Beschleunigter Netzwerkbetrieb mit Notfallwiederherstellung für virtuelle Azure-ComputerAccelerated Networking with Azure virtual machine disaster recovery

Der beschleunigte Netzwerkbetrieb ermöglicht die E/A-Virtualisierung mit Einzelstamm (Single Root I/O Virtualization, SR-IOV) auf einem virtuellen Computer und somit eine erhebliche Steigerung der Netzwerkleistung.Accelerated Networking enables single root I/O virtualization (SR-IOV) to a VM, greatly improving its networking performance. Über diesen für Hochleistung konzipierten Pfad wird der Host des Datenpfads umgangen, um Latenzen, Jitter und CPU-Auslastung zu verringern. So können mit unterstützten VM-Typen die anspruchsvollsten Netzwerkworkloads genutzt werden.This high-performance path bypasses the host from the datapath, reducing latency, jitter, and CPU utilization, for use with the most demanding network workloads on supported VM types. Die folgende Abbildung zeigt die Kommunikation zwischen zwei VMs mit und ohne beschleunigten Netzwerkbetrieb:The following picture shows communication between two VMs with and without accelerated networking:

Vergleich

Mit Azure Site Recovery können Sie bei virtuellen Azure-Computern, für die ein Failover in eine andere Azure-Region durchgeführt wurde, von den Vorteilen des beschleunigten Netzwerkbetriebs profitieren.Azure Site Recovery enables you to utilize the benefits of Accelerated Networking, for Azure virtual machines that are failed over to a different Azure region. Dieser Artikel beschreibt, wie Sie den beschleunigten Netzwerkbetrieb für virtuelle Azure-Computer aktivieren können, die mit Azure Site Recovery repliziert wurden.This article describes how you can enable Accelerated Networking for Azure virtual machines replicated with Azure Site Recovery.

VoraussetzungenPrerequisites

Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie mit folgenden Konzepten vertraut sind:Before you begin, ensure that you understand:

Beschleunigter Netzwerkbetrieb mit virtuellen Windows-ComputernAccelerated Networking with Windows VMs

Azure Site Recovery unterstützt den beschleunigten Netzwerkbetrieb für replizierte virtuelle Computer nur dann, wenn dieser auch auf dem virtuellen Quellcomputer aktiviert ist.Azure Site Recovery supports enabling Accelerated Networking for replicated virtual machines only if the source virtual machine has Accelerated Networking enabled. Wenn der beschleunigte Netzwerkbetrieb auf dem virtuellen Quellcomputer nicht aktiviert ist, erfahren Sie hier, wie Sie diesen für virtuelle Windows-Computer aktivieren.If your source virtual machine does not have Accelerated Networking enabled, you can learn how to enable Accelerated Networking for Windows virtual machines here.

Unterstützte BetriebssystemeSupported operating systems

Die folgenden Distributionen werden standardmäßig aus dem Azure-Katalog unterstützt:The following distributions are supported out of the box from the Azure Gallery:

  • Windows Server 2016 DatacenterWindows Server 2016 Datacenter
  • Windows Server 2012 R2 DatacenterWindows Server 2012 R2 Datacenter

Unterstützte VM-InstanzenSupported VM instances

Der beschleunigte Netzwerkbetrieb wird in den meisten universellen, computeoptimierten Instanzgrößen mit mindestens 2 vCPUs unterstützt.Accelerated Networking is supported on most general purpose and compute-optimized instance sizes with 2 or more vCPUs. Folgende Reihen werden unterstützt: D/DSv2 und F/FsThese supported series are: D/DSv2 and F/Fs

Bei Instanzen, die Hyperthreading unterstützen, wird der beschleunigte Netzwerkbetrieb auf VM-Instanzen mit mindestens 4 vCPUs unterstützt.On instances that support hyperthreading, Accelerated Networking is supported on VM instances with 4 or more vCPUs. Folgende Reihen werden unterstützt: D/DSv3, E/ESv3, Fsv2 und Ms/MmsSupported series are: D/DSv3, E/ESv3, Fsv2, and Ms/Mms

Weitere Informationen zu VM-Instanzen finden Sie unter Größen für virtuelle Windows-Computer.For more information on VM instances, see Windows VM sizes.

Beschleunigter Netzwerkbetrieb mit virtuellen Linux-ComputernAccelerated Networking with Linux VMs

Azure Site Recovery unterstützt den beschleunigten Netzwerkbetrieb für replizierte virtuelle Computer nur dann, wenn dieser auch auf dem virtuellen Quellcomputer aktiviert ist.Azure Site Recovery supports enabling Accelerated Networking for replicated virtual machines only if the source virtual machine has Accelerated Networking enabled. Wenn der beschleunigte Netzwerkbetrieb auf dem virtuellen Quellcomputer nicht aktiviert ist, erfahren Sie hier, wie Sie diesen für virtuelle Linux-Computer aktivieren.If your source virtual machine does not have Accelerated Networking enabled, you can learn how to enable Accelerated Networking for Linux virtual machines here.

Unterstützte BetriebssystemeSupported operating systems

Die folgenden Distributionen werden standardmäßig aus dem Azure-Katalog unterstützt:The following distributions are supported out of the box from the Azure Gallery:

  • Ubuntu 16.04Ubuntu 16.04
  • SLES 12 SP3SLES 12 SP3
  • RHEL 7.4RHEL 7.4
  • CentOS 7.4CentOS 7.4
  • CoreOS LinuxCoreOS Linux
  • Debian „Stretch“ mit Backports-KernelDebian "Stretch" with backports kernel
  • Oracle Linux 7.4Oracle Linux 7.4

Unterstützte VM-InstanzenSupported VM instances

Der beschleunigte Netzwerkbetrieb wird in den meisten universellen, computeoptimierten Instanzgrößen mit mindestens 2 vCPUs unterstützt.Accelerated Networking is supported on most general purpose and compute-optimized instance sizes with 2 or more vCPUs. Folgende Reihen werden unterstützt: D/DSv2 und F/FsThese supported series are: D/DSv2 and F/Fs

Bei Instanzen, die Hyperthreading unterstützen, wird der beschleunigte Netzwerkbetrieb auf VM-Instanzen mit mindestens 4 vCPUs unterstützt.On instances that support hyperthreading, Accelerated Networking is supported on VM instances with 4 or more vCPUs. Folgende Reihen werden unterstützt: D/DSv3, E/ESv3, Fsv2 und Ms/Mms.Supported series are: D/DSv3, E/ESv3, Fsv2, and Ms/Mms.

Weitere Informationen zu VM-Instanzen finden Sie unter Größen für virtuelle Linux-Computer in Azure.For more information on VM instances, see Linux VM sizes.

Aktivieren des beschleunigten Netzwerkbetriebs für replizierte VMsEnabling Accelerated Networking for replicated VMs

Wenn Sie die Replikation für virtuelle Azure-Computer aktivieren, erkennt Site Recovery automatisch, ob der beschleunigte Netzwerkbetrieb für die Netzwerkschnittstellen der virtuellen Computer aktiviert ist.When you enable replication for Azure virtual machines, Site Recovery will automatically detect whether the virtual machine network interfaces have Accelerated Networking enabled. Wenn der beschleunigte Netzwerkbetrieb bereits aktiviert ist, konfiguriert Site Recovery diesen automatisch in den Netzwerkschnittstellen des replizierten virtuellen Computers.If Accelerated Networking is already enabled, Site Recovery will automatically configure Accelerated Networking on the network interfaces of the replicated virtual machine.

Der Status des beschleunigten Netzwerkbetriebs kann im Abschnitt Netzwerkschnittstellen der Compute und Netzwerk-Einstellungen für den replizierten virtuellen Computer überprüft werden.The status of Accelerated Networking can be verified under the Network interfaces section of the Compute and Network settings for the replicated virtual machine.

Einstellungen des beschleunigten Netzwerkbetriebs

Wenn Sie den beschleunigten Netzwerkbetrieb erst nach dem Aktivieren der Replikation auf dem virtuellen Quellcomputer aktiviert haben, können Sie den Betrieb für die Netzwerkschnittstellen des virtuellen Computers mithilfe des folgenden Prozesses aktivieren:If you have enabled Accelerated Networking on the source virtual machine after enabling replication, you can enable Accelerated Networking for the replicated virtual machine's network interfaces by the following process:

  1. Öffnen Sie die Compute und Netzwerk-Einstellungen für den replizierten virtuellen Computer.Open Compute and Network settings for the replicated virtual machine
  2. Klicken Sie im Abschnitt Netzwerkschnittstellen auf den Namen der Netzwerkschnittstelle.Click on the name of the network interface under the Network interfaces section
  3. Wählen Sie aus der Dropdownliste für den beschleunigten Netzwerkbetrieb in der Spalte Ziel die Option Aktiviert aus.Select Enabled from the dropdown for Accelerated Networking under the Target column

Aktivieren des beschleunigten Netzwerkbetriebs

Der oben beschriebene Prozess gilt auch für vorhandene virtuelle Computer, für die der beschleunigte Netzwerkbetrieb nicht automatisch von Site Recovery aktiviert wurde.The above process should also be followed for existing replicated virtual machines, that did not previously have Accelerated Networking enabled automatically by Site Recovery.

Nächste SchritteNext steps