Übersicht über die Datenschutzsteuerungen für Microsoft 365 Apps for Enterprise.Overview of privacy controls for Microsoft 365 Apps for enterprise

Hinweis

Eine Liste der Office-Produkte, die unter diese Datenschutzinformationen fallen, finden Sie unter Datenschutz Steuerelemente, die für Office-Produkteverfügbar sind.For a list of Office products covered by this privacy information, see Privacy controls available for Office products.

Microsoft ist bestrebt, Ihnen die Informationen und Kontrollen zur Verfügung zu stellen, die Sie benötigen, um Entscheidungen darüber zu treffen, wie Ihre Daten bei der Verwendung von Microsoft 365 Apps for Enterprise (früherer Name Office 365 ProPlus) erfasst und verwendet werden.Microsoft is committed to providing you with the information and controls you need to make choices about how your data is collected and used when you’re using Microsoft 365 Apps for enterprise (previously named Office 365 ProPlus).

Ab der Version 1904 von Microsoft 365 Apps for Enterprise stellen wir Ihnen neue, aktualisierte und verbesserte Datenschutzkontrollen für die folgenden Bereiche zur Verfügung:Starting with Version 1904 of Microsoft 365 Apps for enterprise, we are providing you with new, updated, and improved privacy controls for the following areas:

  • Diagnosedaten, die gesammelt und an Microsoft gesendet werden, um die Verwendung von Office-Clientsoftware auf Computern mit Windows in Ihrer Organisation zu dokumentieren.Diagnostic data that is collected and sent to Microsoft about Office client software running on the user's device in your organization.
  • Verbundene Erfahrungen, die cloudbasierte Funktionen nutzen, um Ihnen und Ihren Benutzern erweiterte Office-Features zur Verfügung zu stellen.Connected experiences that use cloud-based functionality to provide enhanced Office features to you and your users.

Im Rahmen dieser Änderungen gibt es neue und aktualisierte Benutzeroberflächenelemente (UI) und Richtlinieneinstellungen.As part of these changes, there are new and updated user interface (UI) elements and policy settings.

Diagnosedaten, die von Microsoft 365 Apps for Enterprise an Microsoft gesendet werdenDiagnostic data sent from Microsoft 365 Apps for enterprise to Microsoft

Diagnosedaten werden dazu verwendet, Office sicher und auf den neuesten Stand zu halten, Probleme zu erkennen, zu diagnostizieren und zu beheben sowie Produktverbesserungen vorzunehmen.Diagnostic data is used to keep Office secure and up-to-date, detect, diagnose and remediate problems, and also make product improvements. In diesen Daten sind weder Namen oder E-Mail-Adresse eines Benutzers, noch Inhalte von Dateien des Benutzers oder Informationen über Anwendungen enthalten, die nichts mit Office zu tun haben.This data does not include a user’s name or email address, the content of the user’s files, or information about apps unrelated to Office.

Diese Diagnosedaten werden gesammelt und an Microsoft gesendet, um die Verwendung von Office-Clientsoftware auf dem Gerät des Benutzers in Ihrer Organisation zu überprüfen.This diagnostic data is collected and sent to Microsoft about Office client software running on the user's device in your organization.

Es gibt drei Ebenen von Diagnosedaten für die Microsoft 365 Apps for Enterprise-Clientsoftware, aus denen Sie wählen können:There are three levels of diagnostic data for Microsoft 365 Apps for enterprise client software that you can choose from:

  • Erforderlich Die Mindestdaten, die erforderlich sind, um sicherzustellen, dass Office auf dem Gerät, auf dem es installiert ist, auf dem neuesten Stand ist sowie sicher und erwartungsgemäß funktioniert.Required The minimum data necessary to help keep Office secure, up-to-date, and performing as expected on the device it’s installed on.

  • Optional Zusätzliche Daten, die uns helfen, Produktverbesserungen vorzunehmen und erweiterte Informationen liefern, die uns helfen, Probleme zu erkennen, zu diagnostizieren und zu beheben.Optional Additional data that helps us make product improvements and provides enhanced information to help us detect, diagnose, and remediate issues.

  • Weder noch Es werden keine Diagnosedaten über die auf dem Gerät des Benutzers ausgeführte Office-Clientsoftware gesammelt und an Microsoft gesendet.Neither No diagnostic data about Office client software running on the user’s device is collected and sent to us. Diese Option schränkt jedoch unsere Möglichkeiten zur Erkennung, Diagnose und Behebung von Problemen erheblich ein, auf die Ihre Benutzer bei der Verwendung von Office stoßen könnten.This option, however, significantly limits our ability to detect, diagnose, and remediate problems your users may encounter using Office.

Erforderliche Diagnosedaten können z. B. Informationen über die auf dem Gerät installierte Version von Office sein oder Informationen beinhalten, die darauf hindeuten, dass Office-Anwendungen beim Versuch, Dokumente zu öffnen, abstürzen.Required diagnostic data could include, for example, information about the version of Office installed on the device or include information that indicates that Office applications are crashing when trying to open documents. Optionale Diagnosedaten können Informationen über die zum Speichern eines Dokuments erforderliche Zeit beinhalten, was auf ein spezielles Problem beim Speichern auf Ihrem Gerät hinweisen könnte.Optional diagnostic data could include information about the time it takes to save a document, which could indicate an issue specific to saving to your device.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, uns optionale Diagnosedaten zu senden, werden auch die erforderlichen Diagnosedaten mitgeliefert.If you choose to send us optional diagnostic data, required diagnostic data is also included.

Als Administrator für Ihr Unternehmen können Sie anhand einer Richtlinieneinstellung auswählen, welche Ebene von Diagnosedaten an uns gesendet wird.As an admin for your organization, you’ll be able to use a policy setting to choose which level of diagnostic data is sent to us. Optionale Diagnosedaten werden an Microsoft gesendet, es sei denn, Sie ändern die Einstellung.Optional diagnostic data will be sent to Microsoft unless you change the setting. Die Bereitstellung optionaler Diagnosedaten ermöglicht es dem Office-Entwicklerteam von Microsoft, Probleme zu erkennen, zu diagnostizieren und zu beheben, um die Auswirkungen auf Ihr Unternehmen zu minimieren.Providing optional diagnostic data better enables the Office engineering team at Microsoft to detect, diagnose, and mitigate issues to reduce impacts to your organization.

Wenn Benutzer mit den organisatorischen Anmeldeinformationen (auch als Geschäfts-, Schul- oder Unikonto bezeichnet) bei Office angemeldet sind, können sie die Diagnosedatenebene für ihre Geräte nicht ändern.Your users won’t be able to change the diagnostic data level for their devices if they are signed in to Office with their organizational credentials, which is sometimes referred to as a work or school account.

In diesen Diagnosedaten sind weder Namen oder E-Mail-Adressen von Benutzern, noch Inhalte von Dateien der Benutzer enthalten.This diagnostic data doesn’t include names of users, their email addresses, or the content of their Office files. Unser System erstellt eine eindeutige ID und verknüpft diese mit den Diagnosedaten des Benutzers.Our system creates a unique ID that it associates with your user’s diagnostic data. Wenn wir Diagnosedaten erhalten, die zeigen, dass eine unserer Apps 100 Mal abgestürzt ist, können wir mit dieser eindeutigen ID feststellen, ob es ein einzelner Benutzer war, der 100 Mal abgestürzt ist, oder ob es 100 verschiedene Benutzer waren, die jeweils einmal abgestürzt sind.When we receive diagnostic data showing that one of our apps crashed 100 times, this unique ID lets us determine if it was a single user who crashed 100 times or if it was 100 different users who each crashed once. Wir verwenden diese eindeutige ID nicht, um einen bestimmten Benutzer zu identifizieren.We don’t use this unique ID to identify a specific user.

Nutzen Sie den Diagnosedaten-Viewer, den Sie kostenlos aus dem Microsoft Store herunterladen und installieren können, um die an Microsoft gesendeten Diagnosedaten anzuzeigen.To see what diagnostic data is being sent to Microsoft, you can use the Diagnostic Data Viewer, which you can download and install for free from the Microsoft Store.

Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Artikeln:For more information, see the following articles:

Verbundene Erfahrungen für Microsoft 365 Apps for EnterpriseConnected experiences for Microsoft 365 Apps for enterprise

Microsoft 365 Apps for Enterprise besteht aus Clientsoftware-Anwendungen und verbundenen Erfahrungen, die es Ihnen ermöglichen, effektiver zu erstellen, zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten.Microsoft 365 Apps for enterprise consists of client software applications and connected experiences designed to enable you to create, communicate, and collaborate more effectively. Die Zusammenarbeit mit anderen an einem auf OneDrive for Business gespeicherten Dokument oder die Übersetzung des Inhalts eines Word-Dokuments in eine andere Sprache sind Beispiele für verbundene Erfahrungen.Working with others on a document stored on OneDrive for Business or translating the contents of a Word document into a different language are examples of connected experiences.

Wir verstehen, dass Sie vielleicht wählen möchten, welche Arten von verbundenen Erfahrungen Ihren Benutzern bei der Arbeit in Office-Anwendungen zur Verfügung stehen.We understand that you might want to choose which types of connected experiences are available to your users when working in Office applications. Als Administrator für Ihre Organisation verfügen Sie über Richtlinieneinstellungen, mit denen Sie auswählen können, ob Sie Ihren Benutzern die folgenden Arten von verbundenen Erfahrungen zur Verfügung stellen möchten:As an admin for your organization, you’ll have policy settings that allow you to choose whether to provide the following types of connected experiences to your users:

  • Dienste die Ihre Inhalte analysieren Dienste, die Ihre Office-Inhalte nutzen, um Ihnen Designempfehlungen, Bearbeitungsvorschläge, Datenerkenntnisse und ähnliche Funktionen bereitzustellen.Experiences that analyze your content Experiences that use your Office content to provide you with design recommendations, editing suggestions, data insights, and similar features. Beispiel: PowerPoint-Designer oder Übersetzer.For example, PowerPoint Designer or Translator.

  • Dienste die Onlineinhalte herunterladen Dienste, die das Suchen und Herunterladen von Onlineinhalten, einschließlich Vorlagen, Bildern, 3D-Modellen, Videos und Referenzmaterialien, ermöglichen, um Ihre Dokumente zu verbessern.Experiences that download online content Experiences that allow you to search and download online content including templates, images, 3D models, videos, and reference materials to enhance your documents. Z. B. Office-Vorlagen oder PowerPoint-Schnellstarter.For example, Office templates or PowerPoint QuickStarter.

Beispielsweise können Sie Ihren Benutzern verbundene Erfahrungen zur Verfügung stellen, die Onlineinhalte herunterladen, nicht aber verbundene Erfahrungen, die Inhalte analysieren.For example, you might choose to provide your users with connected experiences that download online content, but not connected experiences that analyze content. Wenn Sie diese Richtlinieneinstellungen nicht konfigurieren, stehen Ihren Benutzern alle diese verbundenen Erfahrungen zur Verfügung.If you don’t configure these policy settings, all these connected experiences will be available to your users.

Darüber hinaus gibt es eine Richtlinieneinstellung, die es Ihnen ermöglicht, alle diese verbundenen Erfahrungen zu deaktivieren, und die auch andere verbundene Erfahrungen deaktiviert, wie z.B. die gemeinsame Dokumentenerstellung und die Datenspeicherung online.In addition, there is a policy setting that allows you turn off all these connected experiences, and which will also turn off other connected experiences, such as document co-authoring and online file storage. Aber selbst wenn Sie diese Richtlinieneinstellung verwenden, um alle diese verbundenen Erfahrungen zu deaktivieren, bleiben bestimmte Office-Funktionen verfügbar, wie z. B. die Synchronisierung Ihres Postfachs in Outlook, die Verwendung von Teams oder Skype for Business, sowie die im Folgenden beschriebenen wesentlichen Dienste.But even if you use this policy setting to turn off all these connected experiences, certain Office functionality will remain available, such as synching your mailbox in Outlook, using Teams or Skype for Business, as well as the essential services described below.

Wenn Sie entscheiden, Ihren Benutzern bestimmte Arten von verbundenen Erfahrungen nicht zur Verfügung zu stellen, wird entweder der Menüband- oder der Menübefehl für diese verbundenen Erfahrungen abgeblendet, oder die Benutzer erhalten eine Fehlermeldung, wenn sie versuchen, diese verbundenen Erfahrungen zu verwenden.If you choose not to provide your users with certain types of connected experiences, either the ribbon or menu command for those connected experiences will be grayed out or the users will get an error message when they try to use those connected experiences.

Wenn die Benutzer mit den organisatorischen Anmeldeinformationen (auch als Geschäfts-, Schul- oder Unikonto bezeichnet) bei Office angemeldet sind, können sie nicht auswählen, ob sie diese verbundenen Erfahrungen aktivieren oder deaktivieren möchten.Your users won’t be able to choose whether to turn these connected experiences on or off if they are signed in to Office with their organizational credentials, which is sometimes referred to as a work or school account.

Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Artikeln:For more information, see the following articles:

Optionale verbundene Erfahrungen für Microsoft 365 Apps for EnterpriseOptional connected experiences for Microsoft 365 Apps for enterprise

Zusätzlich zu den oben genannten verbundenen Erfahrungen, die in Microsoft 365 Apps for Enterprise enthalten sind, gibt es zusätzliche optionale verbundene Erfahrungen, die Sie auswählen können, um Ihren Benutzern den Zugriff über ihr Geschäftskonto zu ermöglichen.In addition to the connected experiences mentioned above that are included with Microsoft 365 Apps for enterprise, there are optional connected experiences that you may choose to allow your users to access with their organization account. Beispielsweise die LinkedIn-Features des Lebenslauf-Assistenten in Word oder die 3D-Karten-Funktion in Excel, die Bing verwendet.For example, the LinkedIn features of the Resume Assistant in Word or the 3D Maps feature in Excel, which uses Bing.

Dies sind zusätzliche optionale verbundene Erfahrungen, die nicht durch den kommerziellen Lizenzvertrag Ihrer Organisation mit Microsoft abgedeckt sind, sondern durch separate Bedingungen geregelt werden.These are optional connected experiences that are not covered by your organization’s commercial agreement with Microsoft but are governed by separate terms and conditions. Optionale verbundene Erfahrungen, die Microsoft Ihren Benutzern direkt anbietet, werden durch den Microsoft-Servicevertrag anstelle der Online Services-Nutzungsbedingungen geregelt.Optional connected experiences offered by Microsoft directly to your users are governed by the Microsoft Services Agreement instead of the Online Services Terms.

Da diese optionalen verbundenen Erfahrungen durch separate Geschäftsbedingungen geregelt sind, verwalten Sie sie getrennt von den oben genannten verbundenen Erfahrungen.Because these optional connected experiences are governed by separate terms and conditions, you manage them separately from the connected experiences mentioned above. Als Administrator für Ihre Organisation können Sie anhand einer Richtlinieneinstellung entscheiden, ob Sie Ihren Benutzern diese optionalen verbundenen Erfahrungen als Gruppe zur Verfügung stellen möchten.As an admin for your organization, you’ll be able to use a policy setting to choose whether to make these optional connected experiences available, as a group, to your users. Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung nicht konfigurieren, stehen Ihren Benutzern diese optionalen verbundenen Erfahrungen zur Verfügung.If you don’t configure this policy setting, these optional connected experiences are available to your users.

Auch wenn Sie Ihren Benutzern diese optionalen verbundenen Erfahrungen zur Verfügung stellen, haben Ihre Benutzer die Möglichkeit, diese über das Dialogfeld Datenschutzeinstellungen als Gruppe zu deaktivieren.Even if you choose to make these optional connected experiences available to your users, your users will have the option to turn these optional connected experiences off as a group by going to the privacy settings dialog box. Ihre Benutzer haben diese Wahl nur, wenn sie mit ihren organisatorischen Anmeldeinformationen (auch als Geschäfts-, Schul- oder Unikonto bezeichnet) und nicht mit einer persönlichen E-Mail-Adresse bei Office angemeldet sind.Your users will only have this choice if they are signed in to Office with their organizational credentials (sometimes referred to as a work or school account), not if they are signed in with a personal email address.

Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Artikeln:For more information, see the following articles:

Erforderliche Dienstdaten für verbundene BenutzeroberflächenRequired service data for connected experiences

Wenn Sie eine verbundene Oberfläche verwenden, werden die Daten an Microsoft gesendet und verarbeitet, um Ihnen eine solche Verbindung zu bieten.As you use a connected experience, data is sent to and processed by Microsoft to provide you that connected experience. Diese Daten sind von entscheidender Bedeutung, weil wir anhand dieser Informationen die cloudbasierten verbundenen Erfahrungen bereitstellen können.This data is crucial because this information enables us to deliver these cloud-based connected experiences. Diese Daten werden als „erforderliche Dienstdaten“ bezeichnet.We refer to this data as required service data.

Erforderliche Dienstdaten können Informationen im Zusammenhang mit dem Betrieb der verbundenen Erfahrung enthalten, die benötigt werden, um den zugrunde liegenden Dienst zu sichern, auf dem neuesten Stand zu halten und wie erwartet auszuführen.Required service data can include information related to the operation of the connected experience that is needed to keep the underlying service secure, up to date, and performing as expected. Wenn Sie sich für die Verwendung einer verbundenen Erfahrung entschieden haben, in der Ihre Inhalte analysiert werden, z. B. für Übersetzen in Word, wird der von Ihnen eingegebene und im Dokument zur Übersetzung markierte Text ebenfalls gesendet und verarbeitet, um Ihnen die verbundene Erfahrung zur Verfügung zu stellen.If you choose to use a connected experience that analyzes your content, for example Translate in Word, the text you typed and selected to translate in the document is also sent and processed to provide you the connected experience. Erforderliche Dienstdaten können auch Informationen enthalten, die für eine verbundene Benutzeroberfläche erforderlich sind, um ihre Aufgabe auszuführen, z. b. Konfigurationsinformationen zu der Office-App.Required service data can also include information needed by a connected experience to perform its task, such as configuration information about the Office app.

Weitere Informationen finden Sie unter Erforderliche Dienstdaten für Office.For more information, see Required service data for Office.

Wesentliche Dienste für Microsoft 365 Apps for EnterpriseEssential services for Microsoft 365 Apps for enterprise

Es gibt auch eine Gruppe von Diensten, die für die Funktionsweise von Microsoft 365 Apps for Enterprise wesentlich sind und nicht deaktiviert werden können.There is also a set of services that are essential to how Microsoft 365 Apps for enterprise functions and cannot be disabled. Beispielsweise der Lizenzierungsdienst, der bestätigt, dass Sie über eine ordnungsgemäße Lizenz zur Verwendung von Microsoft 365 Apps for Enterprise verfügen.For example, the licensing service that confirms that you are properly licensed to use Microsoft 365 Apps for enterprise. Erforderlicher Dienstdaten zu diesen Diensten werden erfasst und an Microsoft gesendet, unabhängig von anderen Richtlinieneinstellungen, die Sie konfiguriert haben.Required service data about these services is collected and sent to Microsoft, regardless of any other policy settings that you have configured.

Weitere Informationen finden Sie unter Wesentliche Dienste für Office.For more information, see Essential services for Office.