Interaction.AppActivate Methode

Definition

Aktiviert eine Anwendung, die bereits ausgeführt wird.Activates an application that is already running.

Überlädt

AppActivate(Int32)

Aktiviert eine Anwendung, die bereits ausgeführt wird.Activates an application that is already running.

AppActivate(String)

Aktiviert eine Anwendung, die bereits ausgeführt wird.Activates an application that is already running.

AppActivate(Int32)

Aktiviert eine Anwendung, die bereits ausgeführt wird.Activates an application that is already running.

public:
 static void AppActivate(int ProcessId);
public static void AppActivate (int ProcessId);
static member AppActivate : int -> unit
Public Sub AppActivate (ProcessId As Integer)

Parameter

ProcessId
Int32

Integer zum Angeben der diesem Prozess zugewiesene Win32-Prozess-ID.Integer specifying the Win32 process ID number assigned to this process. Sie können die von der Shell(String, AppWinStyle, Boolean, Int32) zurückgegebene ID verwenden, sofern diese nicht 0 (null) ist.You can use the ID returned by the Shell(String, AppWinStyle, Boolean, Int32), provided it is not zero.

Beispiele

In diesem Beispiel werden verschiedene Verwendungsmöglichkeiten der AppActivate-Funktion zum Aktivieren eines Anwendungsfensters veranschaulicht.This example illustrates various uses of the AppActivate function to activate an application window. Wenn ein Notepad-Prozess nicht ausgeführt wird, löst das Beispiel eine ArgumentException aus.If a Notepad process is not running, the example throws an ArgumentException. Bei der Shell-Prozedur wird davon ausgegangen, dass die Anwendungen in den angegebenen Pfaden vorliegen.The Shell procedure assumes the applications are in the paths specified.

Dim notepadID As Integer
' Activate a running Notepad process.
AppActivate("Untitled - Notepad")
' AppActivate can also use the return value of the Shell function.
' Shell runs a new instance of Notepad.
notepadID = Shell("C:\WINNT\NOTEPAD.EXE", AppWinStyle.NormalFocus)
' Activate the new instance of Notepad.  
AppActivate(notepadID)

Hinweise

Verwenden Sie AppActivate, um das aktive Fenster einer Anwendung in den Fokus zu rücken.You use AppActivate to bring an application's active window into focus. Sie verfügen möglicherweise nicht über ein Handle oder einen Verweis auf das aktive Fenster oder wissen sogar, welches Fenster zu einem bestimmten Zeitpunkt aktiv ist.You might not have a handle or a reference to the active window, or even know which window is active at a given moment. In einem solchen Fall können Sie die Focus-Methode nicht verwenden.In such a case, you cannot use the Focus method.

Die Funktion "AppActivate" ändert den Fokus auf die benannte Anwendung oder das benannte Fenster, wirkt sich jedoch nicht darauf aus, ob Sie maximiert oder minimiert ist.The AppActivate function changes the focus to the named application or window but does not affect whether it is maximized or minimized. Der Fokus wechselt vom aktivierten Anwendungsfenster, wenn der Benutzer eine Aktion durchführt, um den Fokus zu ändern oder das Fenster zu schließen.Focus moves away from the activated application window when the user takes some action to change the focus or close the window. Sie können die Shell-Funktion verwenden, um eine Anwendung zu starten und den Fenster Stil festzulegen.You can use the Shell function to start an application and set the window style.

Wenn Sie den Title-Parameter verwenden, verwendet AppActivate einen Vergleich ohne Beachtung der Groß-/Kleinschreibung, erfordert andernfalls eine genaue Entsprechung mit dem Inhalt der Titelleiste.If you use the Title parameter, AppActivate uses a case-insensitive comparison but otherwise requires an exact match with the contents of the title bar. Zuerst werden die Fenster der obersten Ebene und dann die untergeordneten Fenster durchsucht.It first looks through the top-level windows and then through the child windows. Wenn keine Entsprechung gefunden werden kann, wird eine ArgumentException ausgelöst.If it cannot find a match, it throws an ArgumentException.

Sie können AppActivate nur mit Prozessen verwenden, die Windows besitzen.You can use AppActivate only with processes that own windows. Bei den meisten Konsolen Anwendungen handelt es sich nicht um Windows, was bedeutet, dass Sie nicht in der Liste der Prozesse angezeigt werden, die von AppActivate durchsucht werden.Most console applications do not own windows, which means that they do not appear in the list of processes that AppActivate searches. Beim Ausführen von einer Konsolenanwendung erstellt das System einen separaten Prozess zum Ausführen der Anwendung und gibt die Ausgabe an den Konsolen Prozess zurück.When running from a console application, the system creates a separate process to run the application and returns the output to the console process. Wenn Sie die aktuelle Prozess-ID anfordern, erhalten Sie folglich die Prozess-ID dieses separaten Prozesses anstelle der Prozess-ID der Konsolenanwendung.Consequently, when you request the current process ID, you get the process ID of this separate process, rather than the console application's process ID.

Zur Laufzeit aktiviert die Funktion "AppActivate" alle laufenden Anwendungen mit einem Titel, der Title oder mit einer Prozess-ID übereinstimmt, die ProcessId entspricht.At run time, the AppActivate function activates any running application with a title that matches Title or with a process ID that matches ProcessId. Wenn keine genaue Entsprechung vorliegt, wird jede Anwendung aktiviert, deren Titel Zeichenfolge mit Title endet.If there is no exact match, it activates any application whose title string ends with Title. Wenn mehr als eine Anwendung mit dem Namen "Title" vorhanden ist, wählt die Funktion "AppActivate" beliebig eine Aktivierung aus.If there is more than one application named Title, the AppActivate function arbitrarily chooses one to activate.

Hinweis

Die Funktion "AppActivate" erfordert UIPermission auf der Ebene "SafeTopLevelWindows", die sich möglicherweise auf die Ausführung in teilweise vertrauenswürdigen Situationen auswirkt.The AppActivate function requires UIPermission at the SafeTopLevelWindows level, which may affect its execution in partial-trust situations. Weitere Informationen finden Sie unter UIPermission.For more information, see UIPermission .

Siehe auch

AppActivate(String)

Aktiviert eine Anwendung, die bereits ausgeführt wird.Activates an application that is already running.

public:
 static void AppActivate(System::String ^ Title);
public static void AppActivate (string Title);
static member AppActivate : string -> unit
Public Sub AppActivate (Title As String)

Parameter

Title
String

String-Ausdruck, der den Titel auf der Titelleiste der Anwendung angibt, die Sie aktivieren möchten.String expression specifying the title in the title bar of the application you want to activate. Sie können den der Anwendung beim Start zugewiesenen Titel verwenden.You can use the title assigned to the application when it was launched.

Beispiele

In diesem Beispiel werden verschiedene Verwendungsmöglichkeiten der AppActivate-Funktion zum Aktivieren eines Anwendungsfensters veranschaulicht.This example illustrates various uses of the AppActivate function to activate an application window. Wenn ein Notepad-Prozess nicht ausgeführt wird, löst das Beispiel eine ArgumentException aus.If a Notepad process is not running, the example throws an ArgumentException. Bei der Shell-Prozedur wird davon ausgegangen, dass die Anwendungen in den angegebenen Pfaden vorliegen.The Shell procedure assumes the applications are in the paths specified.

Dim notepadID As Integer
' Activate a running Notepad process.
AppActivate("Untitled - Notepad")
' AppActivate can also use the return value of the Shell function.
' Shell runs a new instance of Notepad.
notepadID = Shell("C:\WINNT\NOTEPAD.EXE", AppWinStyle.NormalFocus)
' Activate the new instance of Notepad.  
AppActivate(notepadID)

Hinweise

Verwenden Sie AppActivate, um das aktive Fenster einer Anwendung in den Fokus zu rücken.You use AppActivate to bring an application's active window into focus. Sie verfügen möglicherweise nicht über ein Handle oder einen Verweis auf das aktive Fenster oder wissen sogar, welches Fenster zu einem bestimmten Zeitpunkt aktiv ist.You might not have a handle or a reference to the active window, or even know which window is active at a given moment. In einem solchen Fall können Sie die Focus-Methode nicht verwenden.In such a case, you cannot use the Focus method.

Die Funktion "AppActivate" ändert den Fokus auf die benannte Anwendung oder das benannte Fenster, wirkt sich jedoch nicht darauf aus, ob Sie maximiert oder minimiert ist.The AppActivate function changes the focus to the named application or window but does not affect whether it is maximized or minimized. Der Fokus wechselt vom aktivierten Anwendungsfenster, wenn der Benutzer eine Aktion durchführt, um den Fokus zu ändern oder das Fenster zu schließen.Focus moves away from the activated application window when the user takes some action to change the focus or close the window. Sie können die Shell-Funktion verwenden, um eine Anwendung zu starten und den Fenster Stil festzulegen.You can use the Shell function to start an application and set the window style.

Wenn Sie den Title-Parameter verwenden, verwendet AppActivate einen Vergleich ohne Beachtung der Groß-/Kleinschreibung, erfordert andernfalls eine genaue Entsprechung mit dem Inhalt der Titelleiste.If you use the Title parameter, AppActivate uses a case-insensitive comparison but otherwise requires an exact match with the contents of the title bar. Zuerst werden die Fenster der obersten Ebene und dann die untergeordneten Fenster durchsucht.It first looks through the top-level windows and then through the child windows. Wenn keine Entsprechung gefunden werden kann, wird eine ArgumentException ausgelöst.If it cannot find a match, it throws an ArgumentException.

Sie können AppActivate nur mit Prozessen verwenden, die Windows besitzen.You can use AppActivate only with processes that own windows. Bei den meisten Konsolen Anwendungen handelt es sich nicht um Windows, was bedeutet, dass Sie nicht in der Liste der Prozesse angezeigt werden, die von AppActivate durchsucht werden.Most console applications do not own windows, which means that they do not appear in the list of processes that AppActivate searches. Beim Ausführen von einer Konsolenanwendung erstellt das System einen separaten Prozess zum Ausführen der Anwendung und gibt die Ausgabe an den Konsolen Prozess zurück.When running from a console application, the system creates a separate process to run the application and returns the output to the console process. Wenn Sie die aktuelle Prozess-ID anfordern, erhalten Sie folglich die Prozess-ID dieses separaten Prozesses anstelle der Prozess-ID der Konsolenanwendung.Consequently, when you request the current process ID, you get the process ID of this separate process, rather than the console application's process ID.

Zur Laufzeit aktiviert die Funktion "AppActivate" alle laufenden Anwendungen mit einem Titel, der Title oder mit einer Prozess-ID übereinstimmt, die ProcessId entspricht.At run time, the AppActivate function activates any running application with a title that matches Title or with a process ID that matches ProcessId. Wenn keine genaue Entsprechung vorliegt, wird jede Anwendung aktiviert, deren Titel Zeichenfolge mit Title endet.If there is no exact match, it activates any application whose title string ends with Title. Wenn mehr als eine Anwendung mit dem Namen "Title" vorhanden ist, wählt die Funktion "AppActivate" beliebig eine Aktivierung aus.If there is more than one application named Title, the AppActivate function arbitrarily chooses one to activate.

Hinweis

Die Funktion "AppActivate" erfordert UIPermission auf der Ebene "SafeTopLevelWindows", die sich möglicherweise auf die Ausführung in teilweise vertrauenswürdigen Situationen auswirkt.The AppActivate function requires UIPermission at the SafeTopLevelWindows level, which may affect its execution in partial-trust situations. Weitere Informationen finden Sie unter UIPermission.For more information, see UIPermission .

Siehe auch

Gilt für: