Benutzeroberflächenelemente (MFC)

Informationen zum Erstellen der Benutzeroberfläche für Ihre Anwendung mithilfe der MFC-Bibliothek (Microsoft Foundation Class) finden Sie in den folgenden Themen.

In diesem Abschnitt

ActiveX-Steuerelemente
Beschreibt die Verwendung wiederverwendbarer Softwarekomponenten basierend auf dem Component Object Model (COM), das eine Vielzahl von OLE-Funktionen unterstützt und an viele Softwareanforderungen angepasst werden kann.

Zwischenablage
Beschreibt, wie Unterstützung für die Windows in MFC-Anwendungen implementiert wird.

Steuerelemente
Beschreibt Windows allgemeinen Steuerelementen, einschließlich owner-drawn-Steuerelementen, ActiveX-Steuerelementen und anderen Steuerelementklassen, die von der MFC-Bibliothek bereitgestellt werden.

Steuerleisten
Beschreibt die Funktionalität von Symbolleisten, Statusleisten und Dialogleisten.

Dialogfelder
Beschreibt eine Art von Steuerleiste, die jede Art von Steuerelement enthalten kann.

Dialogfelder
Beschreibt, wie Dialogfelder mithilfe der Editoren und Code-Assistenten erstellt werden.

Dokument-/Ansichtsarchitektur
Beschreibt die Datenverwaltung in MFC.

Formularansichten
Beschreibt, wie Sie Ihrer Anwendung Formularunterstützung hinzufügen.

HTML-Hilfe: Context-Sensitive Hilfe für Ihre Programme
Beschreibt, wie Sie Ihren Anwendungen mithilfe der HTML-Hilfe kontextsensitive Hilfe hinzufügen.

MDI-Gruppen im Registerkarten-Fenster
Ermöglicht es MDI-Anwendungen (Multiple Document Interface), im MDI-Clientbereich mindestens ein Fenster im Registerkartenfenster (oder Gruppen von Registerkartenfenstern, die als Registerkartengruppen bezeichnet werden) anzuzeigen.

Menüs
Beschreibt, wie Menüs zu Ihrer Benutzeroberfläche hinzugefügt werden.

OLE
Enthält Links zu Themen, in denen das Verknüpfen und Einbetten von Objekten behandelt wird.

Druck- und Druckvorschau
Beschreibt die MFC-Unterstützung für das Drucken und Drucken der Vorschau aus Ihren Anwendungen.

Eigenschaftenblätter
Beschreibt, wie Eigenschaftenblätter verwendet werden, um eine große Anzahl von Steuerelementen in einem Dialogfeld zu verwalten.

Menüband-Designer (MFC)
Beschreibt die MFC-Unterstützung für das Erstellen und Ändern von Menüband-Benutzeroberflächenressourcen.

Statusleisten
Beschreibt die Verwendung von Statusleisten in Ihren Anwendungen.

Tool Tipps
Beschreibt, wie Sie Tooltipps implementieren, um Benutzer bei der Verwendung Ihrer Anwendungen zu unterstützen.

Symbolleisten
Beschreibt die Grundlagen zur Verwendung von Symbolleisten in MFC.

Visualisierungs-Manager
Fungiert als eine Klasse, in der Sie den ganzen Zeichnungscode für Ihre Anwendung schreiben können.

Windows
Beschreibt die Grundlagen zur Verwendung von Fenstern in MFC.

MFC-Desktopanwendungen
Stellt Referenzmaterial für die MFC-Bibliothek zur Verfügung. MFC ist ein Satz von Klassen, die ein Anwendungsframework bilden. Dies ist das Framework einer Anwendung, die für die Windows ist.