Voraussetzungen für Exchange 2016Exchange 2016 prerequisites

Zusammenfassung: Windows-Betriebssystemanforderungen für Exchange 2016 und Exchange-VerwaltungstoolsSummary: Windows operating system prerequisites for Exchange 2016 and Exchange management tools.

Tipp

Sie haben gerade den Exchange-Bereitstellungsassistenten beendet? Klicken Sie auf Voraussetzungen für Exchange 2013.Coming from the Exchange Deployment Assistant? Click Exchange 2013 prerequisites.

In diesem Thema werden die Schritte zum Installieren der erforderlichen Windows Server 2012 und Windows Server 2012 R2- und Windows Server 2016-Betriebssystemvoraussetzungen für die Exchange 2016-Postfach- und Edge-Transport-Serverrolle beschrieben. Es enthält außerdem die Voraussetzungen, die zum Installieren der Exchange 2016-Verwaltungstools auf Clientcomputern mit Windows 8.1 und Windows 10 erforderlich sind.This topic provides the steps for installing the necessary Windows Server 2012, Windows Server 2012 R2, and Windows Server 2016 operating system prerequisites for the Exchange 2016 Mailbox and Edge Transport server roles. It also provides the prerequisites required to install the Exchange 2016 management tools on Windows 8.1 and Windows 10 client computers.

Was sollten Sie wissen, bevor Sie beginnen?What do you need to know before you begin?

Tipp

Kennen Sie schon den Bereitstellungs-Assistent für Exchange Server? Es handelt sich dabei um ein kostenloses Onlinetool, mit dem Sie Exchange 2016 schnell und einfach in Ihrem Unternehmen bereitstellen können, indem Sie einige Fragen beantworten und es eine Prüfliste für die Bereitstellung für Sie erstellt. Weitere Informationen finden Sie unter Exchange Server Deployment Assistant.Have you heard about the Exchange Server Deployment Assistant? It's a free online tool that helps you quickly deploy Exchange 2016 in your organization by asking you a few questions and creating a customized deployment checklist just for you. If you want to learn more about it, go to Exchange Server Deployment Assistant.

  • Stellen Sie sicher, dass die Funktionsebene Ihrer Gesamtstruktur mindestens Windows Server 2008 R2 entspricht und dass der Schemamaster Windows Server 2008 R2 oder höher ausführt. Weitere Informationen zu Windows-Funktionsebenen finden Sie unter Grundlegendes zu AD DS-Funktionsebenen.Make sure that the functional level of your forest is at least Windows Server 2008 R2, and that the schema master is running Windows Server 2008 R2 or later. For more information about the Windows functional level, see Understanding Active Directory Domain Services (AD DS) Functional Levels.

  • Die Option für die vollständige Installation von Windows Server 2012 und Windows Server 2012 R2 muss für alle Server verwendet werden, auf denen Exchange 2016-Serverrollen oder -Verwaltungstools ausgeführt werden.The full installation option of Windows Server 2012 and Windows Server 2012 R2 must be used for all servers running Exchange 2016 server roles or management tools.

  • Sie müssen den Computer zuerst zu den entsprechenden internen Active Directory-Gesamtstrukturen und -Domänen hinzufügen.You must first join the computer to the appropriate internal Active Directory forest and domain.

  • Bei einigen Voraussetzungen müssen Sie den Server neu starten, um die Installation abzuschließen.Some prerequisites require you to reboot the server to complete installation.

  • Installieren Sie die neuesten Windows-Updates auf Ihrem Computer. Weitere Informationen finden Sie unter Prüfliste für Bereitstellungssicherheit.Install the latest Windows updates on your computer. For more information, see Deployment Security Checklist.

    Hinweis

    Windows kann nicht von einer Version auf eine andere oder von Standard in Datencenter aktualisiert werden, wenn Exchange auf dem Server installiert ist.You can't upgrade Windows from one version to another, or from Standard to Datacenter, when Exchange is installed on the server.

Tipp

Sie haben Probleme? Bitten Sie in den Exchange-Foren um Hilfe. Sie finden die Foren unter folgenden Links: Exchange Server, Exchange Online oderExchange Online Protection.Having problems? Ask for help in the Exchange forums. Visit the forums at: Exchange Server, Exchange Online, or Exchange Online Protection.

In den folgenden Abschnitten werden die nötigen Vorbereitungen Ihrer Umgebung für Exchange 2016 beschrieben. Sobald die Umgebung vorbereitet ist, verwenden Sie den Exchange-Bereitstellungs-Assistenten für die nächsten Schritte der eigentlichen Bereitstellung. Informationen zu Hybridbereitstellungen finden Sie unter Hybridbereitstellungen in Exchange Server.The following sections describe how to prepare your environment for Exchange 2016. Once your environment is prepared, use the Exchange Deployment Assistant for next steps on your actual deployment. For information on hybrid deployments, see Exchange Server Hybrid Deployments.

Active Directory-VorbereitungActive Directory preparation

Der Computer, den Sie zum Vorbereiten von Active Directory für Exchange 2016 verwenden möchten, muss bestimmte Voraussetzungen erfüllen.The computer you want to use to prepare Active Directory for Exchange 2016 has specific prerequisites that must be met.

Installieren Sie zunächst die folgende Software auf dem Computer, der zum Vorbereiten von Active Directory verwendet wird:First, install the following software on the computer that will be used to prepare Active Directory:

Nach der Installation der oben aufgeführten Software führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Verwaltungspaket für Remotetools zu installieren. Nachdem Sie das Verwaltungspaket für Remotetools installiert haben, können Sie den Computer für die Vorbereitung von Active Directory verwenden. Weitere Informationen zum Vorbereiten von Active Directory finden Sie unter Vorbereitung von Active Directory und Domänen.After you've installed the software listed above, complete the following steps to install the Remote Tools Administration Pack. After you've installed the Remote Tools Administration Pack you'll be able to use the computer to prepare Active Directory. For more information about preparing Active Directory, see Prepare Active Directory and domains.

  1. Öffnen Sie Windows PowerShell.Open Windows PowerShell.

  2. Installieren Sie mit dem folgenden Befehl das Verwaltungspaket für Remotetools.Install the Remote Tools Administration Pack using the following command.

    Install-WindowsFeature RSAT-ADDS
    

Erforderliche Komponenten für Windows Server 2012 und Windows Server 2012 R2Windows Server 2012 and Windows Server 2012 R2 prerequisites

Die erforderlichen Komponenten für die Installation von Exchange 2016 auf Computern mit Windows Server 2012 oder Windows Server 2012 R2 hängen von der Exchange-Rolle ab, die Sie installieren möchten. Lesen Sie den Abschnitt unten zu der Rolle, die Sie installieren möchten.The prerequisites that are needed to install Exchange 2016 on computers running Windows Server 2012 or Windows Server 2012 R2 depends on which Exchange role you want to install. Read the section below that matches the role you want to install.

PostfachserverrolleMailbox server role

Folgen Sie den Anweisungen in diesem Abschnitt zum Installieren der erforderlichen Komponenten auf Computern mit Windows Server 2012 oder Windows Server 2012 R2, auf denen Sie die Postfachserverrolle installieren möchten.Follow the instructions in this section to install the prerequisites on computers running Windows Server 2012 or Windows Server 2012 R2 where you want to install the Mailbox server role.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die erforderlichen Windows-Rollen und -Features zu installieren:Do the following to install the required Windows roles and features:

  1. Öffnen Sie Windows PowerShell.Open Windows PowerShell.

  2. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um die erforderlichen Windows-Komponenten zu installieren.Run the following command to install the required Windows components.

    Install-WindowsFeature AS-HTTP-Activation, Server-Media-Foundation, NET-Framework-45-Features, RPC-over-HTTP-proxy, RSAT-Clustering, RSAT-Clustering-CmdInterface, RSAT-Clustering-Mgmt, RSAT-Clustering-PowerShell, Web-Mgmt-Console, WAS-Process-Model, Web-Asp-Net45, Web-Basic-Auth, Web-Client-Auth, Web-Digest-Auth, Web-Dir-Browsing, Web-Dyn-Compression, Web-Http-Errors, Web-Http-Logging, Web-Http-Redirect, Web-Http-Tracing, Web-ISAPI-Ext, Web-ISAPI-Filter, Web-Lgcy-Mgmt-Console, Web-Metabase, Web-Mgmt-Console, Web-Mgmt-Service, Web-Net-Ext45, Web-Request-Monitor, Web-Server, Web-Stat-Compression, Web-Static-Content, Web-Windows-Auth, Web-WMI, Windows-Identity-Foundation, RSAT-ADDS
    

Nach der Installation der Betriebssystemrollen und -features installieren Sie folgende Softwareprodukte in der angegebenen Reihenfolge:After you've installed the operating system roles and features, install the following software in the order shown:

  1. .NET Framework 4.7.1 .NET Framework 4.7.1

    Wichtig

    Exchange 2016 CU5 und höher erfordert.NET Framework 4.6.2. Aktualisieren Sie die Server auf .NET Framework 4.6.2, bevor Sie Exchange 2016 CU5 installieren, oder Sie erhalten eine Fehlermeldung. Wenn .NET Framework 4.5.2 auf Ihren Exchange-Servern installiert ist, aktualisieren Sie Ihre Server vor der Installation von .NET Framework 4.6.2 auf Exchange 2016 CU4.Exchange 2016 CU5 and later require.NET Framework 4.6.2. Upgrade your servers to .NET Framework 4.6.2 before you install Exchange 2016 CU5 or you'll receive an error. If .NET Framework 4.5.2 is installed on your Exchange servers, upgrade your servers to Exchange 2016 CU4 before installing .NET Framework 4.6.2.

  2. Visual C++ Redistributable Packages für Visual Studio 2013Visual C++ Redistributable Packages for Visual Studio 2013

  3. Microsoft Unified Communications Managed API4.0, Core Runtime 64-BitMicrosoft Unified Communications Managed API 4.0, Core Runtime 64-bit

Edge-Transport-ServerrolleEdge Transport server role

Folgen Sie den Anweisungen in diesem Abschnitt zum Installieren der erforderlichen Komponenten auf Computern mit Windows Server 2012 oder Windows Server 2012 R2, auf denen Sie die Edge-Transport-Serverrolle installieren möchten.Follow the instructions in this section to install the prerequisites on computers running Windows Server 2012 or Windows Server 2012 R2 where you want to install the Edge Transport server role.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die erforderlichen Windows-Rollen und -Features zu installieren:Do the following to install the required Windows roles and features:

  1. Öffnen Sie Windows PowerShell.Open Windows PowerShell.

  2. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um die erforderlichen Windows-Komponenten zu installieren.Run the following command to install the required Windows components.

    Install-WindowsFeature ADLDS
    

Nach der Installation der Betriebssystemrollen und -features installieren Sie die folgende Software auf dem Computer:After you've installed the operating system roles and features, the following software on the computer:

Wichtig

Exchange 2016 CU5 und höher erfordert.NET Framework 4.6.2. Aktualisieren Sie die Server auf .NET Framework 4.6.2, bevor Sie Exchange 2016 CU5 installieren, oder Sie erhalten eine Fehlermeldung. Wenn .NET Framework 4.5.2 auf Ihren Exchange-Servern installiert ist, aktualisieren Sie Ihre Server vor der Installation von .NET Framework 4.6.2 auf Exchange 2016 CU4.Exchange 2016 CU5 and later require.NET Framework 4.6.2. Upgrade your servers to .NET Framework 4.6.2 before you install Exchange 2016 CU5 or you'll receive an error. If .NET Framework 4.5.2 is installed on your Exchange servers, upgrade your servers to Exchange 2016 CU4 before installing .NET Framework 4.6.2.

Voraussetzungen für Windows Server 2016Windows Server 2016 prerequisites

Die erforderlichen Komponenten für die Installation von Exchange 2016 auf Computern mit Windows Server 2016 hängen von der Exchange-Rolle ab, die Sie installieren möchten. Lesen Sie den Abschnitt unten zu der Rolle, die Sie installieren möchten.The prerequisites that are needed to install Exchange 2016 on computers running Windows Server 2016 depends on which Exchange role you want to install. Read the section below that matches the role you want to install.

Wichtig

Kumulatives Update 3 oder höher für Exchange 2016 ist erforderlich, wenn Sie Exchange unter Windows Server 2016 installieren möchten.Exchange 2016 Cumulative Update 3 or later is required if you want to install Exchange on Windows Server 2016.

PostfachserverrolleMailbox server role

Folgen Sie den Anweisungen in diesem Abschnitt zum Installieren der erforderlichen Komponenten auf Computern mit Windows Server 2016, auf denen Sie die Postfachserverrolle installieren möchten.Follow the instructions in this section to install the prerequisites on computers running Windows Server 2016 where you want to install the Mailbox server role.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die erforderlichen Windows-Rollen und -Features zu installieren:Do the following to install the required Windows roles and features:

  1. Öffnen Sie Windows PowerShell.Open Windows PowerShell.

  2. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um die erforderlichen Windows-Komponenten zu installieren.Run the following command to install the required Windows components.

    Install-WindowsFeature NET-Framework-45-Features, RPC-over-HTTP-proxy, RSAT-Clustering, RSAT-Clustering-CmdInterface, RSAT-Clustering-Mgmt, RSAT-Clustering-PowerShell, Web-Mgmt-Console, WAS-Process-Model, Web-Asp-Net45, Web-Basic-Auth, Web-Client-Auth, Web-Digest-Auth, Web-Dir-Browsing, Web-Dyn-Compression, Web-Http-Errors, Web-Http-Logging, Web-Http-Redirect, Web-Http-Tracing, Web-ISAPI-Ext, Web-ISAPI-Filter, Web-Lgcy-Mgmt-Console, Web-Metabase, Web-Mgmt-Console, Web-Mgmt-Service, Web-Net-Ext45, Web-Request-Monitor, Web-Server, Web-Stat-Compression, Web-Static-Content, Web-Windows-Auth, Web-WMI, Windows-Identity-Foundation, RSAT-ADDS
    

Nach der Installation der Betriebssystemrollen und -features installieren Sie folgende Softwareprodukte in der angegebenen Reihenfolge:After you've installed the operating system roles and features, install the following software in the order shown:

  1. Microsoft Knowledge Base-Artikel KB3206632Microsoft Knowledge Base article KB3206632

  2. Visual C++ Redistributable Packages für Visual Studio 2013Visual C++ Redistributable Packages for Visual Studio 2013

  3. Microsoft Unified Communications Managed API4.0, Core Runtime 64-BitMicrosoft Unified Communications Managed API 4.0, Core Runtime 64-bit

Edge-Transport-ServerrolleEdge Transport server role

Folgen Sie den Anweisungen in diesem Abschnitt zum Installieren der erforderlichen Komponenten auf Computern mit Windows Server 2016, auf denen Sie die Edge-Transport-Serverrolle installieren möchten.Follow the instructions in this section to install the prerequisites on computers running Windows Server 2016 where you want to install the Edge Transport server role.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die erforderlichen Windows-Rollen und -Features zu installieren:Do the following to install the required Windows roles and features:

  1. Öffnen Sie Windows PowerShell.Open Windows PowerShell.

  2. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um die erforderlichen Windows-Komponenten zu installieren.Run the following command to install the required Windows components.

    Install-WindowsFeature ADLDS
    

Voraussetzungen für Windows 8.1 und Windows 10 (nur Verwaltungstools)Windows 8.1 and Windows 10 prerequisites (admin tools only)

Folgen Sie den Anweisungen in diesem Abschnitt zum Installieren der erforderlichen Komponenten auf Computern mit Windows 8.1 oder Windows 10, auf denen Sie die Exchange 2016-Verwaltungstools installieren möchten.Follow the instructions in this section to install the prerequisites on computers running Windows 8.1 or Windows 10 where you want to install the Exchange 2016 Admin Tools.

Installieren Sie auf Computern mit Windows 8.1 .NET Framework 4.7.1 .On Windows 8.1 computers, install .NET Framework 4.7.1 .

Installieren Sie auf Computern mit Windows 8.1 und Windows 10 die Visual C++ Redistributable Packages für Visual Studio 2013.On Windows 8.1 and Windows 10 computers, install Visual C++ Redistributable Packages for Visual Studio 2013.

Führen Sie auf Computern mit Windows 8.1 und Windows 10 den folgenden Befehl in einer Windows PowerShell-Sitzung mit erhöhten Rechten aus.On Windows 8.1 and Windows 10 computers, run the following command from an elevated Windows PowerShell session.

Enable-WindowsOptionalFeature -Online -FeatureName IIS-ManagementScriptingTools,IIS-ManagementScriptingTools,IIS-IIS6ManagementCompatibility,IIS-LegacySnapIn,IIS-ManagementConsole,IIS-Metabase,IIS-WebServerManagementTools,IIS-WebServerRole