IDTSOutput100.SynchronousInputID Eigenschaft

Definition

Ruft die ID einer mit IDTSInput100 synchronen IDTSOutput100 ab oder legt sie fest.

public:
 property int SynchronousInputID { int get(); void set(int value); };
[System.Runtime.InteropServices.DispId(102)]
public int SynchronousInputID { [System.Runtime.InteropServices.DispId(102)] get; [System.Runtime.InteropServices.DispId(102)] set; }
[<System.Runtime.InteropServices.DispId(102)>]
[<get: System.Runtime.InteropServices.DispId(102)>]
[<set: System.Runtime.InteropServices.DispId(102)>]
member this.SynchronousInputID : int with get, set
Public Property SynchronousInputID As Integer

Eigenschaftswert

Int32

Die ID des IDTSInput100-Objekts, das mit dem IDTSOutput100-Objekt synchron ist. Die Standard-ID lautet 0.

Attribute

Hinweise

Wenn die- SynchronousInputID Eigenschaft 0 (null) ist, ist die Ausgabe asynchron. Dies bedeutet, dass der Komponenten Entwickler die Zeilen, die die Komponente empfängt, im Eingabepuffer, der in der-Methode empfangen wird, dem Ausgabepuffer hinzufügen muss, der ProcessInput während empfangen wurde PrimeOutput .

Wenn hingegen SynchronousInputID die ID eines IDTSInput100 Objekts enthält, PrimeOutput wird nicht für die Komponente aufgerufen, und der Datenfluss Task fügt die Zeilen aus dem Eingabepuffer automatisch dem Ausgabepuffer der Komponente hinzu.

Gilt für: