Verwenden des Azure Cloud Shell-EditorsUsing the Azure Cloud Shell editor

Azure Cloud Shell enthält einen integrierten Dateieditor, der aus dem Open Source-Monaco-Editor erstellt wurde.Azure Cloud Shell includes an integrated file editor built from the open-source Monaco Editor. Der Cloud Shell-Editor unterstützt Funktionen wie z.B. Sprachhervorhebung, Befehlspalette und einen Datei-Explorer.The Cloud Shell editor supports features such as language highlighting, the command palette, and a file explorer.

Cloud Shell-Editor

Öffnen des EditorsOpening the editor

Starten Sie den Editor zum einfachen Erstellen und Bearbeiten von Dateien durch Ausführung von code . im Cloud Shell-Terminal.For simple file creation and editing, launch the editor by running code . in the Cloud Shell terminal. Diese Aktion öffnet den Editor in Ihrem aktiven Arbeitsverzeichnis im Terminal.This action opens the editor with your active working directory set in the terminal.

Um eine Datei direkt für die schnelle Bearbeitung zu öffnen, führen Sie code <filename> aus, um den Editor ohne Datei-Explorer zu öffnen.To directly open a file for quick editing, run code <filename> to open the editor without the file explorer.

Um den Editor über die Schaltfläche in der Benutzeroberfläche zu öffnen, klicken Sie auf der Symbolleiste auf das Editor-Symbol {}.To open the editor via UI button, click the {} editor icon from the toolbar. Damit wird der Editor geöffnet und standardmäßig im Dateiexplorer das /home/<user>-Verzeichnis aktiviert.This will open the editor and default the file explorer to the /home/<user> directory.

Schließen des EditorsClosing the editor

Um den Editor zu schließen, öffnen Sie den ...-Aktionsbereich oben rechts im Editor und wählen Close editor aus.To close the editor, open the ... action panel in the top right of the editor and select Close editor.

Editor schließen

BefehlspaletteCommand palette

Um die Befehlspalette zu starten, verwenden Sie die F1-Taste, wenn der Editor im Fokus steht.To launch the command palette, use the F1 key when focus is set on the editor. Die Befehlspalette kann auch über den Aktionsbereich geöffnet werden.Opening the command palette can also be done through the action panel.

Befehlspalette

Mitwirkung am Monaco-EditorContributing to the Monaco Editor

Die Sprachhervorhebung im Cloud Shell-Editor wird über die Upstreamfunktionalität in der Nutzung der Monarch-Syntaxdefinitionen durch den Monaco-Editor unterstützt.Language highlight support in the Cloud Shell editor is supported through upstream functionality in the Monaco Editor's use of Monarch syntax definitions. Wie Sie Ihren Beitrag leisten können, erfahren Sie im Leitfaden für die Mitwirkung am Monaco-Editor.To learn how to make contributions, read the Monaco contributor guide.

Nächste SchritteNext steps

Versuchen Sie den Schnellstart für Bash in Cloud Shell Zeigen Sie die vollständige Liste der integrierten Tools von Cloud Shell anTry the quickstart for Bash in Cloud Shell View the full list of integrated Cloud Shell tools