Sheets Sheets Sheets Interface

Definition

Eine Auflistung aller Blätter in der angegebenen oder aktiven Arbeitsmappe. A collection of all the sheets in the specified or active workbook.

public interface class Sheets : System::Collections::IEnumerable
[System.Runtime.InteropServices.Guid("000208D7-0000-0000-C000-000000000046")]
public interface Sheets : System.Collections.IEnumerable
Public Interface Sheets
Implements IEnumerable
Attribute
Implementiert

Hinweise

Die Sheets -Auflistung kann enthalten Chart oder Worksheet Objekte. The Sheets collection can contain Chart or Worksheet objects. Die Sheets -Auflistung ist nützlich, wenn Sie Blätter eines beliebigen Typs zurückgeben möchten. The Sheets collection is useful when you want to return sheets of any type. Wenn Sie arbeiten mit Blättern eines bestimmten Typs müssen, finden Sie unter dem Thema-Objekt für diesen Blatt. If you need to work with sheets of only one type, see the object topic for that sheet type.

Verwendung der Sheets Eigenschaft, um die Sheets -Auflistung zurückzugeben. Use the Sheets property to return the Sheets collection.

Verwendung der Add(Object, Object, Object, Object) -Methode, um ein neues Blatt erstellt und der Auflistung hinzugefügt. Use the Add(Object, Object, Object, Object) method to create a new sheet and add it to the collection.

Verwenden Sie Sheets(index), wobei index ist der Name des Arbeitsblatts oder die Indexnummer ist, zur Rückgabe eines einzelnen Chart oder Worksheet Objekt. Use Sheets(index), where index is the sheet name or index number, to return a single Chart or Worksheet object.

Verwenden Sie Sheets(array) an mehr als einem Blatt. Use Sheets(array) to specify more than one sheet.

Eigenschaften

_Default[Object] _Default[Object] _Default[Object]

Für die interne Verwendung reserviert. Reserved for internal use.

Application Application Application

Gibt ein Application -Objekt, das die Anwendung Microsoft Excel darstellt. Returns an Application object that represents the Microsoft Excel application. Schreibgeschützt. Read-only.

Count Count Count

Gibt die Anzahl der Objekte in der Auflistung zurück. Returns the number of objects in the collection. Schreibgeschützter Integer-Wert. Read-only Integer.

Creator Creator Creator

Gibt eine 32-Bit-Ganzzahl, die die Anwendung angibt, in der das Objekt erstellt wurde. Returns a 32-bit integer that indicates the application in which this object was created. Wenn das Objekt in Microsoft Excel erstellt wurde, gibt diese Eigenschaft die Zeichenfolge XCEL zurück, dies entspricht die hexadezimale Zahl 5843454 c ist. If the object was created in Microsoft Excel, this property returns the string XCEL, which is equivalent to the hexadecimal number 5843454C. Read-only XlCreator. Read-only XlCreator.

HPageBreaks HPageBreaks HPageBreaks

Gibt ein HPageBreaks Seitenumbrüche des Blatts-Auflistung, die die horizontale Seite darstellt. Returns an HPageBreaks collection that represents the horizontal page breaks on the sheet. Schreibgeschützt. Read-only.

Item[Object] Item[Object] Item[Object]

Gibt ein einzelnes Objekt aus einer Auflistung zurück. Returns a single object from a collection.

Parent Parent Parent

Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück. Schreibgeschützt. Returns the parent object for the specified object. Read-only.

Visible Visible Visible

Bestimmt, ob das Objekt sichtbar ist. Determines whether the object is visible. Lese-Schreib- Objekt. Read/write Object.

VPageBreaks VPageBreaks VPageBreaks

Gibt eine VPageBreaks Seitenumbrüche des Blatts-Auflistung, die die vertikale Seite darstellt. Returns a VPageBreaks collection that represents the vertical page breaks on the sheet. Schreibgeschützt. Read-only.

Methoden

_PrintOut(Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object) _PrintOut(Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object) _PrintOut(Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object)

Für die interne Verwendung reserviert. Reserved for internal use.

Add(Object, Object, Object, Object) Add(Object, Object, Object, Object) Add(Object, Object, Object, Object)

Erstellt ein neues Arbeitsblatt, Diagramm oder Makroblatt. Das neue Arbeitsblatt wird zum aktiven Blatt. Creates a new worksheet, chart, or macro sheet. The new worksheet becomes the active sheet.

Add2(Object, Object, Object, Object) Add2(Object, Object, Object, Object) Add2(Object, Object, Object, Object)

Diese Methode ist nur für das Charts -Auflistung-Objekt implementiert und erzeugt einen Laufzeitfehler, wenn für die Objekte Sheets und die Arbeitsblätter verwendet. This method is only implemented for the Charts collection object and will produce a run time error if used on the Sheets and Worksheets objects.

Copy(Object, Object) Copy(Object, Object) Copy(Object, Object)

Kopiert das Blatt an eine andere Position in der Arbeitsmappe. Copies the sheet to another location in the workbook.

Delete() Delete() Delete()

Löscht das Objekt. Deletes the object.

FillAcrossSheets(Range, XlFillWith) FillAcrossSheets(Range, XlFillWith) FillAcrossSheets(Range, XlFillWith)

Kopiert einen Bereich in denselben Bereich aller anderen Arbeitsblätter in einer Auflistung. Copies a range to the same area on all other worksheets in a collection.

GetEnumerator() GetEnumerator() GetEnumerator()
Move(Object, Object) Move(Object, Object) Move(Object, Object)

Verschiebt das Blatt an eine andere Position in der Arbeitsmappe. Moves the sheet to another location in the workbook.

PrintOut(Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object) PrintOut(Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object) PrintOut(Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object)

Druckt das Objekt. Prints the object.

PrintOutEx(Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object) PrintOutEx(Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object) PrintOutEx(Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object, Object)

Für die interne Verwendung reserviert. Reserved for internal use.

PrintPreview(Object) PrintPreview(Object) PrintPreview(Object)

Zeigt ein Objekt so an, wie es gedruckt wird. Shows a preview of the object as it would look when printed.

Select(Object) Select(Object) Select(Object)

Markiert das Objekt Selects the object

Gilt für: