Pane Pane Pane Interface

Definition

Stellt einen Ausschnitt eines Fensters dar. Represents a pane of a window.

public interface class Pane
[System.Runtime.InteropServices.Guid("00020895-0000-0000-C000-000000000046")]
[System.Runtime.InteropServices.InterfaceType(2)]
public interface Pane
Public Interface Pane
Attribute

Hinweise

PaneObjekte sind nur für Arbeitsblätter und Microsoft Excel 4.0-Makrovorlagen vorhanden. Pane objects exist only for worksheets and Microsoft Excel 4.0 macro sheets. Die Pane -Objekt ist ein Mitglied der Panes Auflistung. The Pane object is a member of the Panes collection. Die Panes -Auflistung enthält alle Bereiche in einem einzigen Fenster angezeigt. The Panes collection contains all of the panes shown in a single window.

Verwendung Panes (index), wobei index ist die Indexnummer Bereich zur Rückgabe eines einzelnen Pane Objekt. Use Panes (index), where index is the pane index number, to return a single Pane object.

Eigenschaften

Application Application Application

Gibt ein Application -Objekt, das die Anwendung Microsoft Excel darstellt. Returns an Application object that represents the Microsoft Excel application.

Creator Creator Creator

Gibt eine 32-Bit-Ganzzahl, die die Anwendung angibt, in der das Objekt erstellt wurde. Returns a 32-bit integer that indicates the application in which this object was created.

Index Index Index

Gibt die Indexnummer des Objekts in einer Auflistung ähnlicher Objekte zurück. Returns the index number of the object within the collection of similar objects.

Parent Parent Parent

Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück. Returns the parent object for the specified object.

ScrollColumn ScrollColumn ScrollColumn

Gibt zurück oder legt die Anzahl der am weitesten links stehende Spalte im Bereich. Returns or sets the number of the leftmost column in the pane.

ScrollRow ScrollRow ScrollRow

Zurückgeben oder festlegen die Anzahl der Zeilen, die angezeigt wird am oberen Rand des Bereichs. Returns or sets the number of the row that appears at the top of the pane.

VisibleRange VisibleRange VisibleRange

Gibt ein Range -Objekt, das den Zellbereich darstellt, klicken Sie im Bereich sichtbar sind. Returns a Range object that represents the range of cells that are visible in the pane. Wenn eine Spalte oder Zeile teilweise angezeigt wird, ist es im Bereich enthalten. If a column or row is partially visible, it's included in the range.

Methoden

Activate() Activate() Activate()

Aktiviert den Bereich. Activates the pane.

LargeScroll(Object, Object, Object, Object) LargeScroll(Object, Object, Object, Object) LargeScroll(Object, Object, Object, Object)

Führt seitenweise einen Bildlauf durch den Fensterinhalt aus. Scrolls the contents of the window by pages.

PointsToScreenPixelsX(Int32) PointsToScreenPixelsX(Int32) PointsToScreenPixelsX(Int32)

Gibt einen Pixelpunkt auf dem Bildschirm zurück oder legt diesen fest. Returns or sets a pixel point on the screen.

PointsToScreenPixelsY(Int32) PointsToScreenPixelsY(Int32) PointsToScreenPixelsY(Int32)

Gibt die Position des Pixels auf dem Bildschirm zurück oder legt diese fest. Returns or sets the location of the pixel on the screen.

ScrollIntoView(Int32, Int32, Int32, Int32, Object) ScrollIntoView(Int32, Int32, Int32, Int32, Object) ScrollIntoView(Int32, Int32, Int32, Int32, Object)

Führt einen Bildlauf im Bereich, sodass der Inhalt eines angegebenen rechteckigen Bereichs in der linken oberen oder unteren rechten Ecke des Bereichs angezeigt wird. Scrolls the pane so that the contents of a specified rectangular area are displayed in either the upper-left or lower-right corner of the pane.

SmallScroll(Object, Object, Object, Object) SmallScroll(Object, Object, Object, Object) SmallScroll(Object, Object, Object, Object)

Führt einen zeilen- oder spaltenweisen Bildlauf für Fensterinhalte aus. Scrolls the contents of the window by rows or columns.

Gilt für: