die in diesem Artikel bereitgestellt werden, gibt eine ✔️ Angabe an, dass die entsprechende Zugriffsstufe oder Sicherheitsgruppe standardmäßig Zugriff auf ein Feature hat.

Hinweis

Teamadministratoren können Einstellungen für die Tools ihres Teams konfigurieren. Organisationsbesitzer und Mitglieder der Gruppe "Projektadministratoren " können Einstellungen für alle Teams konfigurieren. Informationen zum Hinzufügen als Administrator finden Sie unter Hinzufügen von Teamadministratoren oder Ändern von Berechtigungen auf Projektebene.

Ein Vergleichsdiagramm von Stakeholdern im Vergleich zum Grundlegenden Zugriff finden Sie in der Featurematrix. Informationen zum Zuweisen oder Ändern einer Zugriffsstufe finden Sie unter Hinzufügen von Benutzern und Zuweisen von Lizenzen. Wenn Sie bestimmten Benutzern Berechtigungen erteilen müssen, können Sie dies tun.

Arbeitselemente

Sie können Arbeitselemente verwenden, um alles nachzuverfolgen, was Sie nachverfolgen müssen. Weitere Informationen finden Sie unter Verstehen , wie Arbeitselemente verwendet werden, um Probleme, Aufgaben und Epen zu verfolgen.

Hinweis

Sie können den Arbeitselementtyp ändern oder Arbeitselemente in ein anderes Projekt in einer Projektsammlung verschieben. Diese Features erfordern, dass das Data Warehouse deaktiviert ist. Mit deaktiviertem Data Warehouse können Sie den Analytics Service verwenden, um Ihre Berichtsanforderungen zu unterstützen. Weitere Informationen zum Deaktivieren des Datenspeichers finden Sie unter Deaktivieren des Datenspeichers und Cubes.

Vorgang oder Berechtigung

Leser

Mitwirkende

Projektadministratoren

Anzeigen von Arbeitselementen in diesem Knoten (Berechtigung "Bereichspfad")

✔️

✔️

✔️

Bearbeiten von Arbeitselementen in diesem Knoten (Berechtigung "Bereichspfad")

✔️

✔️

Tagdefinition erstellen

✔️

✔️

Ändern des Arbeitselementtyps (Berechtigung auf Project-Ebene)

✔️

✔️

Verschieben von Arbeitselementen aus diesem Projekt (Berechtigung für Project-Ebene)

✔️

✔️

E-Mail-Arbeitselemente

✔️

✔️

✔️

Anwenden einer Arbeitselementvorlage

✔️

✔️

Löschen und Wiederherstellen von Arbeitselementen (Berechtigung auf Project-Ebene) (in der Lage, aus dem Papierkorb wiederherzustellen)

✔️

✔️

Endgültiges Löschen von Arbeitselementen (Berechtigung auf Project-Ebene)

✔️

Bereitstellen von Feedback (über den Microsoft Feedback-Client)

✔️

✔️

✔️

✔️

Hinweis

Arbeitselemente unterliegen Regeln, die auf sie angewendet werden. Bedingte Regeln basierend auf Der Benutzer- oder Gruppenmitgliedschaft werden für Ihren Webbrowser zwischengespeichert. Wenn Sie sich auf das Aktualisieren eines Arbeitselements beschränken, haben Sie möglicherweise eine dieser Regeln gefunden. Wenn Sie glauben, dass ein Problem aufgetreten ist, das nicht auf Sie angewendet wird, finden Sie unter "Arbeitselement"-Zwischenspeicherungsprobleme. Weitere Informationen zu bedingten Regeln finden Sie unter "Regeln und Regelbewertung".

Boards

Sie verwenden Boards zum Implementieren von Kanban-Methoden. Boards präsentieren Arbeitselemente als Karten und unterstützen schnelle Statusupdates durch Ziehen und Ablegen.

Aufgabe

Leser

Mitwirkende

Teamadministratoren
Projektadministratoren

Anzeigen von Boards und Öffnen von Arbeitselementen

✔️

✔️

✔️

Hinzufügen von Arbeitselementen zu einem Board; Aktualisieren des Status durch Ziehen und Ablegen

✔️

✔️

Neuanordnen von Arbeitselementen oder erneuten untergeordneten Elementen durch Ziehen und Ablegen; Aktualisieren eines Felds auf einer Karte

✔️

✔️

Hinzufügen von Arbeitselementen zu einem Board; Aktualisieren des Status, der Neuanordnen oder erneuten untergeordneten Elemente durch Ziehen und Ablegen; Aktualisieren eines Felds auf einer Karte

✔️

✔️

Hinzufügen untergeordneter Elemente zu einer Prüfliste

✔️

✔️

Zuweisen eines Sprints (aus Kartenfeld)

✔️

✔️

Konfigurieren von Boardeinstellungen

✔️

Rückstände

Backlogs zeigen Arbeitselemente als Listen an. Ein Produktbacklog stellt Ihren Projektplan und ein Repository aller Informationen dar, die Sie zum Nachverfolgen und Freigeben für Ihr Team benötigen. Portfolio-Backlogs ermöglichen es Ihnen, Ihren Backlog in eine Hierarchie zu gruppieren und zu organisieren.

Aufgabe

Leser

Mitwirkende

Teamadministratoren
Project Administratoren

Anzeigen von Backlogs und Öffnen von Arbeitselementen

✔️

✔️

✔️

Hinzufügen von Arbeitselementen zu einem Backlog

✔️

✔️

Verwenden von Massenbearbeitungsfeatures

✔️

✔️

Hinzufügen untergeordneter Elemente zu einem Backlogelement; priorisieren oder neu anordnen eines Backlogs; übergeordnete Elemente mithilfe des Zuordnungsbereichs; Zuweisen von Elementen zu einem Sprint mithilfe des Planungsbereichs

✔️

✔️

Hinzufügen untergeordneter Elemente zu einem Backlogelement; priorisieren oder neu anordnen eines Backlogs; übergeordnete Elemente mithilfe des Zuordnungsbereichs; Zuweisen von Elementen zu einem Sprint mithilfe von Drag-and-Drop

✔️

✔️

Konfigurieren von Teameinstellungen, Backlog-Ebenen, Anzeigen von Fehlern, Arbeitstagen

✔️

Sprints

Sie verwenden Sprinttools, um Scrum-Methoden zu implementieren. Die Sprints-Gruppe von Tools bietet gefilterte Ansichten von Arbeitselementen, denen ein Team bestimmte Iterationspfade oder Sprints zugewiesen hat.

Aufgabe

Leser

Mitwirkende

TeamadministratorenProject Administratoren

Anzeigen von Sprint-Backlogs, Taskboards und Öffnen von Arbeitselementen

✔️

✔️

✔️

Hinzufügen von Arbeitselementen zu einem Sprint-Backlog oder Taskboard

✔️

✔️

Priorisieren/Neuanordnen eines Sprint-Backlogs oder -Taskboards; Hinzufügen untergeordneter Elemente zu einem Backlogelement; Zuweisen von Elementen zu einem Sprint mithilfe des Planungsbereichs

✔️

✔️

Anzeigen von Teamkapazität und Arbeitsdetails

✔️

✔️

Festlegen der Teamkapazität

✔️

✔️

Verwenden von Massenbearbeitungsfeatures

✔️

✔️

Definieren von Team-Sprints

✔️

Abfragen werden gefilterte Listen von Arbeitselementen basierend auf Kriterien, die Sie mithilfe eines Abfrage-Editors definieren. Adhoc-Suchen werden von einer semantischen Suchmaschine unterstützt.

Tipp

Standardmäßig können Mitwirkende keine freigegebenen Abfragen erstellen und speichern. Es wird empfohlen, dass Project Administratoren einen Abfrageordner für jedes Team erstellen und den Teamadministratoren oder den Teamgruppenabfrageberechtigungen zum Verwalten ihres Ordners erteilen. Sie benötigen "Löschen"-Berechtigungen, um eine freigegebene Abfrage oder einen freigegebenen Ordner umzubenennen oder zu verschieben und Berechtigungen für den Ordner beizutragen, in den Sie die Abfrage verschieben. Weitere Informationen finden Sie unter Festlegen von Berechtigungen für Abfragen und Abfrageordner.

Aufgabe

Leser

Mitwirkende

Project Administratoren

Anzeigen und Ausführen von verwalteten Abfragen, Anzeigen von Abfragediagrammen

✔️

✔️

✔️

Erstellen und Speichern von verwalteten Meine Abfragen, Abfragediagrammen

✔️

✔️

✔️

Erstellen, Löschen und Speichern von freigegebenen Abfragen, Diagrammen, Ordnern

✔️

Lieferpläne

Übermittlungspläne zeigen Arbeitselemente als Karten für eine Kalenderansicht an. Dieses Format kann ein effektives Kommunikationstool mit Managern, Partnern und Projektbeteiligten für ein Team sein. Benutzer, die den Zugriff auf private Projekte gewährt haben, haben keinen Zugriff auf Übermittlungspläne, während Benutzern, die den Stakeholder-Zugriff für öffentliche Projekte gewährt haben, den gleichen Zugriff wie reguläre Mitwirkende gewährt haben.

Sie können Berechtigungen für einzelne Pläne verwalten. Weitere Informationen finden Sie unter Bearbeiten oder Verwalten von Übermittlungsplanberechtigungen.

Aufgabe

Leser

Mitwirkende

Teamadministratoren
Project Administratoren

Anzeigen von Übermittlungsplänen

✔️

✔️

✔️

Erstellen, Bearbeiten oder Löschen eines Übermittlungsplans können Mitwirkende nur Pläne bearbeiten oder löschen, die sie erstellen

✔️

✔️

Verwalten von Berechtigungen für einen Übermittlungsplan, Mitwirkende können nur Berechtigungen für Pläne verwalten, die sie erstellen

✔️

✔️

Testverwaltung

Testpläne, Testsuiten, Testfälle und andere Testartefakte sind bestimmte Arbeitselementtypen, die manuelle und explorative Tests unterstützen. Sie legen Testberechtigungen auf Projektebene auf der Seite "Project settingsSecurity>" fest.

Berechtigung

Level

Leser

Mitwirkende

Projektadministratoren

Testläufe anzeigen

Projektebene

✔️

✔️

✔️

Erstellen von Testausführungen
Testausführungen löschen

Projektebene

✔️

✔️

Verwalten von Testkonfigurationen
Verwalten von Testumgebungen

Projektebene

✔️

✔️

Tagdefinition erstellen
Löschen und Wiederherstellen von Arbeitselementen

Projektebene

✔️

✔️

Dauerhaftes Löschen von Arbeitselementen

Projektebene

✔️

Anzeigen von Arbeitselementen in diesem Knoten

Bereichspfad

✔️

✔️

✔️

Bearbeiten von Arbeitselementen in diesem Knoten
Testpläne verwalten
Testsammlungen verwalten

Bereichspfad

✔️

✔️

Hinweis

Die Berechtigung "Arbeitselementtyp ändern" gilt nicht für testspezifische Arbeitselemente. Auch wenn Sie dieses Feature aus dem Arbeitselementformular auswählen, wird das Ändern des Arbeitselementtyps nicht zulässig.

Bereichsberechtigungen für webbasierte Testfallverwaltung und Testausführungssteuerungszugriff auf die folgenden Aktionen.

Die Berechtigung "Testsammlungen verwalten " ermöglicht Benutzern folgendes:

  • Erstellen und Ändern von Testsammlungen
  • Hinzufügen oder Entfernen von Testfällen zu/aus Testsuiten
  • Ändern von Testkonfigurationen, die Testsammlungen zugeordnet sind
  • Ändern der Hierarchie der Testsammlung durch Verschieben einer Testsammlung

Die Berechtigung "Testpläne verwalten " ermöglicht Benutzern folgendes:

  • Erstellen und Ändern von Testplänen
  • Hinzufügen oder Entfernen von Testsuiten zu oder aus Testplänen
  • Ändern der Testplaneigenschaften wie Build- und Testeinstellungen

Ressourcen auf Projektebene

Sie legen die Berechtigungen für Projektebene von ProjectsettingsPermissions> fest. Sie legen Berechtigungen für Bereichs- und Iterationspfade unter ProjectsettingsProject-Konfiguration> fest. Diese Ressourcen werden für ein Projekt definiert, das alle gültigen Benutzer des Projekts anzeigen können.


Aufgabe

Projektbeteiligter

Leser

Mitwirkende

Teamadministratoren

Projektadministratoren


✔️

✔️

✔️

✔️

✔️


✔️

✔️

✔️


✔️

✔️

✔️

✔️

✔️


✔️


✔️

✔️

✔️

✔️

✔️


Die Berechtigung " Informationen auf Projektebene bearbeiten " umfasst die Möglichkeit, diese Aufgaben für das Projekt auszuführen:

  • Erstellen und Ändern von Bereichen und Iterationen
  • Eincheckrichtlinien bearbeiten
  • Freigegebene Arbeitsaufgabenabfragen bearbeiten
  • Berechtigungs-ACLs auf Projektebene bearbeiten
  • Globale Listen erstellen und bearbeiten
  • Bearbeiten Sie Ereignisabonnements (E-Mail oder SOAP) auf Projektebene-Ereignisse.

Teamadministratorrolle und -berechtigungen

In der folgenden Tabelle wird eine Teilmenge der Standardberechtigungen zusammengefasst, die den Projektlesern, Mitwirkenden und Projektadministratorengruppen und der Teamadministratorrolle zugewiesen sind. Teamadministratorberechtigungen erweitern sich nur auf das Team, für das sie ein Administrator sind. Projektadministratorberechtigungen erweitern sich über alle Teams, die für das Projekt definiert sind.

Berechtigung

Leser

Mitwirkende

Teamadministratoren

Projektadministratoren

  

  

✔️

✔️

  

  

✔️

✔️

✔️

✔️

✔️

✔️

Verwalten von Berechtigungen für freigegebene Abfrage und Abfrageordner
(Mitwirken, Löschen, Verwalten von Berechtigungen)

  

  

  

✔️

  

  

✔️

✔️

Projektbeteiligtenzugriff

Der Stakeholderzugriff unterstützt Geschäftsbesitzer und Analysten und andere Teammitglieder, die nicht zu Code, Build- und Testaktivitäten beitragen. Sie tragen dazu bei, Ideen zum Backlog hinzuzufügen, Kontext und Informationen zu Arbeitselementen hinzuzufügen und Status und Fortschritt zu überprüfen. Alle Mitglieder einer Organisation, die Visual Studio nicht verwenden, aber zur Arbeitselementverfolgung beitragen und den Fortschritt überwachen möchten, können als Stakeholder zugewiesen werden. Weitere Informationen zum Zugang zu Stakeholdern finden Sie unter "Arbeit als Stakeholder".

Ein Vergleichsdiagramm der Stakeholder im Vergleich zum grundlegenden Zugriff finden Sie in der Featurematrix.

Informationen zu den einzelnen Zugriffsstufen finden Sie unter " Informationen zu Zugriffsstufen". Informationen zum Zuweisen von Zugriffsstufen finden Sie unter:

Zusätzliche Berechtigungen für Teammitglieder gewähren

Für Teams, die autonom funktionieren, möchten Sie sie möglicherweise standardmäßig nicht mit Berechtigungen bereitstellen. Zu den vorgeschlagenen Aufgaben gehört die Bereitstellung von folgenden Berechtigungen für Teamadministratoren oder Teamleiter:

Standardmäßig erben Teammitglieder die Berechtigungen, die Mitgliedern der Gruppe "Mitwirkende" bereitgestellt wurden. Mitglieder dieser Gruppe können Quellcode hinzufügen und ändern, Testläufe erstellen und löschen und Arbeitsaufgaben erstellen und ändern. Sie können an einem Git-Projekt zusammenarbeiten oder mit anderen Teammitgliedern zusammenarbeiten und sich an der Codebasis des Teams (TFVC) anmelden.

Default permissions assigned to team contributors

Wenn Ihre lokale Bereitstellung Berichte enthält, fügen Sie Benutzern diese Ressourcen hinzu. Weitere Informationen finden Sie unter Erteilen von Berechtigungen zum Anzeigen oder Erstellen von SQL Server-Berichten in TFS.